Uwe Kamp

Pressesprecher

030-308693-11

Pressemitteilungen

14.11.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Kindertagesstätte in Rimbach mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die neugegründete Evangelische Kindertagesstätte Rimbach mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

13.11.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Jugendtreff „Zelle“ in Gotha mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund oder aus schwierigen familiären Verhältnissen im Jugendtreff „Zelle“ in Gotha mit insgesamt 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das... Mehr

13.11.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen sozial benachteiligte Kinder in Rottenburg mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Rottenburg mit insgesamt 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der... Mehr

07.11.2018

Deutsches Kinderhilfswerk startet Facebook-Kampagne zu Auswirkungen des Medienkonsums auf Kinder

Das Deutsche Kinderhilfswerk startet heute eine Facebook-Kampagne zu den möglichen Auswirkungen des Medienkonsums auf Kinder. Die Kampagne unter dem Motto „Medien wirken. Ein Leben lang.“ arbeitet mit fünf aussagekräftigen, prägnanten Bildmotiven und... Mehr

07.11.2018

Breites Verbändebündnis fordert: Bekämpfung von Kinderarmut muss Priorität haben!

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich des 13. Treffens der Menschen mit Armutserfahrung gemeinsam mit der Nationalen Armutskonferenz, dem Arbeiter-Samariter-Bund, dem AWO Bundesverband, dem Deutschen Kinderschutzbund, der Diakonie Deutschland und dem... Mehr

06.11.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Freistaat Thüringen unterstützten Partizipationsprojekt in Saalfeld mit 4.496 Euro

Der Förderfonds „Kinderrechte“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Thüringen unterstützen das Projekt „KUJA engagiert sich in Saalfeld“ der Stadtverwaltung Saalfeld mit 4.496 Euro. Ziel des Projektes ist die Stärkung der Beteiligung von Kindern und... Mehr

05.11.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Baden-Württemberg unterstützen Kinderkulturprojekt in Konstanz mit 4.505 Euro

Der gemeinsame Länderfonds „Kinder & Kultur Baden-Württemberg“ der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und des Deutschen Kinderhilfswerkes unterstützen das Projekt „Meine Reise oder Anderssein. Echt jetzt?!“ in Konstanz mit 4.505 Euro. 15 bis 20... Mehr

02.11.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Kinderstadt in Arnsberg mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die Kinderstadt in Arnsberg mit insgesamt 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

02.11.2018

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt Verankerung der Kinderrechte in Hessischer Landesverfassung

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die Verankerung von Kinderrechten in der Hessischen Landesverfassung. Bei der Volksabstimmungen am Sonntag war die hierfür nötige Verfassungsänderung auf breite Zustimmung gestoßen. 89 Prozent der hessischen Wählerinnen und... Mehr

30.10.2018

Deutsches Kinderhilfswerk erwartet von neuer Kinder- und Jugendkommission Impulse zu Beteiligung, Chancengerechtigkeit und Förderung gesellschaftlicher Teilhabe

Anlässlich der heute stattfindenden konstituierenden Sitzung der Niedersächsischen Kinder- und Jugendkommission gratuliert das Deutsche Kinderhilfswerk den neuen Mitgliedern ganz herzlich zu ihrer Ernennung. Gleichzeitig erwartet die Kinderrechtsorganisation... Mehr

29.10.2018

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt WerkStadt Kulturverein Berlin e.V. mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Projekt „KinderKulturMonat“ des WerkStadt Kulturvereins Berlin e.V. mit 5.000 Euro. Mehrtägige Workshopreihen, Erkundungstouren, Kindertheater und vieles mehr wurden dabei von Museen, Theatern, Ateliers und Galerien... Mehr

25.10.2018

Deutsches Kinderhilfswerk: Zukunftsfähige Politik für Bayern führt über Stärkung der Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk drängt angesichts der Koalitionsgespräche in Bayern auf ein klares Bekenntnis zu einem am Wohl von Kindern und Familien ausgerichteten Koalitionsvertrag und eine entsprechende Stärkung der Kinderrechte in Bayern. Im Schreiben an... Mehr

25.10.2018

Für besseren Kinderschutz: Deutsches Kinderhilfswerk fordert Rauchverbot in Autos

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt den Vorstoß der Gesundheitsministerkonferenz für ein gesetzliches Rauchverbot in Fahrzeugen, wenn Kinder mitfahren. Dazu hat die Kinderrechtsorganisation im letzten Jahr eine entsprechende Änderung der... Mehr

24.10.2018

180.000 Euro für Mädchenprojekte des Deutschen Kinderhilfswerkes - Dove und Rossmann überreichen Spendenscheck

Bescherung zwei Monate vor Weihnachten: Im Rahmen der bundesweiten Initiative „Mehr Mut zum Ich“ haben Dove und Rossmann heute in Potsdam einen Spendenscheck in Höhe von 180.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk überreicht. Mit dem Geld werden jetzt... Mehr

24.10.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Kinder- und Jugendbüro Koblenz schließen Kooperationsvereinbarung zur Jugendbeteiligung vor Ort

Das Deutsche Kinderhilfswerk und das Kinder- und Jugendbüro Koblenz haben eine Kooperationsvereinbarung zur Stärkung der Jugendbeteiligung geschlossen. Damit setzt sich das Kinder- und Jugendbüro zum Ziel, die Beteiligung von Jugendlichen bei Angelegenheiten,... Mehr

23.10.2018

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Stiftung Hospital in St. Wendel mit 1.169,87 Euro

Der „Länderfonds Saarland für Beteiligung von Kindern und Jugendlichen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Saarlandes unterstützt das Projekt „Gründung eines Heimbeirates“ der Stiftung Hospital in St. Wendel mit 1.169,87 Euro. Hier erlernen Kinder und... Mehr

22.10.2018

Kinderrechte gehören in die Hessische Landesverfassung

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der Deutsche Kinderschutzbund, Landesverband Hessen, hoffen bei den Volksabstimmungen am Sonntag auf eine breite Zustimmung zur Verankerung von Kinderrechten in der Hessischen Landesverfassung. Nach Ansicht der... Mehr

22.10.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Stadt Langenhagen schließen Kooperationsvereinbarung zur Jugendbeteiligung vor Ort

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Stadt Langenhagen haben eine Kooperationsvereinbarung zur Stärkung der Jugendbeteiligung geschlossen. Damit setzt sich die Stadt Langenhagen zum Ziel, die Beteiligung von Jugendlichen bei Angelegenheiten, die ihr direktes... Mehr

22.10.2018

Deutsches Kinderhilfswerk und Stadt Arnstadt schließen Kooperationsvereinbarung zur Jugendbeteiligung vor Ort

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Stadt Arnstadt haben eine Kooperationsvereinbarung zur Stärkung der Jugendbeteiligung geschlossen. Damit setzt sich die Stadt Arnstadt zum Ziel, die Beteiligung von Jugendlichen bei Angelegenheiten, die ihr direktes... Mehr

22.10.2018

Sozial- und Umweltverbände fordern „Zugang zur Natur für alle“

Ein breites Bündnis von 25 Verbänden und Organisationen fordert die politische Absicherung von niedrigschwelligen Zugängen zur Natur für alle. Nach Ansicht der Verbände aus Naturschutz, Stadtentwicklung und sozialen Bereichen der Gesellschaft sollen zu diesem... Mehr