Spendenaktion für Bildungshilfe

Gemeinsam mit anderen Menschen Gutes tun

Als Marina M. bei uns anrief, musste sie erst einmal lachen: Sie stellte sich vor, wie ihr Sohn Frederik in Geschenken unterginge. Denn Verwandte und Freundinnen und Freunde hatten vielfach nachgefragt, was sie ihm zur Einschulung schenken könnten und ihr war nun bange bei dem Gedanken, dass ihr Sohn – der ausreichend mit allem versorgt sei – nun stapelweise Geschenke bekäme. Gemeinsam mit Frederik hatte sie überlegt, für arme Kinder zu spenden und fragte nun nach einer unkomplizierten Umsetzung. Sie entschied, die Verwandtschaft und den Freundeskreis zu bitten, direkt an das Deutsche Kinderhilfswerk zu spenden anstatt Geschenke für Frederik zu kaufen.

Und es funktionierte: Rund 20 Spenden in Höhe von über 500 Euro gingen bei uns ein! Frederik hatte sich gewünscht, das Geld so einzusetzen, dass arme Kinder besser lernen können. Und so kommen die Spenden unserer Schulranzenaktion zugute, aus der heraus wir jedes Jahr benachteiligten Kindern Schulranzen und Bildungsmaterialien übergeben.

Haben Sie auch Lust, gemeinsam mit Ihren Freundinnen und Freunden, Verwandten oder Kolleginnen und Kollegen Kindern in Deutschland zu helfen? Die Möglichkeiten, wie das aussehen kann, sind vielfältig. Und wir unterstützen Sie gerne dabei.

Es ist nicht viel Aufwand - versprochen

Machen Sie eine Spendenaktion für Bildung

Einschulung, Geburtstag, Hochzeit, Firmenjubiläum, bestandene Prüfung - es gibt viele Anlässe, zu denen sich die Geschenke stapeln. Hand auf´s Herz: Brauchen wir diese alle? Wenn Sie mögen, wünschen Sie sich doch einfach mal Spenden für Kinder. So könnten Sie bespielsweise eine Spendenaktion umsetzen:

  • Direktspende Ihrer Gäste
    Ihre Gäste überweisen ihre Spende direkt an das Deutsche Kinderhilfswerk. Wenn sie bei ihrer Spende auch die Adresse angeben, erhalten die Gäste von uns ein Dankschreiben und eine Spendenbescheinigung. Sie bekommen eine Mitteilung über die eingegangene Spendensumme.
     
  • Persönlich Spenden sammeln
    Sie sammeln selbst die Spenden auf Ihrer Feier und überweisen den Betrag. Im Anschluss erhalten Sie eine Spendenbescheinigung über die gesamte Summe.
     
  • Online Spenden sammeln
    In wenigen Schritten können Sie auf der Internetseite des Deutschen Kinderhilfswerkes eine Spendenaktion anlegen, diese teilen und so für Spenden werben: www.dkhw.de/eigene-spendenaktion
     
  • Auf Facebook Spenden sammeln
    Unkompliziert Spenden sammeln geht auch auf Facebook: www.facebook.com/dkhw.de/fundraisers
     
  • Konkrete Hilfsartikel  für Kinder spenden
    Hier können Sie und Ihre Spenderinnen und Spender direkt wichtige Hilfsartikel Kindern zugute kommen lassen: zum Spendenshop des Deutschen Kinderhilfswerkes

Kontaktieren Sie uns!

Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen Materialien zusammen:
Isabel Regenaermel | Tel.: 030-308693-58 | Mail: regenaermel@dkhw.de

Ein Schwerpunkt des Deutschen Kinderhilfswerkes ist Chancengerechtigkeit auf dem Bildungsweg. Daher unterstützen wir benachteiligte Kinder mit Lernhilfepaketen. Dazu gehören Schulranzen für die Schulanfängerinnen und -anfänger sowie generell Nachhilfe, PCs, Drucker, Internetanschlüsse, Bildungs- und Beschäftigungsmaterialien für Kitakinder und Kinder in Flüchtlingsunterkünften.

Ohne Spenden können wir diese Hilfe nicht in dem bisherigen Umfang fortsetzen. Deswegen: Bitte unterstützen Sie Kinder auf ihrem Bildungsweg. Ihre Spende wirkt.

Direkt hier Gutes tun

Jede Hilfe zählt. Sie können anstelle einer Spendenaktion auch direkt hier spenden. Denn die Hauptsache ist, dass Kinder in Not die Hilfe bekommen, die sie brauchen.

Jetzt helfen

Ja, hier will ich helfen

Haben Sie Fragen?

Isabel Regenaermel

Spendenservice

E-Mail:

Fon: 030 - 30 86 93-58

Wir sind Mitglied im Deutschen Spendenrat, unsere Verpflichtung für Sparsamkeit und Transparenz.

Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:

DE23 1002 0500 0003 3311 11
BIC: BFSWDE33BER
Konto: 333 11 11
BLZ: 100 205 00

Spendenquittung

Spenden an das Deutsche Kinderhilfswerk sind steuerlich absetzbar.