Schlagzeilen

06.08.2020

Gemeinschaftsaktion „SpielRäume schaffen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Bremen stellt 85.000 Euro bereit

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Stadtgemeinde Bremen rufen für 2020 zu Bewerbungen um Fördermittel im Rahmen der Gemeinschaftsaktion „SpielRäume schaffen“ auf. Dafür stellen das Deutsche Kinderhilfswerk und die Stadt aktuell 85.000 Euro bereit. In diesem... Mehr

04.08.2020

Zum Schulanfang: Elterntaxi muss nicht sein! Zur Schule geht es auch zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zusammen mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) zum Schulbeginn alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die... Mehr

28.07.2020

Launch der Website www.kompetenznetzwerk-deki.de – Jetzt breites Informationsangebot zur Demokratiebildung in Kita, Hort und Ganztag online verfügbar

Mit dem Launch der Website www.kompetenznetzwerk-deki.de  präsentiert das im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ geförderte Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Kindesalter“ sich und seine Arbeit nun im Online-Bereich. Auf der Website finden die... Mehr

22.07.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinderarmut in Deutschland endlich wirksam angehen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bund, Länder und Kommunen auf, der Bekämpfung von Kinderarmut in Deutschland endlich die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient, und in der Konsequenz wirksame Maßnahmen zur Förderung armer Kinder und ihrer Familien... Mehr

08.07.2020|

Deutscher Kinder- und Jugendpreis: Gewinner kommen aus Berlin, Bramsche und Kiel

Projekte aus Berlin, Bramsche (Niedersachsen) und Kiel (Schleswig-Holstein) sind mit dem Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes ausgezeichnet worden. Damit können sich die Gewinnerinnen und Gewinner über ein Preisgeld in Höhe von je... Mehr

08.07.2020

Projekt „DWDMIU - eine Werbekampagne gegen Hass und für ein Miteinander“ aus Bremen gewinnt beim Deutschen Kinder- und Jugendpreis Europa-Park JUNIOR CLUB Award

Das Projekt „DWDMIU - eine Werbekampagne gegen Hass und für ein Miteinander“ aus Bremen hat beim Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes den Publikumspreis Europa-Park JUNIOR CLUB Award gewonnen. Der Preis wurde heute von Miriam Mack,... Mehr

03.07.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Strafverschärfungen wichtiger Baustein beim Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die Initiativen von Bund und Ländern zur Verschärfung des Strafrechts zum Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation sind die angestrebten Verschärfungen ein wichtiger Baustein, um... Mehr

02.07.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt geplante Ausweitung der Werbebeschränkungen für Tabakerzeugnisse

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die geplante Ausweitung der Werbebeschränkungen für Tabakerzeugnisse. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation geht die Gesetzesänderung aber nicht weit genug. „Maßnahmen wie das Verbot der Außenwerbung für Tabakprodukte und... Mehr

01.07.2020

Unterstützung für 250 Schülerinnen und Schüler beim digitalen Lernen

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt gemeinsam mit Amazon und O2 (Telefónica Deutschland) 250 Schülerinnen und Schüler mit Notebooks und kostenlosem Internetzugang beim digitalen Lernen. Damit soll Kindern und Jugendlichen aus sozial und finanziell... Mehr

30.06.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Deutschland muss EU-Ratspräsidentschaft zur besseren Umsetzung der Kinderrechte nutzen

Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert an die Bundesregierung, die deutsche EU-Ratspräsidentschaft zur besseren Umsetzung der bestehenden EU-Kinderrechteagenda zu nutzen und gleichzeitig die Entwicklung einer weitergehenden umfassenden Kinderrechtestrategie... Mehr

26.06.2020

Lobende Erwähnung für Projekt „Jugendbühne Seelow“ beim Deutschen Kinder- und Jugendpreis in der Kategorie „Kinder- und Jugendkultur“

Das Projekt „Jugendbühne Seelow“ hat beim Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes in der Kategorie „Kinder- und Jugendkultur“ die sogenannte „Lobende Erwähnung“ erhalten. Damit können sich die jungen Seelower über ein Preisgeld in... Mehr

