Schlagzeilen

03.11.2020

Deutsches Kinderhilfswerk eröffnet Kontaktstelle im Haus für Kinder, Jugendliche und Familien in Dresden

Das Deutsche Kinderhilfswerk eröffnet morgen in Dresden im Haus für Kinder, Jugendliche und Familien seine deutschlandweit 35. regionale Kontaktstelle. Damit besteht für die Menschen in Dresden nunmehr die Gelegenheit, sich direkt vor Ort über die Arbeit des... Mehr

03.11.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Generelle Zugangsverbote von Kindern in Krankenhäusern unverhältnismäßig

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert die Krankenhäuser in Deutschland auf, keine generellen Betretungsverbote für Kinder zu erlassen. Eine stichprobenartige Umfrage des Deutschen Kinderhilfswerkes hat ergeben, dass viele Krankenhäuser aufgrund der... Mehr

30.10.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt Verbesserungen zum Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte die geplanten Verschärfungen des Strafrechts zum Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation sind diese Verschärfungen wichtige Maßnahmen, um... Mehr

28.10.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Trotz stark steigender Corona-Zahlen Schulen und Kitas offenhalten

Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert im Vorfeld der heutigen Bund-Länder-Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder, den Interessen und Bedarfen der rund 11 Millionen Schülerinnen und... Mehr

23.10.2020

Brühl bewirbt sich um das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Die Stadt Brühl verpflichtet sich, die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu stärken. Bürgermeister Dieter Freytag hat dazu heute eine Vereinbarung zur verbindlichen Zusammenarbeit unterzeichnet. Im nächsten Schritt wird die Stadt einen... Mehr

23.10.2020

15.000 Euro für Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim: Feierlicher Spatenstich der Aktion „Schulhofträume“

Mit einem feierlichen ersten Spatenstich beginnt heute an der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim die Umgestaltung des Schulhofes: Im Rahmen der Aktion „Schulhofträume“ fördern das Deutsche Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble die Sanierung des... Mehr

22.10.2020

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen „Podcast-Reihe der Jugendinitiative Fürstenwalde“ mit 5.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Projekt „Podcast-Reihe der Jugendinitiative Fürstenwalde“ mit 5.000 Euro. Aufgrund der... Mehr

21.10.2020

25.000 Euro zusätzlich – Förderfonds zur Kinder- und Jugendbeteiligung wird erhöht

Der Förderfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Brandenburger Jugendministeriums wird aufgrund der sehr hohen Nachfrage in diesem Jahr von 105.000 Euro auf 130.000 Euro erhöht. Das... Mehr

21.10.2020

Tag der Kinderseiten: Deutsches Kinderhilfswerk für verstärkte Medienbildung von Kindern und Fachkräften

Das Deutsche Kinderhilfswerk plädiert zum heutigen "Tag der Kinderseiten" für eine verbindliche Medienbildung in Kindertagesstätten, Schulen und in der Fachkräfteausbildung. Die damit einhergehende Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen... Mehr

16.10.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt geplante Änderung der Thüringer Verfassung in Sachen Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt anlässlich der heutigen Anhörung im Thüringer Landtag die geplanten Änderungen zur Stärkung der Rechte von Kindern und Jugendlichen in der Verfassung des Freistaats Thüringen. Nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation... Mehr

14.10.2020

Deutsches Kinderhilfswerk drängt auf zügige Novellierung des Jugendschutzgesetzes für einen zeitgemäßen Kinder- und Jugendmedienschutz

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt im Vorfeld der heutigen Sitzung des Bundeskabinetts, dass mit dem Gesetzentwurf zur Novellierung des Jugendschutzgesetzes endlich ein zeitgemäßer Kinder- und Jugendmedienschutz in greifbare Nähe rückt. Dieser Schritt ist... Mehr

07.10.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Neuberechnung der Hartz-IV-Regelbedarfe für Kinder und Jugendliche realitätsfremd

Das Deutsche Kinderhilfswerk kritisiert anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte über die Neuberechnung der Hartz-IV-Regelbedarfe die neuen Regelsätze für Kinder und Jugendliche als realitätsfremd und unzureichend. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation fehlt... Mehr

29.09.2020

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Medienprojekt in Aukrug mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Medienprojekt "Sommerferienprogramm digital" des Kindergartens und Familienzentrums Aukrug. mit 5.000 Euro. Mit der Förderung wurde während der Corona-Pandemie ein digitales Angebot auf den Weg gebracht, das den... Mehr

29.09.2020

Schluss mit Schul- und Bildungsgipfeln ohne Beteiligung der Kinder und Jugendlichen

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Bundesschülerkonferenz fordern im Vorfeld der heutigen Bund-Länder-Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder, auch die Interessen und Bedarfe der rund 11... Mehr

26.09.2020

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Jugendpolitikprojekt in Malchow mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Jugendpolitikprojekt „Für unsere Region – Beteiligung ernst nehmen!“ des Kreisjugendrings Malchow mit 5.000 Euro. Im Rahmen des Projekts werden weitere Kinder und Jugendliche für die Mitwirkung im Kinder- und... Mehr

24.09.2020

Nauen erhält das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Die Stadt Nauen erhält heute das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Damit würdigt der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. die Verabschiedung eines Aktionsplans, der die kommunale Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zum Ziel hat. Mit dem Erhalt des... Mehr

23.09.2020

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Kinderpolitikprojekt in Berlin-Neukölln mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Kinderpolitikprojekt „Traumkiez 2044“ der Hans-Fallada-Schule in Berlin-Neukölln mit 5.000 Euro. Im Rahmen des Projekts haben Kinder die Gelegenheit, ihre Zukunftsvorstellungen ihres Kiezes als Modell darzustellen... Mehr

22.09.2020

20.000 Euro für Hans-Tilkowski-Schule in Herne: Feierlicher Spatenstich der Aktion „Schulhofträume“

Mit einem feierlichen ersten Spatenstich beginnt heute an der Hans-Tilkowski-Schule in Herne die Umgestaltung des Schulhofes: Im Rahmen der Aktion „Schulhofträume“ fördern das Deutsche Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble die Sanierung des... Mehr

21.09.2020

15.000 Euro für Weser-Sekundarschule Vlotho: Feierlicher Eröffnung des neuen Spielbereiches

Mit einer feierlichen Eröffnung wird heute der neu umgestaltete Schulhofbereich an der Weser-Sekundarschule Vlotho eingeweiht. Im Rahmen der Aktion „Schulhofträume“ fördern das Deutsche Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble die Sanierung des... Mehr

20.09.2020

Kinderrechte schaffen Zukunft – Am Weltkindertag fordern Kinder vor dem Reichstag ihre Rechte ein

Mit der Aktion „Kinderrechte schaffen Zukunft“ vor dem Reichstag in Berlin rufen UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk am heutigen Weltkindertag gemeinsam dazu auf, die Rechte der mehr als 13 Millionen Mädchen und Jungen in Deutschland zu... Mehr