Studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Kindernothilfe und Förderungen

ab sofort, 10 - 15h/Woche

Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich seit mehr als 45 Jahren für die Kinder in Deutschland ein. Wir initiieren und unterstützen vor allem Maßnahmen und Projekte, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern fördern. In diesem Sinne richtet das Deutsche Kinderhilfswerk in seiner Arbeit einen besonderen Fokus auf die Herstellung von Chancengleichheit für alle Kinder in Deutschland.

Gesucht wird ab sofort ein/e studentische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) zur Unterstützung der Stabsstelle Kindernothilfe und Förderungen des Deutschen Kinderhilfswerkes. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 10-15 Stunden/Woche (an 2-3 Terminen/Woche), zunächst befristet für ein Jahr, mit Verlängerungsoption.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Beratung von Antragsstellerinnen und Antragsstelllern
  • Recherchetätigkeiten im Kontext Chancengerechtigkeit, Kinder und Familien
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
  • Unterstützung und Begleitung bei der Entwicklung neuer Projekte
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Eine gültige Immatrikulation an einer deutschen (Fach-)Hochschule
  • Sie sind empathisch, haben ein verbindliches und freundliches Auftreten
  • Sie haben Spaß an neuen Projekten mitzuwirken und arbeiten dabei selbständig und gewissenhaft
  • Sie können sicher mit Datenbanksystemen sowie Microsoft 365 arbeiten
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen des Deutschen Kinderhilfswerkes

Bewerbungen mit kurzem Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und Anschreiben senden Sie bitte bis spätestens 02.04.2021 an Harald Planer unter jobs@dkhw.de.