Aktuelle Förderprojekte

Wo läuft was zum Thema Kinderrechte in Deutschland? Welche Projekte gibt es in meiner Region? Die Kinderpolitische Landkarte des Deutschen Kinderhilfswerkes ermöglicht einen bundesweiten Überblick über Einrichtungen, Projekte und Initiativen, die sich mit den Themen Kinderrechte und Politik mit Kindern und für Kinder befassen. Hier stehen Ihnen regionsspezifische Informationen zu einzelnen Projekten und deren Kontaktdaten zur Verfügung.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Jugendliche einer Weddinger Willkomensklasse (Albert-Gutzmann-Schule) erarbeiten unter Anleitung einer professionellen Erzählerin Geschichten, die ihre eigenen Realitätserfahrungen mit fiktiven Elementen verbinden. Das lebendige Erzählen dieser Geschichten wird mit einer Videokamera aufgezeichnet und findet über Youtube Verbreitung. Ziel ist es, über diese "sprechenden Portraits" Nachahmung anzuregen und damit die Bedeutung des Erzählens für die Stärkung kultureller Identitäten zu fördern. Hintergrund: Die Vermittlung der deutschen Sprache wird...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    An der Förderschule lernen zurzeit 135 Schülerinnen und Schüler ab Klasse 1 bis Klasse 9. Ab dem nächsten Schuljahr kommen nochmal ca. 50 dazu, weil die Hettstedter Förderschule geschlossen wird. Besonders für die lernbehinderten Schülerinnen und Schüler ist ein Ausgleich zwischen Stillsitzen und Bewegung sehr wichtig. Der Spielplatz besteht aber lediglich aus einer Rutsche und zwei Schaukeln. Mobile Spielgeräte wurden schon vor Jahren angeschafft, aber eine richtig tolle Erweiterung des festen Spielplatzes mit einem "Active trail" zum Klettern...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Künstlerische Arbeit ist an Schulen, in Vereinen, Jugendclubs und Gemeindehäusern in der Stadt Senftenberg und der Region mittlerweile ein fester Bestandteil ästhetischer Ausdrucksweise und kulturellen Engagements. Die Stadt Senftenberg und der Landkreis Oberspreewald-Lausitz erfreuen sich einer großen und bunten Vielfalt an Vereinen, Gruppen und Organisationen, die sich künstlerisch betätigen. Diese verschiedenen Ausrichtungen der darstellenden Kunst zusammenzubringen und die Menschen, die sich dafür engagieren, das ist das Ziel des sturmfrei!...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Das Projekt möchte ein kontinuierliches Angebot für Mädchen durchführen, die in der Zentralen Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge (ZEA) Schnackenburgallee in Hamburg untergebracht sind. Insbesondere älteren Mädchen von 10 bis 18 Jahren soll so ermöglicht werden, Kontakte zu anderen Mädchen aufzubauen, aktiv Zeit mit anderen Mädchen zu verbringen sowie die Stadt und Treffpunkte für Mädchen in Hamburg kennenzulernen. Die Mädchen können so der belastenden Situation und Enge in der Massenunterkunft einen Nachmittag lang entkommen und in einem...

    Weiterlesen
  • Spenden für Medienkompetenz

    YouTube ist unter Jugendlichen aktuell die zentrale Plattform für Informationen und Unterhaltung. Auf YouTube folgen die Jugendlichen den Kanälen ihrer liebsten YouTube-Stars, recherchieren Informationen für die Hausaufgaben oder produzieren selbst Content für die Plattform. Fluch und Segen des Web 2.0: Jede und jeder kann seine und ihre Ansichten und Meinungen im Internet veröffentlichen und die ungefiltert vermittelten Inhalte nehmen Einfluss auf die Bildung von Welt- und Persönlichkeitsbildern und letztlich Handlungsmöglichkeiten der...

    Weiterlesen
  • Spenden für Medienkompetenz

    Die Kinder beschäftigen sich im Rahmen des Projektes mit audiovisuellen Medien im Kindergarten. Die Kinder lernen den Umgang mit verschiedenen Techniken zum Herstellen eines Trickfilmes. Die Themen der Filme richten sich dabei nach den Themen, mit denen sich die Kinder gerade im Kindergarten beschäftigen und werden mit ihnen gemeinsam entwickelt.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Jugendliche ohne Grenzen (JoG) ist eine Initiative jugendlicher Flüchtlinge und ihrer FreundInnen verschiedener Herkunftsländer. Eine Initiative, die verschiedene Kulturen von Europa, Asien, Afrika, nahem und mittlerem Osten zusammen bringt. Allen gemeinsam ist, dass sie sich zusammen mit FreundInnen und UnterstützerInnen jetzt und hier für ein Bleiberecht, gegen Rassismus und drohende Abschiebung einsetzen. Seit Juni 2005 treffen sich die Jugendlichen ohne Grenzen parallel zu Innenministerkonferenzen (IMK). Auf Gegenkonferenzen,...

    Weiterlesen
  • Spenden für Medienkompetenz

    9 Festivaltage mit internationalen Filmen für Kinder und Jugendliche von vier bis 16 Jahren, die speziell für verschiedene Altersgruppen ausgewählt werden hinsichtlich ihrer kulturellen Bedeutung und pädagogischen Eignung • Reihe für Minis für Kinder ab 4: Kurzfilm-Programm mit professioneller u. spielerischer Begleitung • Thementag zum 2. Weltkrieg mit Filmspecial „Hitlerjunge Salomon“ als Schulvorstellung, mit Filmgast Salomon Perel in Koop. mit dem Lesefest Seiteneinsteiger – Nicht nur passives Filmsehen, sondern aktive Teilnahme: •...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    „Motzen, Meckern – Mitbestimmen!“ – II. Cottbuser Jugendkonferenz 2016 Im März 2014 fand in Cottbus die I. Cottbuser Jugendkonferenz statt, die sich als Auftaktimpuls verstand, um nachhaltige Strukturen der Jugendbeteiligung zu verankern und Jugendlichen Mitspracherechte bei der Gestaltung der Stadt zu sichern. Im Rahmen von 13 Workshops entwickelten Jugendliche Projekte, Wünsche und Themen, die öffentlich präsentiert, diskutiert und durchgeführt wurden. Im Kontext der Kinder- und Jugendkonferenzen gründete sich ein aktives Netzwerk aus...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    24h-Lauf

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    24h-Lauf für Kinderrechte 2015 in Freiburg

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    „25 Jahre Stadtjugendring Erfurt – Eigenständige Jugendpolitik leben, Kinder und Jugendliche melden sich zu Wort“ – Der Stadtjugendring Erfurt e.V. begeht am 04. Oktober 2015 sein 25-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum soll am 30. Oktober 2015 mit einer Veranstaltung zur Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik in der Kommune begangen werden. Dies ist die erste praktische Veranstaltung in Thüringen und hätte damit auch einen Ausstrahlungscharakter für den gesamten Thüringer Raum. Der Stadtjugendring Erfurt bearbeitet das Thema...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Bildung ist mehr als Schule! Zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit im Bildungsbereich schafft OUTLAW mit der Akademie Bildungsgelegenheiten, in denen Kinder und Jugendliche vielfältige Anregungen erfahren, die für ihren individuellen Fähigkeitszuwuchs und deren Kompetenzerweiterung sorgen. Das Ziel ist nicht Wissensvermittlung, sondern die Aufforderung zu selbsttätigem Lernen, zum Experimentieren, Erleben, Erfahren und ergänzt so den Bildungsauftrag von Schulen komplementär. Der reflexive Bildungsprozess steht im Mittelpunkt, was bedeutet,...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    In Absprache mit dem Deutschen Kinderhilfswerk wird eine 3. Auflage i.H.v. 1.000 Exemplare der DVD hergestellt, da der Bestand zur Neige geht und die Nachfrage nach wie vor vorhanden ist.

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Am 06./07. Juli 2016 findet in der Jugendbildungsstätte Schloss Noer der dritte Schleswig-holsteinische Landesjugendkongress für Kinder und Jugendliche aus stationären Einrichtungen der Jugendhilfe „Beteiligung geht nur mit Dir“ statt. Zielgruppe dieser trägerübergreifenden Zusammenkunft sind ca.70 Heimjugendliche und ca. 30 Fachkräfte der Heimerziehung aus ca. 25 verschiedenen Einrichtungen der stationären Erziehungshilfe in Schleswig-Holstein.

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Die Aufgabe der Stadtschüler/innenvertretung ist es, die Frankfurter Schülerschaft nach außen hin zu vertreten, aufzuklären und zu bilden und den Schülerinnen und Schülern ein Diskussionsforum zu geben. Die Thematiken sind in der Schülerschaft präsent und deshalb wurde der Entschluss gefasst, dies öffentlich zu diskutieren, da diese Themen oft keinen Platz im Unterricht finden. Dazu soll gezeigt werden, dass das heutige Schulkonzept veraltet ist, Schule sehr interessant gestaltet werden kann und Lernen den Schülerinnen und Schülern Spaß macht.

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Vom 13. – 15. November 2015 findet zum achten Mal in Schleswig-Holstein ein Forum für Kinder und Jugendliche aus kommunalen Kinder- und Jugendvertretungen statt. In Kooperation mit dem Kreisjugendring Stormarn e.V. und dem Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ahrensburg lädt die Gemeinschaftsaktion „Schleswig-Holstein – Land für Kinder“ 50 Kinder und Jugendliche zu einem landesweiten Treffen nach Lütjensee ein, bei dem sie sich in Workshops über unterschiedliche Aktivitäten und Erfahrungen austauschen, sich mit Projektmanagement und...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Vom 07. bis 09. Oktober 2016 findet zum neunten Mal in Schleswig-Holstein ein Forum für Kinder und Jugendliche aus kommunalen Kinder- und Jugendvertretungen statt. In Kooperation mit dem Kreisjugendring Stormarn e.V. und dem Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ahrensburg lädt die Gemeinschaftsaktion „Schleswig-Holstein – Land für Kinder“ 45 Jugendliche zu einem landesweiten Treffen in das Jugendgästehaus des Kreisjugendringes Stormarn nach Lütjensee ein.

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Die Jahresausstellung 2016 des MACHmit! Museum für Kinder heißt „geboren & willkommen“. Sie beschäftigt sich mit Begrüßungsritualen in aller Welt & biologischem Wissen rund um die Geburt eines Kindes. Die Ausstellung vermittelt zudem, dass alle Menschen einhergehend mit ihrer Geburt gleichberechtigt sind und somit auch gleiche Rechte haben. Im Eingangsbereich begrüßt daher der Satz „Jeder von uns ist einzigartig. Was uns verbindet – wir wurden alle geboren.“ die Besucherinnen und Besucher. Einige Kinderrechte, z. B. das Recht auf einen eigenen...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Die im letzten Jahr vom MACHmit! Museum für Kinder begonnene und vom DKHW geförderte Initiative zur Erweiterung von Spielraum in innerstädtischen Wohngebieten wird 2016 fortgesetzt und intensiviert. Durch Straßen-Spielaktionen erobern sich Kinder den im Zuge einer Gehwegvorstreckung von der Stadt neu gestalteten Museumsvorplatz „Piazza Museale“ und die davorliegende verkehrsberuhigte Straße als Spielraum zurück, zeigen Präsenz und demonstrieren die Qualitäten von Straßenraum für das Recht auf Spiel laut Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention.

    Weiterlesen
  • Spenden für Medienkompetenz

    In Zeiten von Internet, in denen sich mit den Bytes auch Meinungen verbreiten, fällt es oft schwer, Dinge ohne Vorurteile zu betrachten. Man macht sich selbst eine Meinung, indem man sich mit den Meinungen anderer beschäftigt. Ob Facebook, die Bild, RTL oder Freunde; alle können sie auf gewisse Weise das Denken manipulieren. Ob gut oder schlecht sei dahingestellt. Leider ist man sich dem nur in geringer Menge bewusst. Und doch ist es die Basis von so vielen wichtigen Entscheidungen: Wie Fremden begegnet wird, welche Partei gewählt wird, was man...

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    Beim aid- Ernährungsführerschein erwerben die Kinder Wissen rund um eine gesunde Ernährung. Sie bereiten gesunde Mahlzeiten eigenständig zu.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Die Idee zum Projekt „Inklusives Geocaching in Halle“ wurde durch Vertreter*innen des Ausländerbeirates der Stadt Halle, Pädagog*innen der interkulturellen Kinder- und Jugendarbeit sowie Ehrenamtlichen im Bereich der Flüchtlingshilfe entwickelt. Anhand der Methode des Geocachings, lernen die Teilnehmenden sich mit der neuen Umgebung, der anderen Kultur und Sprache sowie der eigenen Rolle und Identität in der Mehrheitsgesellschaft vertraut zu machen. Dabei werden die Teilnehmenden unter Anleitung innerhalb von 10 Monaten eigene (inklusive)...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Die Waldhaus sozialpädagogische Einrichtungen der Jugendhilfe gGmbH mit Sitz in Hildrizhausen ist ein gemeinnütziges und soziales Dienstleistungsunternehmen, das sich seit 60 Jahren um schwierige Jugendliche und straffällig gewordene junge Menschen kümmert. Das Waldhaus ist dem Paritätischen Wohlfahrtsverband angeschlossen. Es ist eine differenzierte Einrichtung der Jugendhilfe, in der Jugendliche stationär im Rahmen von Innen- und Außenwohngruppen, dem Betreuten Jugendwohnen/Flexiblen Hilfen, in erlebnispädagogischen Auslandsprojekten sowie in...

