Linda Zaiane

Referentin Kinderrechte

030 - 308693-66
Umfrage und Analyse zu Kinderrechten in Deutschland

Kinderreport Deutschland 2017

Nur rund zwei Drittel der Bevölkerung in Deutschland (64 Prozent) traut der heutigen Generation der Kinder und Jugendlichen zu, als Erwachsene Verantwortung für den Erhalt unserer Demokratie zu übernehmen. Dabei steigt das Zutrauen mit zunehmendem Alter und steigendem Einkommen deutlich an. Ein Drittel der Bevölkerung (33 Prozent) zweifelt an der Demokratiefähigkeit der nachfolgenden Generation. Das sind zentrale Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage von infratest dimap im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Kinderreport 2017.

Die repräsentative Umfrage durch infratest dimap beantwortet u.a. folgende Fragen:

  • Wie groß ist das Vertrauen von Erwachsenen in die nachfolgende Generation, Verantwortung für den Erhalt der Demokratie zu übernehmen?
  • Wer trägt die Hauptverantwortung für die Demokratieerziehung?
  • Wie kann demokratische Bildung gefördert werden?
  • Wie bekannt ist die UN-Kinderrechtskonvention?
Thomas Krüger, Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes

"Die Vermittlung von Demokratiefähigkeit ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Das geringe Vertrauen Erwachsener in die Fähigkeit von Kindern und Jugendlichen, die Demokratie in Deutschland auch zukünftig zu bewahren, erfüllt uns mit Sorge. Gleichzeitig bietet der Kinderreport 2017 aber auch Hinweise auf Strategien zur Stärkung unserer Demokratie durch eine Förderung demokratischer Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen. Wenn diese Förderung von nachhaltiger Wirkung sein soll, muss sie frühzeitig ansetzen und vor allem milieuübergreifend erfolgen."

Thomas Krüger, Präsident des Deutsches Kinderhilfswerkes

Der jährlich erscheinende Kinderreport des Deutschen Kinderhilfswerkes berichtet zum einen über den aktuellen Zustand der Umsetzung von Kinderrechten aus Sicht von Kindern und Erwachsenen. Zum anderen liefern die Ergebnisse des Kinderreports auch Impulse, Optionen und Handlungsvorschläge für politische Gestaltungsprozesse im Interesse von Kindern.

Der Kinderreport Deutschland 2017 zum Download

Die auf der Pressekonferenz vorgestellten Folien mit ausgewählten Ergebnissen der Umfrage finden Sie hier:
Ausgewählte Umfrageergebnisse Kinderreport 2017

Der komplette Kinderreport 2017 steht hier zum Download zur Verfügung:
Kinderreport 2017 des Deutschen Kinderhilfswerkes

Eine Zusammenfassung des Kinderreports 2017 steht hier zum Download zur Verfügung:
Zur Pressemitteilung

Das könnte sie auch interessieren