Kinderfreundliche Kommunen e.V. sucht: Studentische/n Mitarbeiter/in im Bereich
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

spätestens ab 01.02.2022, 15 h/Woche

Der Verein „Kinderfreundliche Kommunen“ ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Komitees für UNICEF e.V. und des Deutschen Kinderhilfswerkes e.V. zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auf lokaler Ebene in Deutschland. Der Verein hat seinen Sitz und seine Geschäftsstelle in Köln sowie ein Büro in Berlin. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kinderfreundliche-kommunen.de.

Zur Unterstützung des Teams im Berliner Büro, Leipziger Str. 119, 10117 Berlin, suchen wir spätestens ab 01.02.2022 eine/n Studentische/n Mitarbeiter/in für 15 Wochenstunden. Mobiles Arbeiten ist möglich.

Aufgaben:

  • Umfangreiche Webseitenpflege (CMS Typo3)
  • Kreative Gestaltung des Social Media Auftritts
  • Regelmäßiges Erstellen eines Newsletters
  • Redaktionelle Tätigkeiten
  • Regelmäßige Presseschau zum Vorhaben
  • Unterstützung beim Erstellen von Pressemitteilungen
  • Bearbeitung von schriftlichen Anfragen
  • Auswertung von Fragebögen und kommunalen Analysen
  • Administrative Aufgaben (z.B. Ablage, Dokumentation von Abläufen etc.)
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Workshops

Profil:

  • Idealerweise eingeschrieben in einem Studiengang der Medien- und Kommunikationswissenschaften, Kinderrechte, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften
  • Interesse an Themen rund um Kinder und Jugendliche sowie Kommunalpolitik
  • Zuverlässige, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständiger Arbeitsstil
  • Erfahrung in der Arbeit mit sozialen Medien (Facebook & Twitter)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office), gute Kenntnisse aus dem Grafikdesign (Photoshop, Indesign, etc.) wünschenswert
  • Immatrikulation an einer Hochschule während der gesamten Vertragslaufzeit
  • Gute Kenntnisse in der Bildbearbeitung (Photoshop etc.) wünschenswert
  • HTML-Kenntnisse wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit Statistik und Verwaltungsabläufen wünschenswert

Ihre Bewerbung schicken Sie per Mail bis zum 15.12.2021 an: baer@kinderfreundliche-kommunen.de.

Das könnte sie auch interessieren