Schlagzeilen

Kinderrechte gehören in die Hessische Landesverfassung Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk und Stadt Langenhagen schließen Kooperationsvereinbarung zur Jugendbeteili Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk und Stadt Arnstadt schließen Kooperationsvereinbarung zur Jugendbeteiligun Mehr

Nachrichten
Bildmaske
Bildmaske Vom Pausenhof zum naturnahen Spiel- und Lebens(t)raum Förderverein

Der Förderverein der Grundschule Lippinghausen in Hiddenhausen hat bei diesem Projekt einen Spiel- und Naturerlebnisraum geschaffen. Berücksichtigt wurden dabei die besonderen Bedürfnisse von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Auf dem Schulhof, der auch nachmittags im Rahmen der offenen Ganztagsbetreuung genutzt wird, können die Kinder nun ihrem Bewegungsdrang nachgehen, sich aber auch zurückziehen. Gebaut wurde mit Naturmaterialien wie Holz, Stein, Erde und Pflanzen. Die Kinder waren in der Planungsphase und später bei den Mitmach-Baustellen fest in die Umsetzung des Projekts eingebunden. Hier finden Sie alle Projekte, die wir unterstützen.

Dort, wo Kinder sind, unterstützen wir. Schauen Sie doch einfach mal nach, ob es ein Projekt in Ihrer Nähe gibt!

Helfen Sie in Ihrer Nähe!

Ob Kinderrechte, Kinderkultur oder mehr Platz zum Spielen: Unterstützen Sie ein Projekt in Ihrer Nähe! Jetzt spenden!

Das Deutsche Kinderhilfwerk hilft Kindern dauerhaft.

Kindern nachhaltig helfen

Machen Sie sich für Kinder stark! Mit einer För­der­mit­glied­schaft helfen Sie langfristig. Jetzt Kinder dauerhaft unterstützen!

Deutsches Kinderhilfswerk – wer wir sind

 Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit über 45 Jahren für ein kinderfreundliches Deutschland ein. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kinderrechte und die Hilfe für benachteiligte Kinder. Wir engagieren uns für die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland, für Demokratiebildung durch Beteiligung, genügend Möglichkeiten zum Spielen, kulturelle Bildung sowie für einen kompetenten Umgang mit Medien.

Das Deutsche Kinderhilfswerk ist eine politisch und konfessionell unabhängige Kinderrechtsorganisation und als gemeinnützig anerkannter Verein auf Spenden angewiesen.

Mehr zum Deutschen Kinderhilfswerk