Schlagzeilen

06.06.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Wunschbaumaktion der Gemeinde Maisach mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die Wunschbaumaktion der Gemeinde Maisach mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

02.06.2017

Halbzeitgespräch zur Umsetzung des Aktionsplans „Kinderfreundliche Kommunen“ der Stadt Senftenberg

Heute treffen sich in Senftenberg Vertreterinnen und Vertreter des Vereins „Kinderfreundliche Kommunen e.V.“, der Stadtverwaltung sowie Kinder und Jugendliche zum Halbzeitgespräch über die Umsetzung der Kinderrechte in der Stadt. Die Kinder und Jugendlichen,... Mehr

02.06.2017

Kinderarmut bekämpfen - Ressortübergreifenden Aktionsplan auf den Weg bringen

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen (AGF) fordern anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte über den 5. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung einen umfassenden, ressortübergreifenden... Mehr

02.06.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Beteiligungsprojekt „Senftenberg lebt Kinder- und Jugendbeteiligung“ mit 10.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Beteiligungsprojekt „Senftenberg lebt Kinder- und Jugendbeteiligung zur Umsetzung des... Mehr

01.06.2017

Bündnis warnt vor Zwei-Klassen-Jugendhilfe für geflüchtete junge Menschen in Deutschland

Ein breites Bündnis von elf Verbänden und Organisationen warnt im Vorfeld der morgigen Sitzung des Bundesrates vor einer Zwei-Klassen-Jugendhilfe für geflüchtete junge Menschen in Deutschland. In einem gemeinsamen Appell an die Ministerpräsidentinnen und... Mehr

28.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk: Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten „Spielstraßen“, in Wohngebieten zu erleichtern. Dazu sollten Bundesregierung und Bundestag baldmöglichst eine... Mehr

26.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk hilft 100 Erstklässlern in Hannover

Das Deutsche Kinderhilfswerk verschenkt heute 100 Schulranzen an Erstklässlerinnen und Erstklässler in Hannover. Damit soll gezielt im Bildungsbereich geholfen werden, denn immer mehr Kinder werden auf Grund ihrer sozialen Herkunft zu Bildungsverlierern. Die... Mehr

26.05.2017

Repräsentative Umfrage im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes zum Weltspieltag 2017: Breite Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland für mehr Spielstraßen und einen autofreien Sonntag

Eine sehr große Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland ist dafür, in Wohngebieten mehr Spielstraßen einzurichten, damit Kinder mehr Platz zum Spielen haben. Eine Mehrheit spricht sich zudem für einen autofreien Sonntag einmal im Jahr aus, an dem Kinder... Mehr

24.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Herbalife unterstützen Kinderküche in Hamburg mit 17.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Herbalife Family Foundation unterstützen das Projekt „Kochküche für Kinder – Experimentieren und Schmecken mit gesundem Essen“ des Verbandes für Offene Kinder- und Jugendarbeit Hamburg e.V. mit 17.000 Euro. Ziel des... Mehr

24.05.2017

Kinder der Realschule Rüppurr in Karlsruhe überreichen Scheck der Aktion „KINDERCENT“ des Deutschen Kinderhilfswerkes

Die Kinder der Klasse 6a der Realschule Rüpurr in Karlsruhe überreichen heute im Rahmen der Aktion „KINDERCENT“ des Deutschen Kinderhilfswerkes einen Scheck an den Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe. Mit... Mehr

23.05.2017

Einweihung des neuen Spielmobils des SpielTiger e.V. - Deutsches Kinderhilfswerk hilft 100 Flüchtlingskindern in Hamburg

Heute wird von der Hamburger Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Dr. Melanie Leonhard, das neue Spielmobil des SpielTiger e.V. in der Wohnunterkunft Kroonhorst eingeweiht. Mit diesem Spielmobil betreut der Verein, der seit mehreren Jahren... Mehr

23.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk: Zukunftsfähige Politik für Nordrhein-Westfalen führt über eine Stärkung der Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk drängt angesichts der Koalitionsgespräche in Nordrhein-Westfalen auf eine klare Ausrichtung der Verhandlungen an den Vorgaben der UN-Kinderrechtskonvention und eine entsprechende Stärkung der Kinderrechte in Nordrhein-Westfalen.... Mehr

23.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk ruft Grundschulen in Rheinland-Pfalz zur Teilnahme am Modellprojekt „Kinderrechteschule“ auf

Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft die Grundschulen in Rheinland-Pfalz dazu auf, sich um die Teilnahme am Modellprojekt „Kinderrechteschule“ zu bewerben. In diesem Projekt werden Schulen angeregt, die Vermittlung von Kinderrechten zu einem Leitgedanken ihrer... Mehr

18.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk: Kita- und Schulessen bundesweit verbessern

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte über ein „Bundesprogramm Kita- und Schulverpflegung“ die bundesweite verbindliche Einführung der Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für die... Mehr

18.05.2017

JANOSCHs Kleiner Bär und Kleiner Tiger werben für den Weltspieltag 2017

Der Weltspieltag am 28. Mai 2017 bekommt prominente Unterstützung: Mit einem kurzen Spot werben der kleine Tiger und der kleine Bär gemeinsam mit der Tigerente für den Weltspieltag 2017. Der Spot ist in einer Kooperation des Deutschen Kinderhilfswerkes mit der... Mehr

17.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk hilft 40 Schulkindern in Erfurt

Das Deutsche Kinderhilfswerk verschenkt heute 36 Schulrucksäcke und vier Schulranzen an Kinder und Jugendliche in Erfurt. Damit soll gezielt im Bildungsbereich geholfen werden, denn immer mehr Kinder und Jugendliche werden auf Grund ihrer sozialen Herkunft zu... Mehr

17.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Beteiligungsprojekt der Stadt Werlte mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Projekt „Kooperative Konzeptentwicklung offene Jugendarbeit“ der Stadt Werlte mit 5.000 Euro. Ziel des Projektes ist es, ein Konzept für die Neugestaltung der offenen Jugendarbeit zu entwickeln. Denn derzeit wird... Mehr

17.05.2017

Bündnis mahnt im Vorfeld der Familienministerkonferenz zügige Einführung bundeseinheitlicher Qualitätsstandards für Kindertageseinrichtungen an

Ein breites Bündnis von 30 Organisationen mahnt im Vorfeld der morgen beginnenden Familienministerkonferenz die zügige Einführung bundeseinheitlicher Qualitätsstandards für Kindertageseinrichtungen an. Daneben braucht es aus Sicht der Organisationen weitere... Mehr

17.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk hilft 70 Schulkindern in Weimar

Das Deutsche Kinderhilfswerk verschenkt heute mit Unterstützung der BBBank und der BBBank Stiftung 70 Schulranzen an Kinder in Weimar. Damit soll gezielt im Bildungsbereich geholfen werden, denn immer mehr Kinder werden auf Grund ihrer sozialen Herkunft zu... Mehr

16.05.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen den Förderkreis der Werkreal- und Realschule Friesenheim mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen den „Förderkreis der Werkreal- und Realschule Friesenheim“ mit seinem Projekt „Lernen ohne Grenzen“ mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen... Mehr