Ehrenamtliches Engagement

Prominente für das Deutsche Kinderhilfswerk

Viele Menschen unterstützen das Deutsche Kinderhilfswerk auf ganz unterschiedlichen Wegen. Daür sind wir sehr dankbar. An dieser Stelle möchten wir Ihnen prominente Persönlichkeiten vorstellen, die sich ehrenamtlich für Kinder und ein kinderfreundliches Deutschland einsetzen.

Ob vor dem Bundestag für die Kinderrechte eintreten, mit Kindern gesund kochen, auf Weihnachtsmärkten zugunsten notleidender Kinder arbeiten oder Workshops mit Jugendlichen machen - die prominenten Unterstützerinnen und Unterstützer des Deutschen Kinderhilfswerkes setzen sich mit viel Engagement für die Belange von Kindern ein. Lernen Sie sie kennen!

Enie van de Meiklokjes ist nicht nur TV-Star, Autorin und passionierte Bäckerin sondern auch engagierte Botschafterin der Kinderrechte für das Deutsche Kinderhilfswerk!

Enie van de Meiklokjes

TV-Star, Autorin, passionierte Bäckerin – und engagierte Botschafterin für die Kinderrechte! Ihr Einsatz zeigt sich vor allem als Moderatorin und Workshopleiterin mit Kindern und Jugendlichen. Hier finden Sie mehr Informationen zu unserer Botschafterin Enie van de Meiklokjes.

Die frühere Boxweltmeisterin Regina Halmich unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk seit 2014, um Kinderinteressen in den gesellschaftlichen Fokus zu rücken.

Regina Halmich

Die frühere Boxweltmeisterin Regina Halmich unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk seit 2014, um Kinderinteressen in den gesellschaftlichen Fokus zu rücken. Lesen Sie hier mehr zu unserer Botschafterin Regina Halmich.

Miriam Mack ist Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerkes und setzt sich insbesondere für die Kinder- und Jugendbeteiligung und die Bkämpfung von Kinderarmut ein.

Miriam Mack

Der Europa-Park in Rust unterstützt seit vielen Jahren die Verleihung des Kinder- und Jugendbeteiligungspreises Goldenen Göre des Deutschen Kinderhilfswerkes. Miriam Mack, Mitglied der Gründer- und Inhaberfamilie, engagiert sich insbesondere für die Themen Beteiligung und die Überwindung von Kinderarmut. Erfahren Sie hier mehr über unsere Botschafterin Miriam Mack.

Der Moderator engagiert sich seit 2007 für das Deutsche Kinderhilfswerk und besticht besonders durch seine Moderationen bei Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Preisverleihung des Kinder- und Jugendbeteiligungspreises Goldene Göre.

Ingo Dubinski

Der Moderator engagiert sich seit 2007 für das Deutsche Kinderhilfswerk und besticht besonders durch seine Moderationen bei Veranstaltungen. Lesen Sie hier mehr zu unserem Botschafter Ingo Dubinski.

Die Gedächtnisweltmeisterin und Buchautorin Christiane Stenger unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk vor allem dabei, Politik und Gesellschaft für das Thema „Chancengerechte Bildung“ zu sensibilisieren.

Christiane Stenger

Die Gedächtnisweltmeisterin und Buchautorin Christiane Stenger unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk vor allem dabei, Politik und Gesellschaft für das Thema „Chancengerechte Bildung“ zu sensibilisieren. Lesen Sie hier mehr zu Christiane Stenger.

Jeden Mittwoch um 12 Uhr äußern sich Prominente oder Experten der Kinder- und Jugendhilfe mit 1.000 Zeichen zu Kindern. Hier: Tom Buhrow, Intendant des Westdeutschen Rundfunks.

1.000 Zeichen für Kinder

100 Personen, 1.000 Zeichen, unendlich wichtig : Expertinnen und Experten der Kinder- und Jugendhilfe sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens äußern sich in unserer Rubrik "1.000 Zeichen für Kinder" zu Kindern und ihren Rechten. Lesen Sie sie nach!