Wir suchen

Social Media Manager/in (m/w/d)

Ab 01.08.2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit knapp 50 Jahren für die Rechte von Kindern in Deutschland ein. Die Überwindung von Kinderarmut und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Angelegenheiten stehen im Mittelpunkt der Arbeit als Kinderrechtsorganisation. Wir initiieren und unterstützen Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen fördern. Unsere politische Lobbyarbeit wirkt auf die vollständige Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland hin, insbesondere im Bereich der Mitbestimmung von Kindern, ihren Interessen bei Gesetzgebungs- und Verwaltungsmaßnahmen sowie der Überwindung von Kinderarmut und gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe aller Kinder in Deutschland.

Zum 01.08.21, oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt, suchen wir eine/n Social Media Manager/in (m/w/d), 30h/W.

Ihre Aufgaben:

  • Redaktionelle Betreuung und Verwaltung der Social-Media-Kanäle Facebook, Instagram, YouTube
  • Konzeption, Koordination und Umsetzung von Social Media-Kampagnen, inkl. Monitoring, Reports und fortlaufender Optimierung sowie Entwicklung von Strategien, basierend auf Umfeld- und Zielgruppenanalyse
  • Gesamtheitliche Redaktionsplanung für die Darstellung der kinderrechtlichen und kinderpolitischen Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes
  • Planung und Aussteuerung von Online-Fundraising-Aktionen
  • Entwicklung von Content-Ideen
  • Gestaltung, Erstellung und Posting von Social Media Content inkl. Recherche und Auswahl von Bildmaterial

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Marketing, PR oder Wirtschaft - alternativ eine auf Social Media spezialisierte Aus- oder Weiterbildung
  • Berufserfahrung im Social Media Marketing und der Planung und Aussteuerung von Social Media Werbekampagnen, inklusive sicherem Umgang mit dem Facebook Business Manager
  • Sehr gutes Sprachgefühl für wirkungsvolle Texte und Storytelling
  • Sehr gute Kenntnisse Adobe Creative Suite und sehr gutes Gefühl für Grafikgestaltung
  • Sehr gute Kenntnisse Microsoft Office
  • Interesse an kinderrechtlichen und kinderpolitischen Themen
  • Hohes Maß an Selbstorganisation sowie die Fähigkeit zu systematischem Arbeiten
  • Motivation, die Arbeitsprozesse der Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, Vergütung erfolgt nach Haustarif. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und sind ein aufgeschlossenes Team.
Ihre vollständige Bewerbung, inklusive Gehaltsvorstellungen und gerne auch Arbeitsproben, richten Sie bitte bis spätestens 12.07.2021 per E-Mail an Frau Daniela Feldkamp unter jobs@dkhw.de.