Schlagzeilen

10.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Aktivspielplätze in Nürnberg mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen Sonderaktionen für bedürftige Kinder in Nürnberg mit 5.000 Euro. Für die ersten 5.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

10.12.2019

Bernau bei Berlin begibt sich auf den Weg zur „Kinderfreundlichen Kommune“

Die Stadt Bernau bei Berlin verpflichtet sich die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Bürgermeister André Stahl hat dazu gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Vereins Kinderfreundliche Kommunen e.V., Dominik Bär, heute eine... Mehr

07.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Demokratieprojekt in Neukirch mit 2.950 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt den Valtenbergwichtel e.V. in Neukirch bei seinem Projekt „Wahlen allein machen noch keine Demokratie“ mit 2.950 Euro. Mit der Förderung des Projektes soll der Demokratieverdrossenheit entgegengewirkt werden. So soll... Mehr

06.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt ein Medienprojekt zur Gewaltprävention im Internet in Berlin-Charlottenburg mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Medienprojekt „Respekt im Netz“ an der Nehring-Grundschule in Berlin-Charlottenburg mit 5.000 Euro. In dem Projekt werden die Schülerinnen und Schüler einer 5. Klasse über Erscheinungsformen, Umfänge und... Mehr

05.12.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Kinderkulturprojekt in Berlin-Prenzlauer Berg mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Kinderkulturprojekt „Die Kunst-Koffer kommen auf den Teute!“ in Berlin-Prenzlauer Berg mit 5.000 Euro. Bei dem Projekt des Vereins „Leute am Teute“ erschufen Kinder in einer mobilen Kunstwerkstatt, die sich in... Mehr

28.11.2019

Fachtag „Kinderrechte, Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita“ im Dezember in Berlin

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 05. Dezember 2019 in Berlin den Fachtag „Kinderrechte, Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita“. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Fragen, wie sich kinderrechtsbasierte Demokratiebildung erfolgreich in der... Mehr

26.11.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Förderverein Teckschule in Dettingen unter Teck mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen den Förderverein Teckschule in Dettingen unter Teck mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

26.11.2019

Aktionsbündnis Kinderrechte: Kinder durch Aufnahme von Kinderrechten im Grundgesetz stärken

Das Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt, dass mit dem heute vorgelegten Gesetzentwurf der Bundesjustizministerin die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz ein großes Stück näher rückt. Allerdings weist das Aktionsbündnis darauf hin, dass die nun... Mehr

22.11.2019

Taunusstein wird „Kinderfreundliche Kommune“

Die Stadt Taunusstein erhält heute das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Damit würdigt der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. die Verabschiedung eines Aktionsplans, der die kommunale Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zum Ziel hat. Mit dem Erhalt... Mehr

22.11.2019

Deutsches Kinderhilfswerk: Kita-Qualität bleibt beim „Gute-Kita-Gesetz“ in vielen Bundesländern auf der Strecke

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt deutliche Verbesserungen bei der Qualität in der Kindertagesbetreuung an. Die jetzt mit allen 16 Bundesländern abgeschlossenen „Gute-Kita-Verträge“ zeigen aus Sicht der Kinderrechtsorganisation, dass in einigen Bundesländern... Mehr

22.11.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Mädchen-Projekt in Kiel mit 3.050 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt den Treffpunkt für Mädchen und Frauen der AWO in Kiel bei seinem Projekt „Die geheime Zutat: Selbstbewusstsein“ mit 3.050 Euro. Bei dem Projekt kochen Mädchen und junge Frauen nicht nur gemeinsam und schreiben ein... Mehr

20.11.2019

Kinder und Jugendliche fordern die Umsetzung ihrer Rechte! Diakonie-Projekt „Kinderrechte“ präsentiert seine Ergebnisse – Deutsches Kinderhilfswerk und Freie Hansestadt Hamburg unterstützen mit 7.400 Euro

Kinder und Jugendliche aus mehr als 20 diakonischen Einrichtungen übergeben heute, am 30. Jahrestag der Verabschiedung der UN Kinderrechtskonvention, die für sie wichtigsten Kinderrechte an Familiensenatorin Dr. Melanie Leonhard und Dirk Ahrens, Landespastor... Mehr

20.11.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen „Ein Herz für Pfinztal“ mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen den Sozialfonds „Ein Herz für Pfinztal“ mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

20.11.2019

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention – Deutsches Kinderhilfswerk beklagt mangelhafte Umsetzung in Deutschland

Das Deutsche Kinderhilfswerk beklagt die äußerst unterschiedliche und teils mangelhafte Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland. „30 Jahre nach Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention stehen wir in Deutschland im Hinblick auf Kinderrechte vor einem... Mehr

20.11.2019

Der „Welttag der Kinderrechte“ hat Geburtstag - Weil am Rhein beteiligt sich an bundesweiter Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerkes

Zu einer Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte ruft das Deutsche Kinderhilfswerk anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention am Mittwoch, 20. November, auf. Weil am Rhein beteiligt sich mit eigenen Aktionen an dem bundesweiten... Mehr

16.11.2019

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt Unterstützung der Unionsfraktion für ein Tabakwerbeverbot

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die sich abzeichnende Unterstützung der Unionsfraktion für ein Tabakwerbeverbot und fordert ein schnelles Handeln in dieser Frage. Die nach einem Medienbericht im Entwurf eines Positionspapiers der... Mehr

15.11.2019

Deutsches Kinderhilfswerk: Bei Modernisierung des Strafverfahrens Kinderrechte stärker in den Fokus rücken

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte zur Modernisierung des Strafverfahrens das Vorhaben der Bundesregierung, die Rechte von Kindern und Jugendlichen in Justizverfahren zu stärken. Zugleich plädiert die... Mehr

14.11.2019

Gemeinsame Kampagne: Stadt Mannheim und Deutsches Kinderhilfswerk für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Stadt Mannheim engagieren sich anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention mit einer gemeinsamen Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte. Im Blickpunkt stehen dabei Kinder und Jugendliche und ihre... Mehr

14.11.2019

Gemeinsame Kampagne: Eltville am Rhein, Oestrich-Winkel und Deutsches Kinderhilfswerk für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Städte Eltville am Rhein und Oestrich-Winkel engagieren sich anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention mit einer gemeinsamen Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte. Im Blickpunkt stehen dabei... Mehr

14.11.2019

Deutsches Kinderhilfswerk: Hartz-IV-Sanktionen für Familien mit Kindern abschaffen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert im Vorfeld der heutigen Bundestagsdebatte über Hartz-IV-Sanktionen die vollständige Abschaffung der Sanktionen für Familien mit Kindern. „Bundesregierung und Bundestag sollten das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes von... Mehr