Aktionsstart „Eine Mahlzeit für alle Kinder" im Rheinland

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit mehr als 30 Jahren für die Verbesserung der Lebensverhältnisse von Kindern ein. Mit der Bäckerei Kamps hat das Deutsche Kinderhilfswerk den Fonds "Eine Mahlzeit für alle Kinder" geschaffen, um Kindern aus sozial schwachen Familien in Kindergarten und Grundschule eine Mittagsmahlzeit zu sichern. Am heutigen Nikolaus-Tag startet die Aktion in vielen Kamps Bäckereien im Rheinland.

Die Aktions-Spendendose
Ab dem heutigen Tag werden in 204 teilnehmenden Kamps Bäckereien im erweiterten RheinlandAktions-Spendendosen des Deutschen Kinderhilfswerks prominent aufgestellt. Die teilnehmenden Bäckereien reichen von Aachen über Düsseldorf bis zum Niederrhein, so dass viele Kamps-Kunden einen Beitrag zum Fonds leisten können.

Ihr Cent hilft Kindern doppelt
Kamps verbindet das Aufstellen der Spendendosen in den teilnehmenden Bäckereien mit der Aktion "Ihr Cent hilft Kindern doppelt". Dabei wird Kamps jede Spende verdoppeln, die Kunden vom 06.12. bis zum 31.12.08 in die Spendendosen geben. "Mit der Verdopplung der Spenden möchten wir hier die gemeinsame Aktion mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. unseren Kunden besonders nahe bringen und aktiv einen eigenen finanziellen Beitrag leisten", sagt Jan Hertzberg, ein Unternehmenssprecher der Kamps GmbH. "Weitere Sonderaktionen für 2009 sind geplant."

*Bonn, Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, Kreis Aachen, Kreis Düren, Kreis Euskirchen, Kreis Mettmann, Rhein Kreis Neuss, Kreis Viersen, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Kreis Heinsberg

Aktionsstart am 06.12.2008
Zum heutigen Start von "Eine Mahlzeit für alle Kinder" im Rheinland findet in der Kamps Bäckerei im City-Center "SchwanenMarkt" in Krefeld der offizielle Startschuss statt. Diesen Termin hat die verantwortliche Centermanagerin Regine Votteler erst möglich gemacht.

Neben dem Deutschen Kinderhilfswerk und Vertretern der Bäckerei Kamps ist auch Karin Meincke, die Bürgermeisterin der Stadt Krefeld, vor Ort. "Auch in unserer Stadt gibt es viele Kinder, die nicht ausreichend ernährt werden. Dabei sind gesunde Ernährung und regelmäßiges Essen Grundvoraussetzungen für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern. Wir hoffen, dass wir mit "Eine Mahlzeit für alle Kinder" die Situation in Krefeld verbessern können", sagt Karin Meincke. Ihren Worten lässt sie Taten folgen und verkauft mit der Kamps Bäckerei im "SchwanenMarkt" Weihnachtsstollen zu Gunsten des Fonds. Die Spende bleibt in Krefeld und fließt an das "Marianum". Das Marianum hilft Kindern und Familien in Not und wird die Mittel für den kostenlosen Mittagstisch in der Kindermensa verwenden.

Michael Kruse, der Pressesprecher und Leiter Information und Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Kinderhilfswerks ist ebenfalls nach Krefeld gekommen: "Wir sind immer wieder froh, dass es viele Unternehmen und Persönlichkeiten in Deutschland gibt, die sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind und Partner des Deutschen Kinderhilfswerks werden. Nur so sind Aktionen wie "Eine Mahlzeit für alle Kinder" letztendlich möglich."


Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Michael Kruse
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
Tel.: 030-308693-11
Fax: 030-2795634
kruse@dkhw.de
www.dkhw.de

Kamps GmbH
Jan Hertzberg
Auf dem Mutzer 11
41366 Schwalmtal
Tel.: 02163-947-710
Fax: 02163-947-719
jan.hertzberg@kamps.de
www.kamps.de

Weitere Informationen und Rückfragen: Uwe Kamp, Pressesprecher
Telefon: 030-308693-11
Mobil: 0160-6373155
Fax: 030-2795634
Mail: presse@dkhw.de
Internet: www.dkhw.de
Facebook: www.facebook.com/dkhw.de
Twitter: @DKHW_de
Instagram: deutscheskinderhilfswerk_e.v

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit 50 Jahren für die Rechte von Kindern in Deutschland ein. Die Überwindung von Kinderarmut und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Angelegenheiten stehen im Mittelpunkt der Arbeit als Kinderrechtsorganisation. Der gemeinnützige Verein finanziert sich überwiegend aus privaten Spenden, dafür stehen seine Spendendosen an ca. 40.000 Standorten in Deutschland. Das Deutsche Kinderhilfswerk initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Die politische Lobbyarbeit wirkt auf die vollständige Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland hin, insbesondere im Bereich der Mitbestimmung von Kindern, ihren Interessen bei Gesetzgebungs- und Verwaltungsmaßnahmen sowie der Überwindung von Kinderarmut und gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe aller Kinder in Deutschland.

Diese Nachrichten könnten Sie noch interessieren

Deutsches Kinderhilfswerk und Brandenburger Jugendministerium fördern Geschichtsprojekt in Fürstenwalde mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und das Brandenburger Jugendministerium fördern das Projekt „Jugendgeschichtsrallye – Meet and Speed“ in Fürstenwalde mit 5.000 Euro. Die Rallye ist ein geschichtspolitisches Projekt: In neun Tagen fahren 30 junge Menschen in kleinen Gruppen durch Brandenburg sowie Teile von Sachsen und Polen zu geschichtsträchtigen Orten. Dort erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes…

Deutsches Kinderhilfswerk: Studie zeigt Mängel bei Beteiligungsrechten für Kinder und Jugendliche in Deutschland auf

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert einen Ausbau der Beteiligungsrechte für Kinder und Jugendliche in Deutschland auf allen föderalen Ebenen. Dazu zählen aus Sicht der Kinderrechtsorganisation die Verankerung von Kinderrechten und damit einhergehend von Beteiligungsrechten im Grundgesetz und in den Verfassungen der Bundesländer, der Ausbau bestehender Beteiligungsrechte in Fachgesetzen sowie der…

Projekt „Action in Gruppen können Fähigkeiten entpuppen“ aus Meerane Förderprojekt des Monats Juli 2024 des Deutschen Kinderhilfswerkes

Das Projekt „Action in Gruppen können Fähigkeiten entpuppen“ aus Meerane ist vom Deutschen Kinderhilfswerk als Förderprojekt des Monats Juli 2024 ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Kinderrechtsorganisation seit letztem Jahr jeden Monat ein Projekt, das eine Förderung des Deutschen Kinderhilfswerkes erhalten hat und in besonderer Weise für Kinder und Jugendliche wirkt. Die…