Schlagzeilen

07.12.2022

Bündnis fordert Schutz vor Energiesperren und Wohnungsverlust

Ein Bündnis von 12 Verbänden und Organisationen hat in einem Offenen Brief an Kanzleramtsminister Wolfgang Schmidt und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder einen Schutz vor Energiesperren und vor Wohnungsverlust gefordert. In dem Brief... Mehr

06.12.2022

Papenburg bewirbt sich um das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Die Stadt Papenburg verpflichtet sich, die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu stärken. Bürgermeisterin Vanessa Gattung hat dazu heute eine Vereinbarung zur verbindlichen Zusammenarbeit mit dem Verein Kinderfreundliche Kommunen... Mehr

06.12.2022

Auf in die 4. Runde der Aktion „Schulhofträume“ – Deutsches Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble helfen bei der Umgestaltung von Schulhöfen

Die Aktion „Schulhofträume“ geht in die 4. Runde: Dabei sollen bei diesem Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Kinderhilfswerkes, ROSSMANN und Procter & Gamble modernisierungsbedürftige Außenbereiche von Schulen nachhaltig und naturnah umgestaltet und „grüne... Mehr

05.12.2022

Internationaler Tag des Ehrenamtes: Ja zu nachhaltiger Förderung des ehrenamtlichen Engagements von Kindern und Jugendlichen, nein zu sozialem Pflichtjahr

Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert zum heutigen Internationalen Tag des Ehrenamtes an die Bundesregierung, den im November gestarteten Prozess für einen Nationalen Aktionsplan für Kinder- und Jugendbeteiligung zügig weiterzuführen. Aus Sicht der... Mehr

01.12.2022

Die Lohi - Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. - spendet 30.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.) unterstützt den Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes mit einer Spende von 30.000 Euro. Damit soll die Arbeit der Kinderrechtsorganisation für Kinder aus armen Familien gefördert werden. Die Spende ist das... Mehr

30.11.2022

„An die Töpfe, fertig, los!“ - Deutsches Kinderhilfswerk startet gemeinsam mit der ALDI Nord Stiftungs GmbH digitales Angebot zur Förderung von Kindergesundheit

Das Deutsche Kinderhilfswerk startet heute ein neues digitales Angebot zur Förderung einer ausgewogenen und gesunden Ernährung von Kindern. Ergänzend zur „Mobilen Aktion Ernährung und Bewegung“ (MAEB mobil) sollen Kinder auf www.kindersache.de jetzt mit der... Mehr

29.11.2022

KPS AG aus München spendet 6.875 Euro an Hilfsfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine

Die KPS AG aus München spendet 6.875 Euro an den Hilfsfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes für geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine. Die Spende ist das Ergebnis eines im Sommer stattgefundenen Firmen-Spendenlaufs, bei dem mehr als 200... Mehr

28.11.2022

Breites Bündnis für Rauchverbot in Autos bei Anwesenheit von Kindern oder Schwangeren

Ein breites Bündnis von 37 Organisationen, Verbänden und Institutionen fordert ein Rauchverbot in Autos bei Anwesenheit von Kindern oder Schwangeren. Bundesregierung und Bundestag sind aufgefordert, durch eine Änderung des Bundesnichtraucherschutzgesetzes oder... Mehr

27.11.2022

Weil am Rhein trägt als erste Stadt in Deutschland das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ unbefristet

Die Stadt Weil am Rhein trägt als erste Stadt in Deutschland das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ unbefristet. Damit würdigt der Verein Kinderfreundliche Kommunen die Verabschiedung von Standards, mit denen die Stadt die Interessen von Kindern und... Mehr

24.11.2022

Fachtagung „Kinderrechte für Alle?!“ – Deutsches Kinderhilfswerk fordert grundlegende Maßnahmen zur Bekämpfung von Kinderarmut und ein chancengerechtes Bildungssystem

Mit einem Appell für eine Kindergrundsicherung zur Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland und für die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz hat heute in Berlin die Online-Fachtagung „Kinderrechte für Alle?! Klassismuskritische Arbeit in Kita und... Mehr

