Gemeinsam für Kinder

Als Deutsches Kinderhilfswerk können wir auf zahlreiche Unternehmen bauen, die mit ihren Spenden dazu beitragen, Kinder zu unterstützen und Deutschland zu einem chancengerechten Ort zu machen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Großspender*innen und Sponsor*innen vor.

Unsere Unternehmenspartner*innen

Verbündet für Kinder: Etliche Firmen unterstützen seit Jahren das Deutsche Kinderhilfswerk. Gemeinsam treten wir für Kinder ein. Lernen Sie unsere Unternehmenspartner*innen kennen!

    Aldi Nord Stiftungs GmbH

    Die ALDI Nord Stiftungs GmbH unterstützt den Ernährungsfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes, um zum Beispiel Kochkurse, Schulfrühstücke und Erfahrungsmobile in Schulen und Vereinen im deutschen ALDI Nord-Gebiet breitenwirksam durchführen zu können. Kinder sowie Eltern und pädagogisches Fachpersonal werden in die Projekte aktiv miteinbezogen, damit das Gelernte auch zu Hause umgesetzt werden kann.

    Agromais

    Die Firma Agromais ist einer unserer langjährigsten Großspender. Durch Agromais wird unsere Arbeit, vor allem im Bereich Bildung, finanziell getragen, wie zum Beispiel das Projekt www.1setzen.de – eine Plattform für alle, die sich für die chancengerechte Bildung aller Kinder stark machen wollen. Darüber hinaus ist Agromais enger Partner unseres Kooperationsprojektes Kinderhaus Weimar und zeigt so das besondere Engagement des Unternehmens in der Bekämpfung von Kinderarmut.

    Europa-Park Rust

    Der Europa-Park in Rust ist seit langem ein großer Unterstützer des Deutschen Kinderhilfswerkes: Jedes Jahr stellt er die Räumlichkeiten und das technische Equipments für die Preisverleihung des Deutschen Kinder- und Jugendpreises und würdigt diese durch einen eigenen Showact. Die jungen Nominierten erleben ein unvergessliches Wochenende in Deutschlands größtem Freizeitpark – inklusive freier Unterkunft und freiem Eintritt in den Park! Außerdem trifft sich unser Kinder- und Jugendbeirat einmal jährlich auf Einladung der Geschäftsführung des Europa-Parks in Rust zu einem Arbeitswochenende, zu dessen Programm natürlich auch der Besuch des Freizeitparks gehört!

    Herbalife

    Herbalife ist einer unserer langjährigen Partner für das Thema gesunde Ernährung . Bei unseren Projekten erhalten Kinder und Jugendliche nicht nur täglich eine kostenlose gesunde Mahlzeit. In Kochkursen lernen sie spielerisch, wie sie sich gesund ernähren können. Zum Beispiel setzen sich die Kinder damit auseinander, welche Lebensmittel vollwertig sind und erfahren, welches Obst und Gemüse regional ist und gerade Saison hat. Herbalife ist außerdem enger Kooperationspartner unseres Kinderhausprogramms  und setzt sich für die Bekämpfung von Kinderarmut  ein.

    Procter & Gamble

    Procter & Gamble richtet gemeinsam mit Rossmann und dem Deutschen Kinderhilfswerk die Kampagne „Schulhofträume“ aus, mit der die Sanierung bzw. Schaffung von Spielangeboten auf Schulhöfen sowie die Gestaltung naturnaher Außenräume und die Errichtung von Rückzugsräumen auf Schulhöfen gefördert werden soll. In der gemeinsamen Initiative "Zukunft mitgemacht" setzt sich Procter & Gamble mit Rossmann und dem Deutschen Kinderhilfswerk darüber hinaus dafür ein, dass Schüler*innen im Schulalltag einen Ausgleich durch Meditation und Bewegung finden und in Projektwochen Ideen zur Zukunft ihrer Schulen entwickeln können. Das Unternehmen unterstützt die Aktion MeTazeit sowie Schulhackathons. 

    ROSSMANN

    Engagement aus ganzem Herzen: An jeder Kasse in den Rossmann-Filialen steht eine Spendendose des Deutschen Kinderhilfswerkes. Und nicht nur das. Mit jeder Eröffnung einer Rossmann-Filiale wird ein Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an uns übergeben, das direkt ein Projekt für Kinder vor Ort unterstützt! Zum 40-jährigen Jubiläum des Deutschen Kinderhilfswerkes und der Firma Rossmann im Jahr 2012 hat Rossmann sogar das gesamte Jahresergebnis aus der Spendendosenaktion verdoppelt. 

