Besonderer Schutz und spezielle Fürsorge

Hilfe für Flüchtlingskinder in Deutschland

Jetzt – in dem Moment, in dem Sie diesen Satz lesen – begeben sich wieder Menschen auf die Flucht. Sie nehmen hochgefährliche Wege und eine mehr als unsichere Zukunft auf sich, um ihrer lebensgefährlich gewordenen Heimat entfliehen zu können. Sie sind gezwungen, Familie und Freunde in dem Gefahrengebiet zu lassen und eventuell nie wieder zu sehen.

Diese Menschen kommen in Deutschland schwer traumatisiert an. Viele davon sind Kinder oder Jugendliche – und in Tausenden von Fällen ohne ihre Eltern in diesem für sie fremden Land. Diese Kinder haben Dinge gesehen und erlebt, die eine Kinderseele für immer zerstören können.

Wir alle sind aufgerufen, Flüchtlingskindern zu helfen. Spenden Sie für den Flüchtlingskinderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes und unterstützen Sie auf diese Weise Hilfsmaßnahmen für geflüchtete Kinder in Deutschland!

Der Flüchtlingskinderfonds bietet finanzielle Unterstützung für praktische Hilfe wie Kleidung, Dolmetscher für Behördengänge oder gesundheitliche Therapien.

Genauso werden auch Projekte gefördert, die Flüchtlingskindern Momente einer Kindheit schenken und damit die seelischen Narben für kurze Zeit verblassen lassen: Gemeinsam Fußball spielen, Kastanienmännchen basteln, deutsch üben, die triste Wohnunterkunft verlassen und zusammen den Wohnort kennenlernen oder einfach nur für einander da sein.

Besondere Fürsorge für Flüchtlingskinder

Diese Maßnahmen helfen den Kindern bei der Bewältigung ihres Alltags und der Verarbeitung ihrer Erlebnisse. Sie erfahren Fürsorge und Geborgenheit. Besonders Flüchtlingskinder, die ohne ihre Eltern oder andere Angehörige hier sind, brauchen diesen Beistand. Doch auch Familien, denen durch die traumatischen Erlebnisse oft die Kraft fehlt auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder einzugehen, werden so entlastet.

Wir brauchen Ihre Spende, um Kindern Hilfen wie diese geben zu können. Lassen Sie Flüchtlingskinder nicht allein. Sie brauchen Schutz und besondere Fürsorge. Spenden Sie für den Flüchtlingskinderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes!

Ja, hier will ich helfen

Wir sind Mitglied im Deutschen Spendenrat, unsere Verpflichtung für Sparsamkeit und Transparenz.

Haben Sie Fragen?

Markus Senft

Spenderservice

E-Mail:

Fon: 030 - 30 86 93-58

Ja, ich will mehr Informationen

Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:

DE23 1002 0500 0003 3311 11
BIC: BFSWDE33BER
Konto: 333 11 11
BLZ: 100 205 00

Spendenquittung

Spenden an das Deutsche Kinderhilfswerk sind steuerlich absetzbar.