Schlagzeilen

27.02.2024

15.000 Euro Förderung für Astrid-Lindgren-Schule in Erfurt: Feierliche Scheckübergabe im Rahmen der Aktion „Maker Spaces“

Mit einer feierlichen Scheckübergabe beginnen heute an der Astrid-Lindgren-Schule in Erfurt die Arbeiten an einem sogenannten Maker Space, einem offenen Lernraum, der dem projektorientierten, experimentellen und kreativen Arbeiten dient. Die Grundschule hat… Mehr

24.02.2024

Preisverleihung im Rahmen des Berlinale-Wettbewerbs Generation Kplus

Eine internationale Jury vergibt heute im Rahmen des Berlinale-Wettbewerbs Generation Kplus den Großen Preis für den Besten Film und den Spezialpreis für den Besten Kurzfilm, beide gestiftet vom Deutschen Kinderhilfswerk. Die Preise sind mit insgesamt 10.000… Mehr

21.02.2024

Kinderrechte-Projekt „Scout-Camp der JUUUPORT-Scouts“ aus Hannover Förderprojekt des Monats Februar 2024 des Deutschen Kinderhilfswerkes

Das Kinderrechte-Projekt „Scout-Camp der JUUUPORT-Scouts“ aus Hannover ist vom Deutschen Kinderhilfswerk als Förderprojekt des Monats Februar 2024 ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Kinderrechtsorganisation seit letztem Jahr jeden Monat… Mehr

20.02.2024

Deutsches Kinderhilfswerk mahnt zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit mehr Tempo bei der geplanten Kindergrundsicherung an

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt zum heutigen Welttag der sozialen Gerechtigkeit mehr Tempo bei der geplanten Kindergrundsicherung an. Dabei dürfen zugleich nicht die Not der von Armut betroffenen Kinder, sowie das Ziel aus den Augen verloren werden, dass… Mehr

15.02.2024

Riesenerfolg für Kidical Mass Aktionsbündnis: Nordrhein-Westfalen schafft Durchbruch für sichere Schulwege deutschlandweit

Das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen erleichtert Kommunen ab sofort die Einrichtung von Schulstraßen. Der Erlass mit dem Titel „Sperrungen von Straßen für den Kfz-Verkehr im Nahbereich von Schulen“ ist eine bedeutende Maßnahme für mehr… Mehr

14.02.2024

70 Jahre Weltkindertag: „Mit Kinderrechten in die Zukunft“

Der Weltkindertag am 20. September steht im Jahr 2024 unter dem Motto „Mit Kinderrechten in die Zukunft“. UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk fordern zum 70. Geburtstag dieses Tages, dass die Politik ihre Prioritäten verstärkt auf Kinder… Mehr

07.02.2024

Markt Murnau am Staffelsee bewirbt sich um das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Die Gemeinde Markt Murnau am Staffelsee verpflichtet sich, die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu stärken. Bürgermeister Rolf Beuting hat dazu heute eine Vereinbarung zur verbindlichen Zusammenarbeit mit dem Verein Kinderfreundliche… Mehr

07.02.2024

Jugendministerium und Deutsches Kinderhilfswerk haben Demokratie-Projekte mit 65.000 Euro gefördert

Die demokratische Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen hat im Jahr 2023 Fortschritte erzielt. Das Deutsche Kinderhilfswerk und das Brandenburger Jugendministerium haben mit insgesamt 65.000 Euro aus dem gemeinsamen Förderfonds „Beteiligung von Kindern… Mehr

06.02.2024

Deutsches Kinderhilfswerk zum Safer Internet Day 2024: Informationelle Selbstbestimmung ist Kinderrecht

Das Deutsche Kinderhilfswerk weist zum heutigen Safer Internet Day auf die Wichtigkeit der informationellen Selbstbestimmung auch für Kinder hin. „Informationelle Selbstbestimmung ist ein Kinderrecht und kein Thema, von dem nur Erwachsene betroffen sind.… Mehr

01.02.2024

Wachtberg bewirbt sich um das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Die Gemeinde Wachtberg verpflichtet sich, die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu stärken. Bürgermeister Jörg Schmidt hat dazu heute eine Vereinbarung zur verbindlichen Zusammenarbeit mit dem Verein Kinderfreundliche Kommunen… Mehr

