Kraft schöpfen und neue Eindrücke sammeln

Ferienfahrten für Kinder

Die Ferienzeit steht vor der Tür! Und nicht nur wir Erwachsenen, auch Kinder brauchen Erholung. Ganz besonders jene, deren Alltag von Armut, Perspektivlosigkeit und oft auch Gewalt geprägt ist. Doch ausgerechnet ihnen fehlt oft das Geld für eine Auszeit von ihrer belastenden Situation zuhause und um neue, stärkende Impulse zu erleben.

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt Ferienfahrten für Kinder aus bedürftigen Familien.

Ein Beispiel ist Mary*: Das 12-jährige Mädchen kümmert sich neben der Schule um ihre kleine Schwester und den Haushalt. Ihre allein erziehende Mutter ist schwer erkrankt und braucht ihre Hilfe. Mary hat sehr früh Verantwortung übernehmen müssen und hatte außer in der Schule kaum Kontakt zu Gleichaltrigen. Eine Auszeit war für sie dringend nötig.

Ihre einwöchige Reise nach Bad Berka, die vom Deutschen Kinderhilfswerk gefördert wurde, hat ihr Stärke und Selbstbewusstsein gegeben. Durch das unbeschwerte Spielen mit anderen Kindern und die neuen Freundschaften, hat Mary neue Energie schöpfen können. Sie hat Erfahrungen machen können, die in ihrem Alltag sonst nicht möglich sind. Und nicht zuletzt hat der Aufenthalt in einer anderen Region und mit anderen Kindern ihren Horizont geöffnet und sie neugierig „auf das Leben“ gemacht.

Erholung, Freundschaften, Eindrücke – und neuer Mut!

Die Wirkungskraft der Erholungsreise bei Mary, zeigt sich durchweg bei allen Kindern, die an einer Erholungsreise teilgenommen haben: Nach ihrer Rückkehr haben die Kinder nicht nur Kraft für ihren Alltag getankt, sie sind auch motivierter, Neues kennenzulernen und Ideen zu entwickeln.

Eine Ferienfahrt ist nicht nur eine Erholung für kurze Zeit. Die jungen Reisenden profitieren nachhaltig davon.

Leider gewähren lediglich 10 von 16 Bundesländern direkte Zuschüsse für bedürftige Familien. Und die Sparmaßnahmen der letzten Jahre haben sogar zur Schließung ganzer Bildungsstätten und Ferienheime geführt. Deswegen bitten wir Sie dringend um Ihre Spende!

Mit Ihrer Hilfe können wir auch dieses Jahr Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an einer Erholungsreise ermöglichen! Bitte spenden Sie!

* Name von der Redaktion geändert

Ja, hier will ich helfen

Wir sind Mitglied im Deutschen Spendenrat, unsere Verpflichtung für Sparsamkeit und Transparenz.

Haben Sie Fragen?

Markus Senft

Spenderservice

E-Mail:

Fon: 030 - 30 86 93-58

Ja, ich will mehr Informationen

Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:

DE23 1002 0500 0003 3311 11
BIC: BFSWDE33BER
Konto: 333 11 11
BLZ: 100 205 00

Spendenquituung

Spenden an das Deutsche Kinderhilfswerk sind steuerlich absetzbar.