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    In den Jugendtreffs wird regelmäßig (gesund) gekocht. Dabei geht es nicht nur um das reine Zubereiten von Speisen, sondern vor allem um Gemeinschaft und gemeinsame Erfolgserlebnisse. Auch Integration spielt dabei eine große Rolle. Es ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche lernen, wie wertvoll Lebensmittel sind und wie sie selbst Lebensmittelabfall vermeiden können. Angesichts des Hungers in der Welt, darf nicht leichtfertig mit Lebensmitteln umgegangen werden. Nachhaltigkeit bildet den letzten Baustein, der berücksichtigt wird. Es wird das...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderkultur

    Das Projekt findet in Bruckhausen statt, einem sehr benachteiligten Stadtteil im Duisburger Norden, in dem 80% der Bewohner/innen Migrationshintergrund haben. In den letzten Jahren hat ein starker Zuzug von vor allem bulgarischen und rumänischen Familien (darunter viele Roma) stattgefunden. Entsprechend wird sich die Gruppe der teilnehmenden Kinder vorwiegend aus Roma, türkischen, marokkanischen und deutschen Kindern zusammensetzen. Das eine gewisse Parität erreicht wird, ist für das Projekt eine Grundvoraussetzung. Die teilnehmenden Kinder...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Die Grevener Ferienkiste ist ein Ganztagesprojekt für Kinder von sechs bis 11 Jahren in den Oster-, Sommer- und Herbstferien. Das Besondere an der Ferienkiste ist, dass die Kinder ausschließlich auf Jugendliche treffen. Das multipliziert den Spaßfaktor. Diese Jugendlichen sind Teamer der Abenteuerkiste, einem Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit, der Jugendliche ausbildet, die ehrenamtlich aktiv sein wollen, und ihnen eine Plattform und Arbeitsfelder bietet. Die Ganztagesbetreuungsprojekte in der Ferienkiste sind die ideale Basis, um die...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Der Lucie-Flechtmann-Platz in der Bremer Neustadt war 10 Jahre lang eine ungenutzte Brachfläche, bevor er im Juni 2013 von einer AnwohnerInnen-initiative erobert und belebt wurde. Auf diese Nutzung aufbauend ist eine Umgestaltung des zuvor brachliegenden Platzes zu einem grünen Begegnungsort geplant: Für die Begegnung zwischen den Generationen soll langfristig ein Mehrgenerationenspielplatz angelegt werden.

  • Spenden für Kinderkultur

    Anne Frank im Wandel der Zeit Dieses Theater-Mitmach-Lernprojekt ist ein "emotionaler Türchenöffner". Aus Annes Blickwinkel sind viele Dinge für Schülerinnen und Schüler leichter zu verstehen. Anne ist authentisch. Die Schülerinnen und Schüler sind interessiert an ihrem Schicksal und wollen mehr Hintergrundinformationen. Das Theaterstück zeigt alltägliches Leben in der NS-Zeit und besonders im Versteck. Annes Sprache ist für Jugendliche gut verständlich. Das Theaterstück öffnet die Zuschauenden emotional. Sie nehmen Anteil am Schicksal der "...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Die Grundschule hat kein Spielgerät mehr, daher muss ein neues her.

  • Spenden für Medienkompetenz

    Das App Summer Camp ist eine dreitägige Veranstaltung, bei der Jugendliche Grundlagen der Programmierung lernen und gemeinsam an digitalen Projekten arbeiten. Die Jugendlichen entwickeln in der Gruppe neue Fähigkeiten entlang von Ideen, Themen und Fragestellungen, die sie selbst bestimmen. Mithilfe eines altersgerechten didaktischen Konzepts erfahren die Jugendlichen, wie eigene Ideen für Apps auf Smartphones und Tablets umgesetzt werden können. So erlernen sie wichtige Kompetenzen und entwickeln einen bewussten und kreativen Umgang mit neuen...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Die JugendKultur AG des Vereins Multitude e. V. ist ein Zusammenschluss aus jungen Ehrenamtlichen aus Berlin und Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die aus ihren Herkunftsländern flüchten mussten und nun in einer Erstaufnahmeeinrichtung in Lichtenberg leben. Gemeinsam werden Freizeitaktivitäten wie Kinoabende, Kinderdisko oder Ausflüge gestaltet; so gehören zB. Eislaufen, Minigolfen, Theater oder gemeinsames Essen und monatliche Stammtische zu den diversen Aktivitäten. Die AG ist nicht-hierarchisch und dezentral organisiert, sodass alle, die...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Der seit 2001 als Printausgabe und seit 2010 zusätzlich als Homepage unter dem Namen 'hastnplan' etablierte Kinderstadtplan ist ein zentrales Medium für kindgerechte Stadt-Informationen in Potsdam. Kinder, Erziehungsberechtigte und Mitarbeiter*innen von Kindereinrichtungen nutzen ihn als Informations- und Orientierungswerkzeug, Grundschulen greifen zum Plan, um den Unterricht spannend und lebensweltorientiert zu gestalten. Neu Zugezogene freuen sich, wenn sie den Stadtplan im Bürgerservice als Willkommensgeschenk ausgehändigt bekommen, jungen...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Zur umfangreichen Beteiligung von Kindern und Jugendlichen soll eine Beteiligungskultur in Wentorf bei Hamburg geschaffen werden. Mit dem ersten Schritt, der erstmaligen Wahl eines Kinder- und Jugendbeirats im November 2015 sollen nun den Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren die Strukturen und Beteilungsmöglichkeiten aufgezeigt werden und sie sollen lernen, ihre persönlichen Stärken einzubringen.

  • Spenden für Kinderkultur

    Das Projekt beinhaltet die Gestaltung eines Kinderfestes – von Kindern für Kinder organisiert. Die Besonderheit dieses Projektes liegt darin, dass Kinder, egal welcher Nationalität, in einem Team zusammenarbeiten und eine Veranstaltung organisieren. Dabei sollen Integration und Toleranz im Vordergrund stehen. Zur Umsetzung des Vorhabens werden Kinder ein Organisationsteam gründen, welches die Planung und Durchführung koordiniert. Das Team soll aus 5 Arbeitsgruppen eingeteilt werden. 1. Organisation, 2. Finanzplanung, 3. Marketing, 4....

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Auf dem Gelände des Übergangswohnheims für Flüchtlinge/ Asylbewerber (ÜWH) in der Ludwig-Quidde-Straße besteht ein öffentlich zugänglicher Spielplatz. Einige der Spielgeräte sind jedoch verwittert, sodass sie abgebaut werden müssen. Um den Bewohnern des ÜWH einen Aufenthaltsort im Freien zu ermöglichen, muss der Spielplatz saniert und bespielbar gemacht werden.

