Unser Kinderrechte-Song "Ich darf das!"

Kinderrechte für die Ohren: Unser Kinderrechte-Song “Ich darf das!” wurde als großangelegte Gemeinschaftsaktion mit Schüler*innen von den Kinderrechteschulen des Deutschen Kinderhilfswerkes und der Band Honigkuchenpferde komponiert.

Seit 2021 haben wir unseren eigene Kinderrechte-Song! Der einzelnen Strophen des Liedes stammen direkt aus der Feder von Kindern. Dafür gaben wir gemeinsam mit den Musikern Johannes Meergans und Elias Hadjeus von der Band Honigkuchenpferde unseren Kinderrechteschulen einen groben Rahmen vor, der aus Melodie, Strophenstruktur und Refrain bestand. Mit Hilfe dieser Struktur dichteten die Schüler*innen ihre ganz eigenen Songtexte. Danach begann für die Kinder der spannendste Part: Gemeinsam mit Elias Hadjeus, der dazu quer durch Deutschland reiste, sangen sie ihre selbst geschriebenen Songtexte ein. Im Anschluss gingen alle finalen Aufnahmen in Produktion.

Auf kindersache.de , der Kinder-Webseite des Deutschen Kinderhilfswerkes, gibt es tolle Ideen, was man mit dem Song alles machen kann: die Choreographie nachtanzen, bei der Karaoke-Version mitsingen oder eigene Strophen texten. 

Sehen Sie hier das Musik-Video zu "Ich darf das!"

Im Mittelpunkt des Videos steht ein zwölfjähriges Mädchen, das in einer Doppelrolle als geniale Wissenschaftlerin und Politikerin versucht, beim Thema Kinderrechte zwischen Kindern und Erwachsenen zu vermitteln.

Hier gibt es den Kinderrechte-Song zum Download

Der Song wird bei Spotify, YouTube oder iTunes zum Downloaden und Streamen angeboten. Alle Einnahmen aus dem Verkauf kommen dem Deutschen Kinderhilfswerk zu Gute!

Diese Strophen dichteten die Kinder

Noch mehr Kinderrechte-Lieder auf dem Album "Für Alle!

Inzwischen hat die Band Honigkuchenpferde ihr Album "Für Alle" veröffentlicht, um die Kinderrechte in Deutschland bekannter zu machen. In Popsongs mit Ohrwurmcharakter singt die Band zusammen mit anderen Musikerinnen und Musikern über verschiedene Kinderrechte. Das Deutsche Kinderhilfswerk fördert dieses schöne Musik-Projekt, damit noch mehr Kinder über ihre Rechte Bescheid wissen. Jedes Lied auf dem Album ist von einem Kinderrecht inspiriert, ob nun das Recht auf Beteiligung, das Recht auf Bildung oder das Recht auf Privatsphäre.
Hier in das ganze Album "Für Alle" auf YouTube reinhören! 

Hier das ganze Album "Für Alle" auf Spotify hören: