Schlagzeilen

Mehr

Dt. Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen „Stark durch Beteiligung“ mit 9.850 Euro Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk hilft Gießener Schulanfängern Mehr

Nachrichten
  • Projektmitarbeiter/in gesucht

    Ab sofort für unsere Geschäftsstelle in Berlin zum Thema Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita. Mehr

  • Fanta Spielplatz-Initiative: online abstimmen!

    Bis zum 7. August für den Spielplatz abstimmen, der eine Förderung erhalten soll! Los geht´s! Mehr

  • Patenschaften für Flüchtlingskinder

    Gemeinschaftliche Erlebnisse helfen bei der Integration. Ein Projekt mit der Initiative Huckepack. Mehr

  • Oh wie schön!

    Gemeinsam mit JANOSCHs Kleinem Bär und Kleinem Tiger setzen wir uns für grenzenloses Spielen ein. Mehr

  • Fulminante Preisverleihung!

    Goldene Göre 2016: Fotos eines großen Abends und berührende Kurzfilme der Projekte. Mehr

  • Pläne für Bebauung von Spielplätzen in Bremen

    Bündnis "Grünes Bremen" warnt vor Verlust von Spielflächen und unterbreitet Gegen-Vorschläge. Mehr

  • Petition zur Wahlalterabsenkung

    Das „Netzwerk Wahlalter 16“ fordert eine Absenkung des Wahlalters in Berlin. Unterschreiben Sie. Mehr

  • Große Mehrheit fordert Rechtsverbesserungen für Flüchtlingskinder in Deutschland!

    Das zeigt eine Umfrage im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes. Mehr

Unsere Stimme für Kinder in Deutschland

Bildmaske
Bildmaske Enie van de Meiklokjes als Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerkes: Kinder müssen frei spielen können, das ist ihr Grundbedürfnis - und zwar mit allem, was dazugehört!

Ich hatte eine super Kindheit. Baumhäuser bauen, auf der Straße Gummihoppse spielen, später Rollschuhfahren oder fangen spielen, BMX-Rad fahren... Es war alles dabei, was Kinder glücklich macht. Selbstverständlich ging es dabei auch mal lauter zu. Fangen kann man nun einmal nicht lautlos spielen! Vielleicht trübt mich meine Erinnerung, aber so weit ich weiß, hatten wir den Platz für all das und niemand störte sich an spielenden Kindern. Das erlebe ich heute anders. An öffentlichen Orten werden Kinder als Störfaktor wahrgenommen. Erwachsene ermahnen schon präventiv zur Ruhe, Freiflächen sind zubetoniert und Verkehrswege durch die Autodichte eine lebensgefährliche Gefahrenquelle. Weiterlesen

Spendenshop

Kaufen Sie in unserem Spenden-Shop ganz konkrete Hilfe für Kinder in Armut. Mehr

Fördermitglieder des Deutschen Kinderhilfswerkes sind eine wichtige Hilfe für Kinder in Deutschland.

Dauerhaft helfen

Machen Sie sich für Kinder stark! Mit einer För­der­mit­glied­schaft helfen Sie langfristig. Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk

 Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. ist seit mehr als 40 Jahren eine bundesweit tätige Kinderrechtsorganisation und Interessenvertreter für ein kinderfreundliches Deutschland. Der gemeinnützige Verein finanziert sich überwiegend aus privaten Spenden, dafür stehen seine Spendendosen an 40.000 Standorten in Deutschland. Das Deutsche Kinderhilfswerk initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Schwerpunkte sind hierbei insbesondere die Kinderrechte, die Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland.