Uwe Kamp

Pressesprecher

030-308693-11

Pressemitteilungen

23.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Medienprojekt in Kassel mit 4.550 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Medienprojekt „PUNKT – Dein Leben, Deine Stimme!“ des Vereins „Die Kopiloten“ in Kassel mit 4.550 Euro. Dabei setzen sich Jugendliche durch die gemeinsame Erstellung eines stadtweiten crossmedialen Jugendmagazins... Mehr

17.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt Verschärfung des Strafrechts zum Cybergrooming

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die für heute geplante Änderung des Strafgesetzbuches zur Versuchsstrafbarkeit des Cybergroomings als einen guten ersten Schritt. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation müssen Kinder im Internet mit allen zur Verfügung... Mehr

15.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Streitschlichtungsprojekt in Petershagen-Eggersdorf und Fredersdorf-Vogelsdorf mit 2.332 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Projekt „Konflikte selber lösen“ des Humanistischen Regionalverbands MOL e.V. mit 2.332 Euro.... Mehr

13.01.2020

Repräsentative Umfrage zum Kinder- und Jugendmedienschutz: Anbieter von Online-Angeboten stärker in die Pflicht nehmen

Eine gute Alterskennzeichnung ist für fast alle Eltern in Deutschland (97 Prozent) ein wichtiges Auswahlkriterium für die Nutzung von Social-Media-Diensten oder Spielen durch ihre Kinder. Entsprechend achtet die große Mehrzahl der Eltern (88 Prozent) bei der... Mehr

09.01.2020

Endspurt: Bewerbungsphase um Deutschlands höchstdotierten bundesweiten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung endet in drei Wochen

Jetzt läuft der Endspurt: Nur noch gut drei Wochen besteht die Möglichkeit, sich um den Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes zu bewerben. Mit dieser Auszeichnung werden Projekte gewürdigt, bei denen Kinder und Jugendliche... Mehr

09.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt stark gestiegene Bereitschaft zum gemeinnützigen Vererben

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die stark gestiegene Bereitschaft der Bevölkerung in Deutschland, eine gemeinnützige Organisation im Testament zu bedenken. „Auch wir bemerken hier ein erhöhtes Interesse. Uns erreichen seit einigen Jahren immer mehr... Mehr

09.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Sozialfonds des Marktes Schöllkrippen mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen den Sozialfonds in Schöllkrippen mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der Rossmann-Verkaufsstelle... Mehr

08.01.2020

Endspurt: Bewerbungsphase um Deutschlands höchstdotierten bundesweiten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung endet in drei Wochen

Jetzt läuft der Endspurt: Nur noch gut drei Wochen besteht die Möglichkeit, sich um den Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes zu bewerben. Mit dieser Auszeichnung werden Projekte gewürdigt, bei denen Kinder und Jugendliche... Mehr

07.01.2020

„Raus in die Natur!“ - Deutsches Kinderhilfswerk gibt Motto zum Weltspieltag 2020 bekannt

„Raus in die Natur!“ ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2020. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ dafür werben, dass Kinder wieder mehr draußen,... Mehr

01.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk fordert Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz in 2020

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bundestag und Bundesrat auf, Kinderrechte noch im Jahr 2020 im Grundgesetz zu verankern und damit ein zentrales Versprechen aus dem Koalitionsvertrag der Bundesregierung einzulösen. Dazu sollte zügig ein Gesetzentwurf im... Mehr

27.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk fordert Einführung eines bundesweit einsetzbaren Kinderteilhabepasses

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert die Einführung eines bundesweit einsetzbaren Kinderteilhabepasses für Kinder aus armen Familien, um die sozialen Teilhabemöglichkeiten für diese Kinder nachhaltig zu verbessern. Mit einem solchen Kinderteilhabepass sollte... Mehr

18.12.2019

Rossmann unterstützt Deutsches Kinderhilfswerk mit 10.000 Euro – Finanziell benachteiligte Kinder in Hannover erhalten Spielzeug

Die Firma Rossmann unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk mit einem Scheck in Höhe von 10.000 Euro. Damit soll Lego-Spielzeug angeschafft und an finanziell benachteiligte Kinder in der Kontaktstelle „Die Wellenbrecher“ in Hannover verteilt werden.  „Die... Mehr

17.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Beteiligungsprojekt in Potsdam mit 3.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Beteiligungsprojekt „Wild, Stark und Schön“ des Fördervereins für Jugend und Sozialarbeit e.V.... Mehr

16.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Kita-Projekt in Meyenburg mit 10.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Beteiligungsprojekt „Kinder planen ihren Spielplatz“ der Kita „Eichhörnchen“ in Meyenburg mit... Mehr

16.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinder von Eltern mit niedrigem Bildungsabschluss besser vor Kinderarmut schützen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bund, Länder und Kommunen auf, insbesondere Kinder von Eltern mit niedrigem Bildungsabschluss besser vor Armut zu schützen. Eine aktuelle Auswertung des Deutschen Kinderhilfswerkes von Daten des Statistischen Amtes der... Mehr

13.12.2019

Gemeinsame Resolution: Kinderrechte stärken - Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

Mit einer gemeinsamen Resolution an Bund und Länder fordern zahlreiche Verbände, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Juristinnen und Juristen sowie Expertinnen und Experten der Kinder- und Jugendhilfe aus ganz Deutschland die Verankerung von... Mehr

10.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Aktivspielplätze in Nürnberg mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen Sonderaktionen für bedürftige Kinder in Nürnberg mit 5.000 Euro. Für die ersten 5.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

10.12.2019

Bernau bei Berlin begibt sich auf den Weg zur „Kinderfreundlichen Kommune“

Die Stadt Bernau bei Berlin verpflichtet sich die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Bürgermeister André Stahl hat dazu gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Vereins Kinderfreundliche Kommunen e.V., Dominik Bär, heute eine... Mehr

07.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Demokratieprojekt in Neukirch mit 2.950 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt den Valtenbergwichtel e.V. in Neukirch bei seinem Projekt „Wahlen allein machen noch keine Demokratie“ mit 2.950 Euro. Mit der Förderung des Projektes soll der Demokratieverdrossenheit entgegengewirkt werden. So soll... Mehr

06.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt ein Medienprojekt zur Gewaltprävention im Internet in Berlin-Charlottenburg mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Medienprojekt „Respekt im Netz“ an der Nehring-Grundschule in Berlin-Charlottenburg mit 5.000 Euro. In dem Projekt werden die Schülerinnen und Schüler einer 5. Klasse über Erscheinungsformen, Umfänge und... Mehr