  • Spenden für Medienkompetenz

    Auf der Selbstschutzplattform www.juuuport.de helfen sich Jugendliche gegenseitig bei Problemen wie Cybermobbing, Abzocke oder Datenklau. Die Hilfe findet entweder öffentlich im fooorum oder persönlich in der Beratung per E-Mail-Formular statt. Jugendliche, die Rat suchen, werden von den juuuport-Scouts unterstützt, die zwischen 15 bis 21 Jahre alt sind und auf juuuport ehrenamtlich arbeiten. Sie werden von Experten aus den Bereichen Recht, Internet und Psychologie ausgebildet. Ihre Beratung ist kostenlos. Inhalte der Aus- und Weiterbildungen...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Die Gemeinschaftsaktion "Schleswig-Holstein - Land für Kinder" bietet in Kooperation mit den Kreisen Ostholstein und Stormarn in den Jahren 2016-2018 erneut eine Ausbildung zur Fachkraft für Kinder- und Jugendbeteiligung in Schleswig-Holstein an.

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Über 100.000 Kinder und Jugendliche wachsen in Deutschland in der Heimerziehung auf. Sie alle können aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr zu Hause leben und sollen in der Jugendhilfe einen Ort des Schutzes, der Bildung und Erziehung und der Unterstützung vorfinden. Sie leben in Heimen und Wohngruppen. Gerade diese Einrichtungen müssten die Kinderrechte achten. Sie tun es aber in vielen Fällen gerade nicht. Das Projekt „NotEingang“ läuft seit Mai 2014 sehr erfolgreich und ist auf die Information über die Rechte junger Menschen in der Kinder-...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Babel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein im Bezirk Marzahn-Hellersdorf, der seit 1992 im interkul-turellen Bereich tätig ist. Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, der in einem komplizierten Sozialraum mit hohem Anteil sozial Benachteiligter arbeitet. Ein wichtiger Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, wobei es vor allem um den Abbau von Vorurteilen, die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Rassismus sowie die Vermittlung von...

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    Das Backmobil soll Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern durch direktes Tun und Erleben die Grundsätze und Zusammenhänge von Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden nahebringen. Die Teilnehmenden lernen Grundzüge über Nährstoffe und Zusammensetzung von Brotteigen durch das Backen ihres eigenen Brotes. Angefangen vom Anfeuern des Ofens, über die Zusammenstellung der Zutaten, dem Kneten des Teiges bis hin zum frischen Brot erleben die Kinder und Jugendlichen den kompletten Herstellungsprozess. Das Backmobil soll durch die Dörfer und...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Die Erlebnisfarm Ohlenhof ist ein Kinderbauernhof. Leider musste im letzten Jahr ein neun Jahre altes Kletterschiff abgebaut werden, da das Holz marode und die Stützbalken verfault waren. Mit der geplanten Kletterlandschaft werden die Bedürfnisse verschiedener Altersgruppen bedient.

  • Spenden für Spiel und Bewegung

    In unmittelbarer Nähe des BauSpielTreffs wird Ende diesen Jahres ein Bolzplatz fertiggestellt. Durch das Projekt „BauSpielTreff-Kick“ soll gemeinsam mit der Zielgruppe ein wöchentliches Kickangebot auf dem angrenzenden Bolzplatz installiert werden. Das Projekt stellt ein niedrigschwelliges und kostenloses Stadtteilangebot für Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren dar. Insbesondere Mädchen sollen mit dem Vorhaben angesprochen werden. Sie können diesen Sport kennenlernen, ohne im Verein organisiert sein zu müssen.

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    BesucherInnen der Jugendfreizeiteinrichtung planen und errichten einen öffentlichen Beachvolleyballplatz für den Stadtteil. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass zwei förderfähige Themenfelder ineinandergreifen - 1. Spielraum und 2. Kinderpolitik. Dieses „Tandemprojekt“ schafft auf diesem Weg nicht nur einen im Wohnumfeld Mülheim interessanten Spielraum für Bewegung und Gesundheitsförderung, sondern ermöglicht den Kindern und Jugendlichen in besonderer Weise die Beteiligung an diesem politischen Prozess. Die TeilnehmerInnen erlangen so eine...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Ist Lippenstift giftig? Warum muss ich mich mit Seife waschen? Was kann ich machen, das ich meiner Mutter oder meiner Freundin zum Geburtstag schenken kann? Kann ich das auch selber machen? Ich hab kein Geld, mir das zu kaufen. Diese und viele weitere Fragen sollen im Rahmen einer Projektwoche gemeinsam mit den Teilnehmerinnen bearbeitet und beantwortet werden. Im Zentrum des Projektes soll die Förderung von Spaß und Begeisterung für ein besonders buntes Feld der Chemie, die Welt der Kosmetika und Beauty-Produkte, stehen.

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Dieses Projekt wird eine methodische Schulung der KiJuB Mitglieder für Projektvorhaben, Teamsitzungen und Besprechungen. Der Kinder- und Jugendbeirat trifft sich ein mal im Monat zu seinen Sitzungen. Aufgrund der Themen, die politisch aktuell sind und auf die der KiJuB reagieren muss, sowie vom Beirat selbst organisierte Veranstaltungen und Projekte, bleibt oft wenig Zeit für Grundsatzdiskussionen und Reflexion der eigenen Arbeit. Aus diesem Grund wollen wir uns die Zeit nehmen, die sonst zu kurz kommenden Themen anzusprechen und zu erarbeiten....

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    Durch Beobachtungen bei den Kindern, die zum einen im Jugendhausalltag als auch zum anderen durch einzelne Mitarbeitende in der Schule erlebt wurden, konnte ein hoher Konsum von ungesunden Speisen und Getränken und ein deutlich erkennbarer Bewegungsmangel festgestellt werden. Viele Kinder bekommen als Pausenbrot Süßigkeiten und gezuckerte Getränke mit und auch oft ist nach der Schule niemand zu Hause, sodass das Jugendhaus häufig der erste Anlaufpunkt für die Kinder ist, um nach der Schule etwas zu essen zu bekommen. Bei vielen Familien stehen...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Kinderfreundlichkeit ist für die Stadt Senftenberg zu einem wichtigen Standortfaktor geworden, der mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Senftenberg bietet deshalb bereits ein vielfältiges Spektrum kinderfreundlicher Angebote, welche es innerhalb der nächsten Jahre auszubauen und zu sichern gilt. Die Agenda wurde dahingehend erweitert, die Partizipationslandschaft im Stadtgebiet stetig auszubauen und Kinder und Jugendliche stärker bei Maßnahmen, die sie selbst betreffen, zu beteiligen.