22.11.2022

Erste Kommune in Schleswig-Holstein: Flensburg erhält das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Die Stadt Flensburg wird heute mit dem Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ ausgezeichnet. Damit würdigt der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. die Verabschiedung eines Aktionsplans, der die kommunale Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zum Ziel hat. Mit... Mehr

20.11.2022

Internationaler Tag der Kinderrechte: Deutsches Kinderhilfswerk mahnt deutliche Verbesserungen bei der Gesundheitsversorgung von Kindern in Deutschland an

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt zum heutigen Internationalen Tag der Kinderrechte deutliche Verbesserungen bei der Gesundheitsversorgung von Kindern in Deutschland an. Zudem fordert die Kinderrechtsorganisation mehr Anstrengungen von Bund, Ländern und... Mehr

18.11.2022

Bündnis fordert sofortige Umsetzung von Wahlalter 16 in Berlin

Ein Bündnis von 15 Organisationen, Institutionen und Verbänden fordert in einem Offenen Brief die sofortige Absenkung des Wahlalters für die Abgeordnetenhauswahlen in Berlin auf 16 Jahre. „Eine Absenkung des Wahlalters für die Abgeordnetenhauswahlen auf 16... Mehr

18.11.2022

Breites Bündnis fordert mehr Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und Gewalt gegen Kinder im Internet

Ein breites Bündnis von 77 nationalen und internationalen Verbänden und Organisationen ruft zum heutigen Europäischen Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch die Europäische Union dazu auf, ihr Versprechen einzuhalten, das... Mehr

16.11.2022

Deutsches Kinderhilfswerk fordert von Bund und Ländern bessere Unterstützung der Kommunen bei Umsetzung der Vorrangstellung des Kindeswohls im Verwaltungshandeln – Studie „Der Kindeswohlvorrang im Handeln von Kommunalbehörden“ veröffentlicht

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert von Bund und Ländern eine stärkere Unterstützung der Kommunen, damit vor Ort die Vorrangstellung des Kindeswohls gemäß UN-Kinderrechtskonvention besser im Verwaltungshandeln umgesetzt werden kann. Dafür müssen aus Sicht der... Mehr

15.11.2022

Breites Bündnis fordert mehr finanzielle Mittel für die Bekämpfung von Kinderarmut

Ein breites Bündnis von 56 Verbänden, Gewerkschaften und zivilgesellschaftlichen Organisationen fordert Bund, Länder und Kommunen dazu auf, Kinderarmut entschieden zu bekämpfen und die dafür notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen. Die... Mehr

10.11.2022

Absenkung der Altersgrenze bei Europawahlen gut für die Demokratie in Deutschland

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt nachdrücklich die für heute geplante Entscheidung des Bundestages zur Absenkung der Altersgrenze bei Europawahlen auf 16 Jahre. „Heute ist ein guter Tag für die Demokratie in Deutschland. Die Absenkung der Altersgrenze bei... Mehr

10.11.2022

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinderrechte gehören auf die Tagesordnung der Justizministerkonferenz

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bundesjustizminister Marco Buschmann und die Justizministerinnen und Justizminister der Länder anlässlich der heutigen Justizministerkonferenz auf, sich stärker als bisher für eine bessere Umsetzung der Kinderrechte im... Mehr

09.11.2022

Doppelte Freude in Gimbsheim: 10.000 Euro für die Prof. Jakob Muth Grundschule – Feierlicher Spatenstich für den 2. Bauabschnitt der Aktion „Schulhofträume“ / Übergabe des 100.000-Euro-Förderschecks für die Gesamtaktion von ROSSMANN und Procter & Gamble a

Mit einem feierlichen Spatenstich für den 2. Bauabschnitt gehen ab heute an der Prof. Jakob Muth Grundschule in Gimbsheim die Arbeiten am Projekt „Grünes Klassenzimmer mit Schulgarten wird lebendig“ weiter. Im Rahmen der Aktion „Schulhofträume“ erhält die... Mehr

07.11.2022

Ebersberg bewirbt sich um das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Die Stadt Ebersberg verpflichtet sich, die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu stärken. Bürgermeister Ulrich Proske hat dazu heute eine Vereinbarung zur verbindlichen Zusammenarbeit mit dem Verein Kinderfreundliche Kommunen... Mehr