    Gemeinsam mit Procter & Gamble engagiert sich Rossmann zudem in der Initiative "Zukunft mitgemacht" dafür, junge Menschen für die Zukunft zu stärken und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich über selbstbestimmtes Lernen und Mitgestalten aktiv in die Gesellschaft einzubringen. Zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk fördern die Partner die Aktion Schulhofträume  sowie die Aktion MeTaZeit  und Schulhackathons 

    Telefónica S.A.

    Mit Telefónica S.A. als Sponsor haben wir einen verlässlichen Partner, dem besonders unsere zahlreichen Medienprojekte für Kinder und Jugendliche am Herzen liegen. Dazu gehört unter anderem der Handyguide für Kinder und Erwachsene, der 2014 für den Klicksafe Preis im Rahmen des Grimme Online Awards  nominiert war, und das Handy-Game "Fit für's Handy". Auch das jährliche Weltkindertagsfest am Potsdamer Platz im Zentrum Berlins sowie der alljährlich stattfindende Weihnachtsmarkt in der Firmenzentrale bilden engagierte Hilfsaktionen für Kinder. 

     

    Unilever

    Unilever unterstützt uns seit Jahren engagiert dabei, Kindern ein chancengerechtes Aufwachsen zu ermöglichen. Unter anderem fördert das Unternehmen Ferienfreizeiten  für armutsbetroffene Kinder, die sonst aus finanziellen Gründen nicht in den Urlaub hätten fahren können. Kinder haben ein Recht auf Freizeit und Erholung und gerade für finanziell benachteiligte Kinder ist es schwer, einen Ausgleich zu ihrem oft belastenden Alltag zu finden. Die Ferienfahren sind für sie deshalb immer ein ganz besonderes Erlebnis, von dem sie noch lange erzählen. 

Ein großes Dankeschön richten wir an die Unternehmen, die  50.000 Euro und mehr an uns gespendet haben: 

  • DELL Technologies
  • DEMAIN FONDS DE
  • Dirk Rossmann GmbH
  • Ferry-Porsche-Stiftung
  • Herbalife International Deutschland GmbH
  • Procter & Gamble
  • Unilever Deutschland GmbH
  • VIESSMANN Foundation gGmbH
     

Ein herzlicher Dank geht auch an die Unternehmen, die uns mit 15.000 Euro und mehr unterstützt haben:

  • Agromais GmbH
  • AY YILDIZ Communications GmbH
  • BBBank Stiftung
  • Haus des Stiftens gGmbH
  • Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
  • Menden Buchstaben GmbH + Co. KG
  • Penny Markt GmbH
  • Primonial REIM Germany
  • Stiftung The Child and Tree Fund
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
     

Vielen Dank an die Unternehmen, die 5.000 Euro und mehr spendeten: 

  • ACCURAT GmbH
  • Arcadis Germany GmbH
  • Bilfinger Engineering & Maintenance GmbH
  • Brainloop AG
  • BUWOG Bauträger GmbH
  • Deltamedica GmbH
  • Scholpp Kran und Transport GmbH
  • DWWA Personalberatung GmbH
  • Elsa Tschatsch und Sigrid Martens-Stiftung
  • ES EnviroSustain GmbH
  • Herbert Kluth GmbH + Co. KG
  • Holcim Beton und Betonwaren GmbH
  • Ingenieurbüro Axel Preuß
  • Ingenieurbüro Rüdiger Jockwer GmbH
  • ITV Studios Germany GmbH
  • Körber Supply Chain Software GmbH
  • Krampe Fahrzeugbau GmbH
  • MainTea GmbH
  • MAIREC Edelmetallgesellschaft mbH
  • Mobene GmbH & Co. KG
  • Paul Voormann GmbH
  • Peter Herbst Stiftung
  • ROCKETANSKY GmbH
  • Rosinus Partner Rechtsanwälte PartG mbB
  • SaaS Bricks Consulting GmbH
  • VOM FASS AG
  • Walbusch Walter Busch GmbH + Co. KG
  • Wäscherei Ernst GmbH
  • Wilhelm Humpert GmbH & Co. KG