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Jugendliche sind im Rahmen der gesellschaftlichen und demographischen Entwicklung besonders von Veränderungsprozessen betroffen. Auswirkungen des demographischen Wandels, die neuen Formen der Nutzung von Kommunikationsmitteln und sozialen Netzwerken führen bei Jugendlichen zu anderen Interessenslagen. Sie suchen neue Formen von Gestaltungsräumen. Aus diesem Grund soll eine Situationsanalyse der bisherigen Beteiligungsmöglichkeiten in Form einer Stärken- und Schwächen- Analyse durchgeführt werden. Auf deren Grundlage erfolgt die Entwicklung von...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderkultur

    Vom 13. bis 20. November 2016 findet das 9. Internationale Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Berlin statt. KUKI heißt „Kurze für Kids“ und wurde 2008 als eigenes kleines Festival im Rahmen des Internationalen Kurzfilmfestivals Berlin - interfilm ins Leben gerufen. 2016 besuchten über 6.500 Zuschauer/innen die Vorstellungen im Filmtheater am Friedrichshain und der Passage Neukölln. Neben den Wettbewerbsprogrammen für Kinder ab 6, ab 8 und ab 10 Jahren bietet KUKI ein Kita-, ein Dokumentarfilm- sowie ein Themenprogramm „Umwelt“, das den Blick...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Mobile Bewegungsbaustelle für Kinder, die in den Übergangswohnungen Arbergen leben. Hier kann die Bewegungsbaustelle durch Anleitung und Aufsicht von ehrenamtlichen HelferInnen des ÜWH Arbergen nach Lust und Laune der Kinder benutzt werden.

  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Das Kinder- und Jugendparlament Rathenow hat eine umbruchreiche Zeit hinter sich. Im vergangenen Jahr wurde der Jugendfördertopf gekürzt. Nun besteht das Parlament außerdem lediglich noch aus 5 Mitgliedern, von denen voraussichtlich 4 im Laufe des nächsten Jahres aus beruflichen und schulischen Gründen aussteigen werden. Nichtsdestotrotz gab es auch Erfolge: Das vom Parlament entwickelte Wahlalter-16-Projekt wurde selbst über die Landesgrenzen Brandenburgs hinaus als geeignetes Modell zur niedrigschwelligen Aktivierung junger Wähler’innen...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Bildungspakete für Flüchtlingskinder: Die Grundschule Birkenwald verteilt als Kooperationspartner des Deutschen Kinderhilfswerkes 100 Schulranzen und Rucksäcke, gefüllt mit Büchern, Schreibzeug, Turnbeutel und Heften an geflüchtete Kinder in Deutschland.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Bildungspakete für Flüchtlingskinder: Das Deutsche Kinderhilfswerk verteilt 20 Schulranzen und Rucksäcke, gefüllt mit Büchern, Schreibzeug, Turnbeutel und Heften an geflüchtete Kinder in Deutschland.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Bildungspakete für Flüchtlingskinder: Das Projekt Chance gGmbH verteilt als Kooperationspartner des Deutschen Kinderhilfswerkes 60 Schulranzen und Rucksäcke, gefüllt mit Büchern, Schreibzeug, Turnbeutel und Heften an geflüchtete Kinder in Deutschland.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Bildungspakete für Flüchtlingskinder: Die Projektschmiede verteilt als Kontaktstelle und Kooperationspartner des Deutschen Kinderhilfswerkes 100 Schulranzen und Rucksäcke, gefüllt mit Büchern, Schreibzeug, Turnbeutel und Heften an geflüchtete Kinder in Deutschland.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Bildungspakete für Flüchtlingskinder: Die Stadt Karlsruhe verteilt als Kooperationspartner des Deutschen Kinderhilfswerkes 100 Schulranzen und Rucksäcke, gefüllt mit Büchern, Schreibzeug, Turnbeutel und Heften an geflüchtete Kinder in Deutschland.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Bildungspakete für Flüchtlingskinder: Die Sachspendenzentrale Leipzig verteilt als Kooperationspartner des Deutschen Kinderhilfswerkes 100 Schulranzen und Rucksäcke, gefüllt mit Büchern, Schreibzeug, Turnbeutel und Heften an geflüchtete Kinder in Deutschland.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Bildungspakete für Flüchtlingskinder: Das Jugendamt Dortmund verteilt als Kooperationspartner des Deutschen Kinderhilfswerkes 100 Schulranzen und Rucksäcke, gefüllt mit Büchern, Schreibzeug, Turnbeutel und Heften an geflüchtete Kinder in Deutschland.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Bildungspakete für Flüchtlingskinder: Das Beratungszentrum und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migrant/innen in Berlin verteilt als Kooperationspartner des Deutschen Kinderhilfswerkes e. V. 30 Schulranzen und Rucksäcke, gefüllt mit Büchern, Schreibzeug, Turnbeutel und Heften an geflüchtete Kinder in Deutschland.

  • Spenden für Flüchtlingskinder

    In Moabit, wo momentan täglich Flüchtlinge ankommen, möchte das Projekt aktiv werden. Es besteht aus sechs Künstlerinnen, die bereits jahrelange Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit gesammelt haben. Das Projekt beinhaltet Angebote, die Kinder befähigen, selbst aktiv zu werden, ihre Kreativität und ihre Kompetenzen zu entwickeln. Im Kontakt mit den verschiedenen sozialen Einrichtungen und den Geflüchteten selbst wurde dieses Projekt entwickelt.

  • Spenden für Kinderkultur

    Während der einjährigen Theaterwerksatt arbeiten die Teilnehmerinnen mit Theatermethoden zum Thema Angst. Schwerpunkte sind die Vermittlung von Grundlagen des Theaters sowie die Entwicklung von Fähigkeiten, miteinander komplexe, phantasiereiche Geschichten zu entwickeln und zu präsentieren. Dabei können die Teilnehmerinnen verschiedene soziale Kompetenzen erweitern und verbessern: u.a. Entdeckung des eigenen kreativen Potenzials; aufmerksames und flexibles Interagieren mit anderen und gemeinsame Beteiligung an Gestaltungs-und...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Boxen kann jede – Gleichberechtigung! ist ein Projekt, dass sich an Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren mit und ohne Fluchterfahrung wendet und gemeinsam in Workshops Themen zu Chancengleichheit, Gleichberechtigung, Sexismus, Rassismus und Gender Diversity bearbeitet. Dies soll an vier Wochenenden in Verbindung mit Boxworkshops statt finden. Neben dem Boxsport für Mädchen, der durch Boxgirls Berlin e.V. seit 2005 gefördert und etabliert wird, soll durch Fotografie, Interviews und Filmtechnik mit den Mädchen erörtert werden, welche Ungleichheiten...