26.06.2020

„A Woman’s Work“ aus Berlin-Wedding gewinnt Deutschen Kinder- und Jugendpreis in der Kategorie „Kinder- und Jugendkultur“

Das Projekt „A Woman’s Work“ aus Berlin-Wedding hat den Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes in der Kategorie „Kinder- und Jugendkultur“ gewonnen. Damit können sich die Gewinner über ein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro freuen. Mit... Mehr

25.06.2020

Lobende Erwähnung für Projekt „Augenblick der guten Taten“ aus Plettenberg beim Deutschen Kinder- und Jugendpreis in der Kategorie „Solidarisches Miteinander“

Das Projekt „Augenblick der guten Taten“ aus Plettenberg hat beim Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes in der Kategorie „Solidarisches Miteinander“ die sogenannte „Lobende Erwähnung“ erhalten. Damit können sich die jungen... Mehr

25.06.2020

„Schenke ein Lächeln!“ aus Kiel gewinnt Deutschen Kinder- und Jugendpreis in der Kategorie „Solidarisches Miteinander“

Preisverleihung von Deutschlands höchstdotiertem Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung mit Ministerpräsident Daniel Günther / Lobende Erwähnung erhielt das Projekt „Augenblick der guten Taten“ aus Plettenberg (Nordrhein-Westfalen) / Deutsche Fernsehlotterie... Mehr

23.06.2020

Deutsches Kinderhilfswerk hilft 50 Schulkindern in Gießen

Das Deutsche Kinderhilfswerk verteilt 50 Schulranzen an Erstklässlerinnen und Erstklässler in Gießen. Damit soll Kindern aus finanziell schwierigen Verhältnissen ein guter Schulstart ermöglicht werden, denn immer mehr Kinder werden auf Grund ihrer sozialen... Mehr

23.06.2020

Kinder überreichen Scheck der Aktion KINDERCENT des Deutschen Kinderhilfswerkes an Kontakt- und Notschlafstelle KnacKPunkt in Düsseldorf

Die Drittklässlerinnen und Drittklässler der Ferdinand-Heye-Schule aus Düsseldorf-Gerresheim überreichen heute im Rahmen der Aktion KINDERCENT des Deutschen Kinderhilfswerkes einen Scheck an die Kontakt- und Notschlafstelle KnacKPunkt in Düsseldorf. Die... Mehr

22.06.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Wahlaltersgrenze auch auf Bundesebene absenken

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt den Vorschlag von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht zur Absenkung des Wahlalters bei Bundestagswahlen auf 16 Jahre. Eine Senkung des Wahlalters würde nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation dem veränderten... Mehr

20.06.2020

Deutsches Kinderhilfswerk zum Tag der Verkehrssicherheit: Kinder brauchen sichere Straßen und mehr Rücksicht im Straßenverkehr

Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft anlässlich des heutigen Tages der Verkehrssicherheit PKW- und LKW-Fahrerinnen und -Fahrer zu mehr Rücksicht gegenüber Kindern im Straßenverkehr auf. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisationen ist zudem eine veränderte... Mehr

20.06.2020

Weltflüchtlingstag 2020: Bei der Bildungsintegration von Flüchtlingskindern in Deutschland nicht nachlassen

Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert zum heutigen Weltflüchtlingstag an Staat und Gesellschaft, bei der Bildungsintegration von Flüchtlingskindern in Deutschland nicht nachzulassen. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation sollte sichergestellt sein, dass die... Mehr

19.06.2020

Deutsches Kinderhilfswerk hilft 60 Schulkindern in Berlin-Hellersdorf

Das Deutsche Kinderhilfswerk verteilt heute mit Unterstützung der KÖNIG GmbH & Co KG aus Moringen (Niedersachsen) 60 Schulranzen an Erstklässlerinnen und Erstklässler in Berlin-Hellersdorf. Damit soll Kindern aus finanziell schwierigen Verhältnissen ein guter... Mehr