EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT FÜR KINDER

Cornelia Poletto

"Wir Erwachsenen sind in der Pflicht, unseren Kindern den bestmöglichen Start in ein glückliches und gesundes Leben zu ermöglichen. Dazu gehört auch gute Ernährung. Wer seinem Kind immer nur Pommes und Limonade serviert, um den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen, tut ihm keinen Gefallen. Es macht doch auch viel mehr Spaß, sein Essen selbst zuzubereiten als eine Fertiggerichttüte aufzureißen. Und in Wahrheit schmeckt es auch besser und sättigt nachhaltiger. Mein Tipp: nicht entmutigen lassen, wenn es heißt „bäh, das mag ich nicht“, und immer wieder gesundes und leckeres (!) Essen anbieten. Der Geschmack von Kindern ändert sich ständig: Was heute auf der roten Liste steht, steht morgen plötzlich ganz hoch im Kurs. Ein bisschen Schummeln ist dabei auch erlaubt. Gemüse lässt sich beispielsweise püriert wunderbar in Pasta-Saucen oder Smoothies verstecken. Und auch mit dem Einbeziehen der Kinder durch gemeinsames Kochen kann man ganz viel erreichen.“
Spitzenköchin Cornelia Poletto

Die Karriere im Überblick

Cornelia Poletto ist Spitzenköchin mit eigenem Restaurant in Hamburg. Als Köchin, Jurorin oder Coach ist sie regelmäßig im TV zu sehen, z.B. im „ARD Buffet“, bei „Die Küchenschlacht“ im ZDF oder in der SAT1-Kochshow „The Taste“. Ihre Rezepte hat Cornelia Poletto mittlerweile in sieben Kochbüchern veröffentlicht.

Für das Deutsche Kinderhilfswerk im Einsatz für Kinder

Seit 2019 unterstützt Cornelia Poletto das Deutsche Kinderhilfswerk und setzt sich für das Thema gesunde Ernährung ein.