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    Vorformulierte Konfliktlösungen sind für die Jungen und Mädchen schwer zu begreifen, da sie nicht in leichter Sprache formuliert sind. Um Demokratie und Toleranz in der Schule zu etablieren, soll ein fremdenfreundliches Klima in Form eines freiwilligen interkulturellen Kochkurses geschaffen werden. Während des gemeinsamen Kochens stellen die SchülerInnen mit Migrationshintergrund ihre Herkunftsländer mittels landesspezifischer Speisen vor. Hierbei geht Integration durch den Magen. Darüber hinaus leiden viele Kinder und Jugendliche an den...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Wir möchten die Brokstraße zur temporären Spielstraße werden lassen. Mittwochs von 15-18 Uhr möchten wir den Kindern aus der Straße und den benachbarten Straßen die Möglichkeit geben, den öffentlichen Straßenraum zu nutzen ohne dabei vom Durchgangsverkehr gefährdet zu werden. In dieser Gegend leben viele Familien mit kleinen Kindern, die gerne mehr draußen spielen würden. Aufgrund der angespannten Park- und Verkehrssituation ist dies hier jedoch leider nicht möglich. Wir Eltern möchten unsere Kinder aber auch weiterhin auf der Straße spielen...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Das Projekt widmet sich dem Konzept für ein Integrationsprojekt für Kinder (ab 3 Jahren) aus Migrationsfamilien, für die derzeit keine Eingliederung in eine Bildungseinrichtung geleistet werden kann. Derzeit gibt es massive Probleme auf Bundes- und Landesebene, die darauf beruhen, dass gerade für Kinder aus Flüchtlingsfamilien nicht genügend Unterbringungsmöglichkeiten in Bildungseinrichtungen zur Verfügung stehen. Dies stellt ein elementares Hemmnis dar, was sich nicht nur auf die gesunde Entwicklung der Kinder negativ auswirkt. Denn neben dem...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Ein Theaterstück zum Thema Kinderrechte betrifft die Lebens- und Erfahrungswelt von Kindern unmittelbar. So werden schon die Kleinsten aktiv in einen Demokratieprozess praxisrelevant einbezogen. Das Projekt „Fühl dich groß und frei!“ widmet sich dem Thema Kinderrechte, was gemeinsam mit 27 Kitakindern ab 4 Jahren kreativ bearbeitet und ästhetisch mit Mitteln des Theaters umgesetzt und präsentiert wird. Die Akteure können so ihrem Drang und Wunsch nach Rollenspiel und Geschichtenerfinden nachkommen und leben demokratische Teilhabe. Am Ende wird...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Die Bundesschülerkonferenz, welche vom 18. bis zum 20. September 2015 stattfindet, ist das höchste Gremium der Schülervertretung in Deutschland und ist als Equivalent zur Kultusministerkonferenz zu betrachten. Bei einer Bundesschülerkonferenz kommen die demoktratisch gewählten Vertreter jeder Landesschülervertretung Deutschlands zusammen und diskutieren unter anderem die aktuelle Schulpolitik. Die Bundesschülerkonferenz findet jedes Mal in einem anderen Bundesland statt und dieses Mal ist Hessen an der Reihe. Das Hauptthema dieser Konferenz...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Beim fotopädagogischen Projekt KameraKinder des jfc Medienzentrums hat sich die Kombination online-offline mit Webportal, lokalen Aktivitäten des NRW- KameraKinder-Netzwerks und einer zentralen Veranstaltung bewährt. 2016 wurden darüber hinaus neue Schwerpunkte gesetzt: Einmal durch die Erweiterung der Zielgruppe um Teenager bis 15 Jahren ( vorher 6-12) und durch integrative Förderprojekte mit Flüchtlingskindern sowie durch die „Challenge“, ein neues NRW- Gemeinschaftsevent für die fotopädagogische Szene – ein Kinder- und Jugendfotomarathon. Am...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Das Projekt CHAMPIONS ohne GRENZEN Kids nutzt die integrative Kraft des Fußballs, um der sozialen Isolation junger Flüchtlinge durch die Schaffung eines niederschwelligen Angebots entgegenzutreten. Seit Juni 2013 werden an 4 verschiedenen Standorten wöchentliche Fußballtrainings für Flüchtlingskinder zwischen 6 - 16 Jahren angeboten, welche weiter ausgebaut werden sollen. Die Mädchen und Jungen aus verschiedenen Berliner Flüchtlingsunterkünften werden auf spielerische Weise an das Fußballspielen herangeführt. Im Mittelpunkt steht dabei das...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Das Projekt möchte mit Netzwerkpartnern ein mobiles Angebot schaffen, um geflüchtete Menschen an ihren Unterkünften aufzusuchen. Ziel ist es, die Menschen über verschiedene Angebote kennenzulernen, in Kontakt zu kommen und sie in die bunte Stadt des Projekts mitzunehmen. Die Angebote können z.B. Spiel-, Bewegung-, Musik- und Beratungsangebote sein. Schwerpunkt des Ansatzes wird Peergroup Education sein. Jugendliche werden sich so auf den Weg machen und mit ihren Kompetenzen Vorbilder (Helden) sein und geflüchtete Menschen mit auf den Weg...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Mit dem neuen Projekt „Clownsprogramme für Flüchtlinge“ geht ROTE NASEN e.V. seit 2014 in deutsche Flüchtlingsheime, denn Flüchtlinge erleben traumatische Ereignisse. In Deutschland angekommen, werden sie verachtet und verstoßen. Deshalb widmet sich unser Projekt der Aufgabe, durch Spiel und Spaß soziale und interkulturelle Fähigkeiten von Flüchtlingskindern und Kindern aus der Nachbarschaft zu stärken. Ziel ist es, die gegenseitige Integration und Toleranz der Kinder zu fördern, diese durch einen partizipativen Ansatz in der Planung einer...

    Weiterlesen
  • Spenden für Medienkompetenz

    Neun Berliner Medieneinrichtungen entwickeln gemeinsam aber zeitversetzt einen interaktiven Film zum Thema „Vielfalt in Berlin“. Sie setzen sich darin mit den Themen Vielfalt, Teilhabe, Identität, Ausgrenzung und Jugendräume in ihrem Stadtteil auseinander. In Workshops oder Kursen die vor Ort in den beteiligten Einrichtungen im Sommer 2015 stattfinden, lernen Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren filmgestalterische Mittel kennen und drehen eigene Filmclips. Sie erhalten die Aufgabe, die bereits entstandenen Clips...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Unter Einbindung der grundsätzlichen Projektprinzipien von YouMeWe e.V. (Toleranz, Miteinander und Partizipation) können die Teilnehmenden in zehn abgeschlossenen Einheiten Gemeinsamkeit erleben und Unterschiede wertschätzen lernen. Im Kontext des Peer Education Ansatzes können die Flüchtlingskinder nicht nur Deutsch lernen, sondern auch Kontakte zu Gleichaltrigen und Lehrenden/ Erziehenden knüpfen und ihr direktes soziales Umfeld erschließen. Die Einheiten fungieren wie Puzzleteile, die zusammen ein Gesamtbild ergeben. Ort der Begegnung ist...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Das Leitbild des Projekts "Habe Mut zu dir selbst, und such deinen eigenen Weg." stammt von Janusz Korczak. Der Crashkurs Deutschland soll geflüchteten Jugendlichen und jungen Erwachsenen helfen, mit dem Alltag in Deutschland klar zu kommen, Hilfe zu finden, die deutschen Gepflogenheiten und die Mentalität zu verstehen, Chancen für sich zu entdecken und diese zu ergreifen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, landeskundliches Wissen zur Erstorientierung verbunden mit einfachen Deutschkenntnissen zu erwerben und können sich auf diese Weise...

