Claudia Keul

Stabstelle Kindernothilfe und Förderungen

030 - 30 86 93-17
Ein Ort für kinder, der stark macht

Das Internationale Kinderhaus in Frankfurt/M.

Seit 1986 steht das Internationale Kinderhaus in Frankfurt/Main für alle Kinder offen, die kommen mögen. Die Angebote in dem Kinderhaus sind vielseitig genauso wie es auch die Kinder sind. Wir freuen uns, Ihnen hier unseren Kinderhauspartner, die Internationale Kinderhaus, vorzustellen.

Rund 30 Kinder pro Tag kommen nachmittags nach der Schule oder in den Ferien in das Internationale Kinderhaus, das mitten im Frankfurter Bahnhofsviertel liegt - ein „kinderfeindlicher“ Sozialraum, der einen starken Kontrast zwischen Arm und Reich aufweist. Banken, Messen, Touristen und First Class Hotels stehen Obdachlosigkeit, offener Drogenszene, Prostitution und Arbeitslosigkeit gegenüber. Hinzu kommen viel Autoverkehr und kaum Grünflächen zum Spielen. An Kinder, die hier leben, denkt meist kaum jemand. Aus diesem Grund ist das Kinderhaus als Aufenthalts- Schutz- und Zufluchtsort von ganz besonderer Bedeutung.

"Das Kinderhaus fungiert als zentraler Rückzugsort, als eine „Insel der Sicherheit“ im für Kinder rundum unsicher anmutenden Bahnhofsviertel. Für viele Kinder ist es ein Zuhause, ein Ort, an dem sie sich angenommen fühlen, Bezugspersonen vorfinden, sich ausprobieren können, unbeschwert spielen und einfach nur Kind sein können."

– Angelika Totzer, Leiterin Internationales Kinderhaus

Besucht wird das Kinderhaus von Kindern aus vielen unterschiedlichen Heimatländern, davon viele mit Fluchterfahrung. Gemein ist allen, dass sie in mehrfacher Hinsicht benachteiligt sind und Unterstützung in vielen Bereichen brauchen: Sie sprechen oft kaum Deutsch, sind sozial benachteiligt, brauchen emotionale Zuwendung und oft auch schlicht eine warme Mahlzeit.


Unser Qualitätssiegel

In allen Kinderhäusern, mit denen wir kooperieren, bildet die UN-Kinderrechtskonvention mit acht konkreten Qualitätsmerkmalen die Grundlage für die pädagogische Arbeit. Und diese Qualität zeigen wir: mit dem Kinderhaus-Siegel des Deutschen Kinderhilfswerkes. So wissen Kinder und ihre Familien, dass sie in diesem Kinderhaus eine geschützte und pädagogisch wertvolle Umgebung vorfinden.

Werden Sie Kinderhaus-Unterstützer/in!

Ihre Spende sorgt für eine konstant hochwertige pädagogische Arbeit in den Kinderhäusern, mit denen wir zusammen arbeiten. Ermöglichen Sie auf diese Weise benachteiligten Kindern gerechte Chancen für ihr Leben.

Jetzt helfen
Das könnte sie auch interessieren