29.01.2024

Temporäre Spielstraßen vor dem Aus oder Warum eine temporäre Spielstraße kein Straßenfest ist

Neue Vorgaben der Senatsverwaltung für Verkehr bedrohen die temporären Spielstraßen in der gesamten Stadt. Und das trotz eines anderslautenden Votums des Berliner Abgeordnetenhauses. Die Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt stellt… Mehr

26.01.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland braucht mehr finanzielle Mittel

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bund, Länder und Kommunen auf, bei der Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland mehr finanzielle Mittel als bisher veranschlagt zur Verfügung zu stellen. Nur so wird es gelingen, die Kinderarmutsquote spürbar zu senken.… Mehr

18.01.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Neue Landesregierung in Hessen muss Kinderrechte für alle Kinder umsetzen

Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert im Vorfeld der heutigen Konstituierung des hessischen Landtages und der bevorstehenden Wiederwahl von Ministerpräsident Boris Rhein an die gesamte Landesregierung, die Kinderrechte in Hessen für alle Kinder zu stärken.… Mehr

17.01.2024

Kinderrechte-Projekt „An die Töpfe, fertig … los!“ aus Schwerin Förderprojekt des Monats Januar 2024 des Deutschen Kinderhilfswerkes

Das Kinderrechte-Projekt „An die Töpfe, fertig … los!“ aus Schwerin ist vom Deutschen Kinderhilfswerk als Förderprojekt des Monats Januar 2024 ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Kinderrechtsorganisation seit letztem Jahr jeden Monat ein… Mehr

16.01.2024

Jetzt Anträge beim Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes stellen – Bis zu 10.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte

Für Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit aus dem gesamten Bundesgebiet besteht noch bis zum 31. März 2024 die Möglichkeit, Anträge für die vier Themenfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen. Ziel der Themenfonds ist die… Mehr

12.01.2024

Jetzt um den medius 2024 bewerben

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK), das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) schreiben den medius 2024 aus. Der Preis… Mehr

11.01.2024

„Nachhaltigkeit spielerisch entdecken!“ Motto des Weltspieltages 2024

„Nachhaltigkeit spielerisch entdecken!” ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2024. Damit will die Kinderrechtsorganisation gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ auf die besondere Bedeutung der… Mehr

10.01.2024

Jetzt aber schnell: Bewerbungsphase um Deutschen Kinder- und Jugendpreis noch bis Ende Januar

Der Endspurt läuft: Noch drei Wochen besteht die Möglichkeit, sich um den Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes zu bewerben. Mit der Auszeichnung werden Projekte gewürdigt, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der… Mehr

01.01.2024

Deutsches Kinderhilfswerk: Zum Jubiläum des Grundgesetzes Kinderrechte verfassungsrechtlich absichern

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt zum Jahresbeginn die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz an. Nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation sind diese ein unverzichtbarer Baustein, um die Rechtsposition von Kindern und Jugendlichen in Deutschland… Mehr

20.12.2023

5.000 Euro für Modellschule LEMO in Leipzig-Grünau: Feierlicher Spatenstich der Aktion „Schulhofträume“

Mit einem feierlichen Spatenstich beginnen heute an der Modellschule LEMO in Leipzig-Grünau die Arbeiten am Projekt „Chillige Ecke mit Kochstelle und hängenden Gärten“. Im Rahmen der Aktion „Schulhofträume“ erhält die Schule für das Projekt eine Förderung in… Mehr

Sie möchten Kinder unterstützen und dies noch in diesem Jahr steuerlich geltend machen?

In diesem Fall können Sie Ihre Spende bis 30.12. per Kreditkarte oder PayPal tätigen oder direkt an uns überweisen. (Bitte beachten Sie die Bearbeitungszeiten Ihrer Bank.)

Lastschriftzusagen können wir aus betrieblichen Gründen erst Anfang 2023 wieder bearbeiten.

Wir danken für Ihr Verständnis – und vor allem für Ihre Unterstützung!

Jetzt Helfen