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    Bei dem Projekt "cucina sana", übersetzt "Gesunde Küche" handelt es sich um ein Projekt für die Ehrenamtlichen des Kinder- und Jugendhauses Hallschlag. Durch das vom Deutschen Kinderhilfswerk geförderte Projekt "Besser Esser" ist das Thema "gesunde Ernährung" mehr in den Fokus des Hauses gerückt. Aktuell helfen Ehrenamtliche in verschiedenen Bereichen wie u.a. Thekenarbeit, Veranstaltungen und Kinderbereich mit. Das tägliche Angebot an der Theke besteht aktuell jedoch meistens nur aus Toasts und Burgern, da die Zubereitung den Ehrenamtlichen...

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    Geplant ist eine Koch-BUS-Tour, welche Jugendlichen die Möglichkeit bietet, sich theoretisch und praktisch mit gesunder Ernährung zu beschäftigen. Weiterhin wird durch die Teilnahme von Jugendlichen mit Fluchterfahrung bzw. Jugendliche deutscher und nicht deutscher Herkunft auch die Kultur der jeweiligen Herkunftsländer dargestellt, wodurch Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede der einzelnen Kulturen aufgezeigt werden. Die jeweilige Kultur wird auf kulinarische Art und Weise erkundet und beim gemeinsamen Kochen werden Brücken gebaut und...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Die Kinder und Jugendlichen des Jugendrats Gera und die Geraer Schülersprecher bewegt die derzeitige Situation in der Stadt Gera im Umgang mit Asylbewerbern. Sie erleben direkt viel rassistische Vorurteile und fremdenfeindliche Äusserungen. Ihr Ziel ist es, gemeinsam mit jungen Menschen, Politik, Verwaltung und Vereinen ein Klima für Demokratie und Toleranz voranzubringen. Dabei liegt ihnen Integration und Willkommenskultur am Herzen. Die Diskussionen der Kinder und Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren bewegt sich auch dahigehend, dass...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Das Projekt ist ein fünftägiges Projekt der Gemeinden Itzstedt, Kayhude und Nahe in Zusammenarbeit mit der JugendAkademie Segeberg und der Gemeinschaftsschule im Alsterland. Durchgeführt wird es innerhalb der Projektwoche der Schule. An den ersten beiden Tagen werden in Zusammenarbeit mit den Fachlehrkräften WiPo und Weltkunde und der JugendAkademie Segeberg mit den Schülerinnen und Schülern Grundlagen kommunalpolitischer Prozesse thematisiert. Eingeladen sind an diesen Tagen auch Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden. Die Tage drei bis...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Am 05.09.2015 haben sich 9 Jugendliche zu einer bundesweiten Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. „Der Dachverband Deutsche Jugendbeteiligung - zusammen engagiert" soll Ansprechpartner und Multiplikator für Kinder und Jugendliche in Parlamenten, Beiräten oder ähnlichen Zusammenschlüssen sein. Jugendliche sollen bundesweit in Ihrer Arbeit unterstützt werden, Erfahrungen ausgetauscht werden und die Bereitschaft sich in Jugendparlamenten usw. zu engagieren gefördert werden. Es wird angestgrebt, überparteilich, zielstrebend und solidarisch zu...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Der Internationale Bund in Märkisch-Oderland bei Berlin (Betrieb Brandenburg Nordost) betreibt sieben Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete. Dort leben Familien aus Syrien, Afghanistan, Iran, Irak und der Russischen Förderation und Kamerun, unter ihnen sind ca. 250 Kinder und Jugendliche. Besonders für Kinder und Jugendliche in den Wohnheim gibt es derzeit wenig Möglichkeiten, sich sinnvoll zu beschäftigen. Der dünn besiedelte ländliche Raum selber bietet nicht viele außerschulische Angebote. Die Jugendlichen haben oft „Leerlauf“ und es...

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    Die Brutzel-Stifte – eine Kochshow für Kinder aus Halle und dem Saalekreis. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, die nacheinander aufgeteilt in mehreren Projektgruppen den gleichen Projektzyklus durchlaufen, lernen unter Anleitung einer professionellen Köchin/eines professionellen Kochs gesunde Gerichte zuzubereiten. Im Prozess (Einkauf/Zubereitung/Verzehr) erfahren sie viele wichtige Informationen zur richtigen Ernährung. Die/der Profiköchin/Profikoch wählt zu Beginn eines Projektzyklus gemeinsam mit einem Teil der Kinder einer...

    Weiterlesen
  • Spenden für Medienkompetenz

    Das Projekt „Die Medienexperten“ ist ein Teilprojekt des medienkulturellen Wettbewerbs „DrehMOMENTE“ der Filmothek der Jugend. Bei dem Wettbewerb reichen Kinder und Jugendliche aus NRW selbstproduzierte Kurzfilme und Fotos ein. Der Wettbewerb endet mit großen Preisverleihungen sowie einer Präsentation und Ausstellung der zum Wettbewerb eingereichten Medien im Dortmunder U. Mit Hilfe der Fördermittel aus dem Antrag bekommen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich zu „Medienexperten“ zu qualifizieren und eigenverantwortlich die Jurierung der...

    Weiterlesen
  • Spenden für Medienkompetenz

    Kern des Pilotprojekts ist die Ausbildung von SchülerInnen einer 10. Klasse eines Cottbuser Gymnasiums zu Medienexperten. Die Ausbildung findet im Rahmen einer Projektwoche an einem externen Ort statt. Die ausgebildeten SchülerInnen führen anschließend als MultiplikatorInnen/Scouts Workshops mit SchülerInnen einer Cottbuser Grundschule rund um das Thema Medien durch. Themen dieser Workshops sind unter anderem Mediennutzung und Chancen & Sicherheit. Darüber hinaus setzen sich die Medienscouts für eine geregelte Nutzung von digitalen Medien in...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Das geplante Projekt richtet sich an junge Mädchen, die regelmäßig den Jugendtreff besuchen und auch andere Angebote wahrnehmen. Die Mädchen sind immer wieder interessiert an neuen Dingen und gerne kreativ tätig. Darüber hinaus haben die Mädchen, die bereits im vergangenen Jahr am Projekt teilgenommen haben, den anderen begeistert davon erzählt. Mit ihnen wurden bisher sehr gute Erfolge erzielt. Nun soll das gleiche Projekt mit neuen Mädchen durchgeführt werden, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Die Jugendlichen, die den...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Der Verein „Willkommen in Barth e.V.“ fördert das Zusammenwirken von Bürgern, Vereinen und Institutionen in Barth. Schwerpunkt der Hilfe ist zurzeit die Integration von ca. 430 Geflüchteten, darunter ca. 100 Kinder. Die Flüchtlinge leben in einer Gemeinschaftsunterkunft (GU) und auch dezentral im Stadtteil Barth-Süd, in dem es keinen Kinderspielplatz gibt und auch die Kindergärten und Kitas überfüllt sind, sodass gerade den kleinen Flüchtlingskindern der Kontakt zu Einheimischen fehlt. Der Verein "Willkommen in Barth e.V." will deshalb in...

