Franziska Schulz

030-308693-29
höchstdotierter Beteiligungspreis für Kinder & Jugendliche in Deutschland

Jetzt für den Deutschen Kinder- und Jugendpreis bewerben!

Yeah – das Rennen um Deutschlands höchstdotierten Beteiligungspreis für Kinder und Jugendliche, den Deutschen Kinder- und Jugendpreis 2021, beginnt! Bewerbt euch bis zum 15. Januar 2021 und sichert euch die Chance auf ein Preisgeld. Mit insgesamt 30.000 Euro werden die Gewinnerprojekte geehrt. Die Preisverleihung findet am 03. Mai 2021 bei unserem Partner im Europa-Park in Rust statt.

Auch die Deutsche Fernsehlotterie wird den Deutschen Kinder- und Jugendpreis wieder als Partner der Kategorie „Solidarisches Miteinander“ unterstützen.

Wir sind sehr gespannt, mit welcher Kreativität Beteiligungsprojekte in Zeiten der Pandemie entwickelt und umgesetzt werden. Gemeinsam – mit den notwendigen Regeln – für mehr solidarisches Miteinander, politisches Engagement und ein Mehr an Kinder- und Jugendkultur.

JETZT BEWERBEN!

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Kinder- und Jugendpreis endet am 15. Januar 2021. 

zum Bewerbungsformular

Dokumente zum Download

Hier finden Sie alle Dokumente, die Sie für die Bewerbung benötigen:

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen von tollen Kinder- und Jugendprojekten!


Was ist der Deutsche Kinder- und Jugendpreis?

Der Deutsche Kinder- und Jugendpreis zeichnet jährlich Projekte aus, die sich in beispielhafterweise im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für die Umsetzung der Kinderrechte einsetzen. Hierbei ist der Aspekt der umfangreichen Beteiligung der Kinder und Jugendlichen bei der Planung und Durchführung der Projekte zentrales Kriterium für die Auswahl der Nominierten.

2004 wurden erstmals Kinder- und Jugendbeteiligungsprojekte mit der Goldene Göre geehrt. Seit 2020 wird der Preis unter dem Namen Deutscher Kinder- und Jugendpreis in den Kategorien Politisches Engagement, Solidarisches Miteinander und Kinder- und Jugendkultur an herausragende Projekte vergeben.

Zielsetzung

Durch die würdigende Preisverleihung, die hohe öffentliche Aufmerksamkeit, die Auszeichnung und das Preisgeld erfahren die Projekte eine umfangreiche Anerkennung. Das Erleben von Wertschätzung fördert hierbei die Motivation, die für Partizipationsprozesse benötigt wird und regt die Kinder und Jugendlichen zu weiterem Engagement an.

Preisgeld

In jeder der drei Kategorien wird das Preisträgerprojekt mit 6.000 Euro gekürt. Außerdem gibt es jeweils eine lobende Erwähnung, die mit 3.000 Euro dotiert ist. Zusätzlich erhält ein Projekt den mit 3.000 Euro ausgelobten Europa-Park JUNIOR CLUB Award. Mit einer Gesamtsumme von insgesamt 30.000 Euro ist der Deutsche Kinder- und Jugendpreis der höchst dotierte Beteiligungspreis für Kinder und Jugendliche in Deutschland!

Partner

Langjähriger Partner ist der Europa-Park in Rust, bei dem die würdigende Preisverleihung auch im kommenden Jahr stattfindet. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die die Deutsche Fernsehlotterie unterstützen die Preisvergabe finanziell. Jede Partnerin und jeder Partner übernimmt die Verantwortung für eine der Preis-Kategorien und ist an der Projektauswahl beteiligt.

Preisverleihung

Durch die großartige Unterstützung des Europa-Parks in Rust findet die Veranstaltung in Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Sowohl die feierliche Atmosphäre bei der Preisverleihung als auch das Ambiente des Europa-Parks geben der Auszeichnung einen altersgerechten und zugleich würdigenden Rahmen.

Weiterlesen

Goldene Göre 2016: Deutschlands renommiertester Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung wird jährlich vom Deutschen Kinderhilfswerk im Europa-Park in Rust vergeben.

Impressionen des Deutschen Kinder- und Jugendpreises und der Goldenen Göre der letzten Jahre

In den vergangenen Jahren hat das Deutsche Kinderhilfswerk mit prominenter Unterstützung das Engagement und die Kreativität vieler Kinder und Jugendlicher gewürdigt.

Zu den Gewinnerprojekten und Nominierten der letzten Jahre


Unser Gastgeber:

Unser Kooperationspartner: