Persönliche Statements und offizielle Positionen als Handlungsleitfaden

Meinungen und Positionen

Wir zeigen Haltung. Sowohl jede Person, die für das Deutsche Kinderhilfswerk arbeitet und sich engagiert als auch das Deutsche Kinderhilfswerk als deutschlandweit aktive Kinderrechtsorganisation.

Unter dem Titel "Unsere Stimme für Kinder in Deutschland" erzählen Mitarbeitende des Deutschen Kinderhilfswerkes, was für sie besonders wichtig in der kinderrechtlichen Arbeit ist.

Unsere Stimme für Kinder in Deutschland

Hinter unserer Arbeit stehen viele Menschen. Unter dem Titel "Unsere Stimme für Kinder in Deutschland" erzählen sie, was für sie persönlich besonders wichtig in der kinderrechtlichen Arbeit ist, welche Erfahrungen sie dazu bewogen haben, sich für Kinder einzusetzen und was sie in ihrer Arbeit ganz speziell bewegt. Zu den Statements "Unsere Stimme für Kinder in Deutschland"

Bund, Länder und Kommunen müssen mehr als bisher Kinder in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen. Die Positionspapiere des Deutschen Kinderhilfswerkes können dabei als Handlungsanleitung dienen.

Positionen des Deutschen Kinderhilfswerkes

Weniger persönlich, dafür mit konkreten Handlungsanleitung, äußert sich das Deutsche Kinderhilfswerk in seinen Positionspapieren zu politischen und gesellschaftlichen kinderrechtlichen Belangen. Ziel dabei ist, dass Bund, Länder und Kommunen mehr als bisher Kinder in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen. Unsere Positionspapiere können dabei helfen. Zu den Positionspapieren