Mitarbeiter/in der Verwaltung
im Bereich Finanzen (m/w/d)

ab 01.02.2022, 35-40h/Woche

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit fast 50 Jahren für die Durchsetzung der Rechte von Kindern in Deutschland, deren Beteiligung im öffentlichen Leben und die Überwindung von Kinderarmut ein. Wir initiieren und unterstützen Maßnahmen und Projekte, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern fördern. In diesem Sinne richtet das Deutsche Kinderhilfswerk in seiner Arbeit einen besonderen Fokus auf die Herstellung von Chancengleichheit für alle Kinder in Deutschland. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der die Kinder ihre Interessen selbst vertreten. Weil sie das können.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.02.2022 für unsere Bundesgeschäftsstelle mit Sitz in Berlin eine/n Mitarbeiter/in für die Verwaltung im Bereich Finanzen. Mobiles Arbeiten ist bis zu zwei Tage die Woche möglich.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Gewährleistung des gesamten Vertragsmanagements sowie Vertragserstellung im Rahmen von Projekten, Fundraisingmaßnahmen und von Dienstleistungen
  • Rechnungslegung gegenüber Dritten
  • Versicherungsmanagement und -verwaltung, teilweise Management eines kleinen Fuhrparkes
  • Zuarbeit und Aufbereitung von Kostenstellenauswertungen, Berechnung von organisationsspezifischen Kennzahlen und der Analyse der Spendendosenaktion des Deutschen Kinderhilfswerkes nach erprobten Vorlagen
  • Unterstützung des Abteilungsleiters bei tagesaktuellen Aufgaben und Vorbereitung von Bereichen des Jahresabschlusses, des Tätigkeitsbericht und bei externen Prüfungen
  • Allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben


Anforderungen an die Bewerber/innen:

  • Identifikation mit den Zielen des Deutschen Kinderhilfswerkes.
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung
  • Praktische Berufserfahrung in der Finanzadministration, strukturierte, sorgfältige und engagierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen, insbesondere mit Excel 
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie teamorientiertes Denken und Handeln

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, Vergütung erfolgt nach Haustarif. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bietet Ihnen das Deutsche Kinderhilfswerk neben flexiblen Arbeitszeiten vor allem ein abwechslungsreiches, gesellschaftlich wirksames Tätigkeitsfeld mit viel Gestaltungsspielraum und einem engagierten, aufgeschlossenen Team.

Ihre vollständige Bewerbung, inklusive Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte per E-Mail bis 30.11.2021 an Herrn Harald Planer unter jobs@dkhw.de.

Das könnte sie auch interessieren