Ihr Newsletter wird nicht korrekt dargestellt? Klicken Sie bitte hier.
Von grau zu bunt – wir verbessern Schulhöfe!
Von grau zu bunt – wir verbessern Schulhöfe!
Von grau zu bunt – wir verbessern Schulhöfe! Liebe Leserinnen und Leser,

erinnern Sie sich noch an Ihre Schulzeit, oder um genauer zu sein: an den Schulhof? War es eher ein graues Betonfeld oder eine inspirierende Spielwiese? Tatsächlich sind die meisten Schulhöfe in Deutschland eher trist und wenig animierend, um die Pause mit Spaß und Bewegung zu nutzen. Das möchten wir ändern!

Aus unserem Fonds "Schulhofträume" konnten wir bereits in den letzten Monaten 15 Projekte zur Schulhof-Umgestaltung fördern. Doch ganze 265 weitere Anträge liegen noch auf unseren Schreibtischen – die meisten mit großartigen Ideen, die sich Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Lehrkräften, Elterngruppen oder Schulvereinen überlegt haben, um ihr Schulgelände einladend zu gestalten.

Unterstützen Sie uns bitte, damit wir für noch mehr kinderfreundliche Schulhöfe sorgen können. Jeder Euro kann helfen. Und dazu beitragen, dass ein Kind gerne zur Schule geht. Ihre Spende wirkt.

Ihr

Von grau zu bunt – wir verbessern Schulhöfe!
Holger Hofmann
Bundesgeschäftsführer
Kinder verbringen viel Zeit in der Schule. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass sie gerne dort sind und sich ausreichend bewegen können. Jetzt helfen
Keine gute Schule ohne guten Schulhof
Keine gute Schule ohne guten Schulhof

Kindern macht Schule weniger Spaß, wenn der Pausenhof trist und baufällig ist. Das haben sich auch Schülerinnen und Schüler aus Osnabrück gedacht und großartige Ideen für Verschönerungen entwickelt. Ihr Antrag auf finanzielle Unterstützung bei unserem Fonds "Schulhofträume" wurde gerne bewilligt. Doch sammeln wir weiterhin Spenden, um noch mehr Schulen bei ihren Umbauarbeiten zu helfen. Mit gutem Beispiel voran: die Anne-Frank-Schule aus Osnabrück

15 Schulhöfe konnten wir bereits fördern
15 Schulhöfe konnten wir bereits fördern

Draußen-Labor oder "Grünes Klassenzimmer" mit Sitzsäcken, Windkraftrad und Experimentierecke: 15 Projekte zur Schulhof-Umgestaltung können durch unseren Fonds "Schulhofträume" realisiert werden. Schauen Sie hier, wie Schulhöfe kinderfreundlicher umgebaut werden – selbstverständlich immer unter aktiver Beteiligung von Schülerinnen und Schülern! Zu den 15 Schulhof-Projekten

 

Tolle Projektidee – aber kein Geld, um sie umzusetzen?
Tolle Projektidee – aber kein Geld, um sie umzusetzen?

Wir fördern wieder Projekte! Und zwar zu verschiedenen Themen, u.a. gesunde Ernährung, kulturelle Bildung, demokratische Partizipation, Medienkompetenz, Chancengerechtigkeit, Spiel und Bewegung... Bis 31. März 2020 können Anträge beim Deutschen Kinderhilfswerk gestellt werden. Informieren Sie sich hier über unsere Förderbedingungen.
P.S.: Möchten Sie wissen, welche Projekte wir aktuell fördern? Dann schauen Sie hier.

Nominierungen des Deutschen Kinder- und Jugendpreises
Nominierungen des Deutschen Kinder- und Jugendpreises

Der Deutsche Kinder- und Jugendpreis geht an.... Bald wissen wir´s! Denn unser Kinder- und Jugendbeirat – auf dem Foto zu sehen – hat getagt und eine Auswahl der nominierten Projekte in den Kategorien Solidarisches Miteinander, Politisches Engagement und Kinder- und Jugendkultur getroffen. Die Preisverleihung findet am 27.04.2020 im Europa-Park statt. Hier geht´s zu den nominierten Projekten des Deutschen Kinder- und Jugendpreises.

Jetzt Fördermitglied werden
und Kindern dauerhaft helfen!



Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Leipziger Straße 116 - 118
10117 Berlin
Fon: 030 - 308693-0
Fax: 030 - 308693-93
www.dkhw.de

Vereinsregisternummer: 15507
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Umsatzsteuer-ID: DE167064766
Präsident: Thomas Krüger
Bundesgeschäftsführer: Holger Hofmann

Fotonachweise:
1. © Weser-Sekundarschule Vlotho
2. © Anne-Frank-Schule Osnabrück
3. © Förderverein des Neuen städtischen Gymnasiums Halle
4. © H. Lüders
5. © L. Fischer
Deutscher Spendenrat e.V.
Transparency International Deutschland e.V.
Newsletter abbestellen DKHW auf Facebook DKHW auf Twitter