"Wir kinder haben rechte"

Am 22. September feiern wir Weltkindertag!

Am 22. September 2019 feiern wir wieder das große Weltkindertagsfest in Berlin. Diesjähriges Motto ist „Wir Kinder haben Rechte!“ Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland unterstreichen mit diesem Motto die Forderung, dass alle Kinder besser über ihre Rechte informiert, dass sie ernster genommen und mehr an der Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligt werden müssen.

Bereits seit mehr als 25 Jahren veranstaltet das Deutsche Kinderhilfswerk rund um den 20. September das Weltkindertagsfest in Berlin. Im vergangenen Jahr fanden in Berlin und Köln die beiden größten Kinderfeste unter dem Motto "Kinder brauchen Freiräume" statt. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, hatte die Schirmherrschaft des Weltkindertagsfestes übernommen und besuchte das Fest in Berlin.

Wie immer gab es zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche auf dem Fest: Kistenklettern, Torwandschießen, Bungee-Trampolin, eine Kinderrechte-Rallye, eine Fotobox-Aktion, einen Mitmachzirkus, eine große Strohhüpfburg, ein Kartoffelacker für die Selbsternte, ein Riesenkicker und vieles mehr.

Umfrage

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Deutschen Kinderhilfwerkes anlässlich des Weltkindertags 2018 zeigte einen deutlichen Handlungsauftrag für die Politik, mehr als bisher für eine kinderfreundliche Gesellschaft in Deutschland zu tun. Dabei wurden verschiedene Aspekte abgefragt, wie die Bekämpfung von Kinderarmut, die Unterstützung von Familien oder ob es genügend Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für Kinder gibt.

Das könnte sie auch interessieren
Der Weltspieltag am 28. Mai: In Deutschland initiiert das Deutsche Kinderhilfswerk jedes Jahr gemeinsam mit dem Bündnis „Recht auf Spiel“ bundesweit Aktionen im öffentlichen Raum, natürlich alle kostenfrei.
Weltspieltag
Mit dem Projekt KINDERCENT des Deutschen Kinderhilfswerkes sammeln Kinder Geld für ein von ihnen ausgewähltes soziales Projekt und übergeben persönlich den Erlös.
KINDERCENT - Spendenaktion