Schlagzeilen

06.12.2016

Kinderrechteprojekt „Kinderreporter 2016 - Kinder haben was zu sagen!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes: Bremer Kinder besorgt um die Zukunft ihres Spielplatzes

Sehr viele Kinder in Bremen-Findorff sind besorgt um die Zukunft der Spielplätze in ihrem Umfeld. Grund sind die Medienberichte in den letzten Monaten, wonach auch Spielplätze teilweise mit Kitas bebaut werden sollen. Dazu haben die Kinder eine klare Meinung:... Mehr

06.12.2016

Deutsches Kinderhilfswerk: Nach PISA-Studie Bildungsgerechtigkeit in den Fokus nehmen

Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert an Bildungspolitiker und Schulen, die Bildungsgerechtigkeit in Deutschland stärker in den Fokus der Aufmerksamkeit zu nehmen. Aus Sicht des Verbandes sind die Ergebnisse der neuen PISA-Studie an vielen Stellen auf den... Mehr

05.12.2016

„Jedes Kind ist gleich viel wert“ – Verbände starten Online-Petition gegen Kinderarmut

„Keine Ausreden mehr! Armut von Kindern und Jugendlichen endlich bekämpfen! #stopkinderarmut“ – Mit dieser gemeinsamen Online-Kampagne macht das Deutsche Kinderhilfswerk zusammen mit Wohlfahrts- und Sozialverbänden sowie Familien- und... Mehr

02.12.2016

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Theaterprojekt „Anne Frank im Wandel der Zeit“ in Ludwigsfelde mit 10.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Projekt „Anne Frank im Wandel der Zeit“ des THEATERS SCHESELONG in Ludwigsfelde mit 10.000... Mehr

01.12.2016

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Musikprojekt in Berlin-Lichtenberg mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Projekt „Musikstudio im Willi S.“ der Neues Wohnen im Kiez GmbH in Berlin-Lichtenberg mit 5.000 Euro. Im Rahmen eines Initiativprojektes von Kindern und Jugendlichen entstand mit Begleitung der Einrichtungsleitung... Mehr

01.12.2016

Rätsel, Geschichten und Tipps statt Süßigkeiten – Kindersache-Adventskalender 2016 verkürzt Kindern die Wartezeit bis Weihnachten

Um Kindern das Warten auf Weihnachten sinnvoll zu verkürzen, startet heute der Kindersache-Adventskalender. Auf www.kindersache.de können Kinder bis Heiligabend täglich rätseln und Tipps zum Basteln und Backen oder für außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke... Mehr

01.12.2016

Start der Bewerbungsphase um Deutschlands renommiertesten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung: Jetzt mitmachen bei der Goldenen Göre des Deutschen Kinderhilfswerkes!

Ab sofort sind Bewerbungen um die Goldene Göre des Deutschen Kinderhilfswerkes möglich. Die Goldene Göre ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert und der renommierteste Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland. Mit der Goldenen Göre werden Projekte... Mehr

30.11.2016

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinderkommission des Deutschen Bundestages muss Impulse zur Stärkung der Rechte von Flüchtlingskindern geben

Das Deutsche Kinderhilfswerk erwartet von der Kinderkommission des Deutschen Bundestages in den nächsten Monaten verbindliche Impulse zur Stärkung der Rechte von Flüchtlingskindern in Deutschland. „Die in der UN-Kinderrechtskonvention normierten Rechte... Mehr

29.11.2016

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Flüchtlingskinder in Nettetal mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen Flüchtlingskinder in Nettetal mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der Rossmann-Verkaufsstelle am... Mehr

28.11.2016

Netzwerktreffen der Kinderrechteschulen legt gemeinsame Qualitätsstandards zur Kinderrechtsarbeit fest

Mit der Festlegung gemeinsamer Qualitätsstandards zur Kinderrechtsarbeit ist in Berlin das 1. bundesweite Netzwerktreffen der Kinderrechteschulen zu Ende gegangen. Neben der altersgerechten Vermittlung von Faktenwissen über die UN-Kinderrechtskonvention wird... Mehr

28.11.2016

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Flüchtlingskinder in Bellheim mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen Flüchtlingskinder in Bellheim mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der Rossmann-Verkaufsstelle am... Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk und BNP Paribas Stiftung verschenken 80 Schulranzen an Flüchtlingskinder in München

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die BNP Paribas Stiftung verschenken heute 80 Schulranzen an Flüchtlingskinder in München. Die Schulranzen werden zu einem Bildungspaket gepackt, bestehend aus Federmappen, Schulheften, Schreib- und Lesematerial. „Jedes Kind... Mehr

25.11.2016

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Kinder in Nittenau mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen Kinder in Nittenau mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der Rossmann-Verkaufsstelle am Standort... Mehr

22.11.2016

Früher Demokratie wagen – Deutsches Kinderhilfswerk für breite gesellschaftliche Debatte über Wahlaltersgrenzen

Das Deutsche Kinderhilfswerk spricht sich für eine breite gesellschaftliche Debatte über die derzeitigen Wahlaltersgrenzen aus. Dazu hat die Kinderrechtsorganisation jetzt die Broschüre „Absenkung des Wahlalters – Eine Auseinandersetzung mit Argumenten gegen... Mehr

17.11.2016

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die Initiative des Landes Brandenburg zur heutigen Herbstkonferenz der Justizministerinnen und Justizminister, mit der Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz die Rechtsposition von Kindern in Deutschland zu stärken.... Mehr

17.11.2016

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Richard-Galmbacher-Schule in Großwallstadt mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die Richard-Galmbacher-Schule in Großwallstadt mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

16.11.2016

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt Kabinettsbeschluss zum Unterhaltsvorschuss

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt den heutigen Beschluss des Bundeskabinetts zum Unterhaltsvorschuss. „Der Unterhaltsvorschuss kann, wie zahlreiche Studien zeigen, für Kinder von Alleinerziehenden ein wirksamer Schutz vor Armut sein. Da mit zunehmendem... Mehr

15.11.2016

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Spielplatzerweiterung in Eisingen mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die Erweiterung eines Spielplatzes in Eisingen mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

15.11.2016

Verbände fordern einheitliche Qualitätsstandards für Kitas

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich der heutigen Vorstellung des Zwischenberichts von Bund, Ländern und Kommunen zur Kita-Qualität zusammen mit 15 Verbänden und Nichtregierungsorganisationen in einem gemeinsamen Aufruf die Einführung... Mehr

12.11.2016

Gewinner der Fanta Spielplatz-Initiative 2016: Feierlicher erster Spatenstich auf dem Erlebnisspielplatz in Schweigern

Der Erlebnisspielplatz in Schweigern freut sich zusammen mit Fanta und dem Deutschen Kinderhilfswerk: Anlässlich des Gewinns bei der Fanta Spielplatz-Initiative 2016 erfolgte heute mit einem Spatenstich der Startschuss für die Sanierungsarbeiten auf dem... Mehr