Am 18./19. Juni 2016

Aktionstag Hand in Hand gegen Rassismus

Ein Bündnis aus Organisationen und Verbänden ruft mit mehr als 60 Aktionen zu Weltoffenheit und Toleranz auf. Wir setzen ein Zeichen gegen die Hetze gegenüber Muslime und Juden, Menschen anderer Herkunft, Lesben, Schwule, Transgender und gegen Andersdenkende. Gemeinsam zeigen wir: Unabhängig von Glaube, Herkunft, Hautfarbe und sexueller Identität stehen wir füreinander ein.

Bundesweite Menschenketten am 18./19. Juni 2016

Menschenketten gegen Rassismus und Hass und für ein weltoffenes, menschliches und vielfältiges Deutschland! Kommen Sie zur Auftaktmenschenkette am 18. Juni in Bochum oder am 19. Juni in Berlin, Hamburg, Leipzig und München. Hier gibt genauere Informationen:


Machen Sie mit!

Alle Informationen zu der Aktion "Hand in Hand gegen Rassismus" finden Sie auf
www.hand-in-hand-gegen-rassismus.de. Setzen Sie mit uns ein Zeichen - kommen Sie zu einer der Menschenketen!

Alle Informationen zum Aktionstag

Aktionen in verschiedenen Städten, Treffpunkte, Plakate, Flyer, Unterstützernamen - kurzum, alles was Sie zu dieser Aktion wissen müssen, finden Sie hier:
hand-in-hand-gegen-rassismus.de

Das könnte sie auch interessieren
Mit einer Fördermitgliedschaft helfen Sie dauerhaft, Bildungs-, Ernährungs- und Gesundheitsprojekte für Kinder umzusetzen. Bereits ab 5 Euro monatlich.
Fördermitglied werden
Helfen wir Flüchtlingskindern in Deutschland. Spenden Sie dem Flüchtlingskinderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes.
Flüchtlingskinder
Jede Spende hilft! Chancengerechter Bildungsstart, gesunde Ernährung, Ferienglück – entscheiden Sie selbst, welches Projekt Sie unterstützen möchten.
Spendenprojekte