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Das Projekt organisiert und realisiert die gezielte Förderung von Flüchtlingskindern in deren sozialen Netzen des unmittelbaren Lebensumfeldes in Form verschiedener Veranstaltungsformate ( Gartenparty, Kinderdisco, Kreativtage, Theater- und Erzählnachmittage). Die im Stadtbezirk lebenden Flüchtlingskinder sind Teil der bezirklichen Gesellschaft. Ihre Zahl nimmt zu und die Wahrnehmung als homogene Gruppe ist leider noch als zu oft verbreitet. Dieses Defizit abzubauen ist Ziel des Projektes. Die Flüchtlingskinder sind die Akteure des Geschehens....

    Weiterlesen
  • Spenden für Flüchtlingskinder

    Die politische Situation in Ländern wie Syrien oder Afghanistan zwingt viele Menschen, ihre Heimat zu verlassen und in Europa Asyl zu beantragen. Auch in Göttingen leben 160 Geflüchtete in dem neu erbauten Wohnheim auf den Zietenterrassen. Eine frühzeitige Integration von Geflüchteten in die einheimische Gesellschaft ist wichtig – gerade Kinder benötigen Räume, in denen sie sich jenseits von Konflikten und Misstrauen unbeschwert bewegen können. Seit Entstehung der „Internationalen Gärten e.v.“ im Jahre 1998 ist es Ziel des Projekts durch die...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Kinder haben die Möglichkeit auf einer Freifläche ihre eigenen Hütten selbst zu errichten. Dabei finden sich Gruppen von drei bis sieben Kindern. Kinder, die allein kommen, werden durch die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Gruppenwahl unterstützt. Darauf folgt die Planung der Hütten. Hier werden Modelle erstellt und Zeichnungen gemacht, die von den jeweiligen Gruppenmitgliedern fachkundig beurteilt werden. In der Bauphase obliegt den Betreuerinnen und Betreuern die Aufgabe, besonders bei höheren Bauten auf Statik und...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Der Kinder-Garten hat für die kleinen und großen Tigerenten ein naturnah gestaltetes Gelände, welches Bewegung und Spiel ermöglicht. Für Entdeckungen und vielfältige Sinneswahrnehmungen braucht es aber noch mehr. Die Tigerenten-Kinder haben gemeinsam geschaut, überlegt, gemalt und besprochen, was ihnen im Außengelände zum Spielen fehlt. Dazu wurde eine gemeinsame Gartensitzung durchgeführt und der Mittagskreis genutzt, bei denen die Erzieherinnen die Original-Töne der Kinder festhielten. Formuliert haben diese u.a.: „Eine lange Röhre, die man...

    Weiterlesen
  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Der bereits vorhandene Spielraum soll allgemein kindgerechter gestaltet werden: Vorhandene Spielgeräte bedürfen einer Instandsetzung und die Außengeländer und der Eingangszaun müssen kindersicher gemacht werden, da sich in unmittelbarer Nähe eine Hauptstraße befindet. Ein weiteres Spielgerät soll ersetzt werden und der Sandkistenbereich einen Sonnen- Laubschutz erhalten. Im Eingangsbereich soll ein Schild aufgestellt werden, welches auf den öffentlichen Zugang zu unserem Spielgelände hinweist. Im Rahmen von gemeinsamen Aktionen mit den Eltern...

    Weiterlesen
  • Spenden für Kinderpolitik/Beteiligung

    Für die 41 Kitas der OUTLAW gGmbH bundesweit soll in dem Projekt eine Themenbox zu „Kinderrechten in der Kita“ mit folgendem Inhalt erarbeitet werden: -ein Kinderrechte-Heft (illustriertes, ca. 20-seitiges Informationsheft für Kinder ab 3 Jahren und ihre Eltern / Sorgeberechtigten -> in Anlehnung an Format und Illustration des Kinderrechte-Heftes für stationär untergebrachte Kinder/Jugendliche, s. Anlage + Memory-Spiel, Erzählwürfel). -ein Pappbilderbuch im A2- Format für Kinder unter drei Jahren Altersgerecht werden in den beiden Medien die...

    Weiterlesen
  • Spenden für Gesunde Ernährung

    Mit dem Projekt „Einmal um die ganze Welt“ möchte das Kinder- und Jugendzentrum TENNE die bisher erworbenen Fähigkeiten des Kochens erweitern. Es soll dabei den Kindern näher gebracht werden, was in anderen Ländern auf den Tisch kommt. Die gesunde und ausgewogene Zubereitung einzelner Speisen steht dabei im Vordergrund. Aber auch das Kennenlernen anderer Essgewohnheiten ist dabei wichtig.

  • Spenden für Spiel und Bewegung

    Wir wünschen uns, dass unsere Kinder vor der Haustür auf der Straße spielen können. Leider ist dies aufgrund des Autoverkehrs in der Kantstraße so nicht möglich. Damit das zumindest an bestimmten Nachmittagen möglich ist, möchten wir, dass die Kantstraße im Bereich zwischen Thedinghauser Straße und Gastfeldstraße temporäre Spielstraße wird. Der Ortsbeirat Neustadt hat das Projekt per Beschluss in seiner Sitzung befürwortet. Diese Maßnahme ist geplant jeweils von April bis Oktober am Mittwoch Nachmittag von 15-18 Uhr. Wir Eltern sorgen in...

    Weiterlesen
  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für chancengerechten Bildungsstart

    Über Partner vor Ort werden an Kinder, die von Armut betroffen sind, gefüllte Schulranzen zum Schulstart verteilt. Pro Schulranzen-Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes werden zwischen 50 und 100 Schulranzen verteilt. Der hier angegebene Standort entspricht dem Stadtteil, in dem die Schulranzen-Aktion stattfand.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.

  • Spenden für Kinderarmut

    Über seine Einzelfallhilfe unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk von Armut betroffene Kinder und ihre Familien in Deutschland. Die hier angegebene Adresse ist anonymisiert und entspricht nicht dem tatsächlichen Wohnort.