Schlagzeilen

28.08.2019

Gemeinsame Kampagne: Stadt Witzenhausen, LaLeSchu e.V. und Deutsches Kinderhilfswerk für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk, die Stadt Witzenhausen und der Verein Land.Leben.Schule im Werratal e.V. engagieren sich anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention mit einer gemeinsamen Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte. Im... Mehr

28.08.2019

Gemeinsame Kampagne: Landeshauptstadt Potsdam und Deutsches Kinderhilfswerk für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Landeshauptstadt Potsdam engagieren sich anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention mit einer gemeinsamen Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte. Im Blickpunkt stehen dabei Kinder und Jugendliche... Mehr

28.08.2019

Gemeinsame Kampagne: Stadt Langenhagen und Deutsches Kinderhilfswerk für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Stadt Langenhagen engagieren sich anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention mit einer gemeinsamen Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte. Im Blickpunkt stehen dabei Kinder und Jugendliche und... Mehr

26.08.2019

August-Bebel-Schule und Geschwister-Scholl-Schule in Leipzig nehmen am Modellprojekt „Kinderrechteschule“ des Deutschen Kinderhilfswerkes teil

Die August-Bebel-Schule und Geschwister-Scholl-Schule in Leipzig sind zum Schuljahr 2019/2020 in das Modellprojekt „Kinderrechteschule“ des Deutschen Kinderhilfswerkes aufgenommen worden. Die beiden Grundschulen sind die ersten Bildungseinrichtungen in... Mehr

26.08.2019

270.000 Euro für Sanierung maroder Schulhöfe: Deutsches Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble lassen Schulhofträume wahr werden

Mit der neuen Aktion „Schulhofträume“ fördern das Deutsche Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble deutschlandweit die Sanierung maroder Schulhöfe mit insgesamt 270.000 Euro. Damit sollen die oft vernachlässigten Außenbereiche von Schulen mit neuen... Mehr

26.08.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Kinderprojekt in Chemnitz mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt die Bürgerinitiative Aktion C in Chemnitz bei ihrem Projekt „Chemnitz – sorge für Frieden!“ mit 5.000 Euro. Bei diesem Projekt gestalten Kinder und Jugendliche Großplakate, die als Chemnitzer Friedensbotschaften am... Mehr

23.08.2019

Wolfsburg bleibt „Kinderfreundliche Kommune“ – Feierstunde mit Bundesfamilienministerin Giffey

Der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. verlängert das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ für die Stadt Wolfsburg um weitere drei Jahre. Damit würdigt der Verein den zweiten Aktionsplan, mit dem die Stadt die nachhaltige Verankerung der Interessen von... Mehr

22.08.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Jugendzentrum Trafohaus in Wiesbaden mit 1.300 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt die Arbeit des Jugendzentrums Trafohaus in Wiesbaden mit einer Förderung von 1.300 Euro. Das Geld stammt aus einer Kondolenzspende von Waltraud Fentz, bei der die Angehörigen sowie Freundinnen und Freunde der... Mehr

22.08.2019

Gemeinsame Kampagne: Gemeinde Sinn und Deutsches Kinderhilfswerk für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Gemeinde Sinn engagieren sich anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention mit einer gemeinsamen Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte. Im Blickpunkt stehen dabei Kinder und Jugendliche und ihre... Mehr

22.08.2019

Gemeinsame Kampagne: Stadt Friedrichshafen und Deutsches Kinderhilfswerk für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Stadt Friedrichshafen mit Spielehaus und Spielbus engagieren sich anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention mit einer gemeinsamen Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte. Im Blickpunkt stehen... Mehr

20.08.2019

„Mobile Aktion Ernährung und Bewegung“ (MAEB) heute auf Poel - Deutsches Kinderhilfswerk, ALDI Nord Stiftungs GmbH und Stadtjugendring Wismar setzen sich für bessere Ernährung bei Kindern und Jugendlichen ein

In der Kita Poeler Kükennest macht heute die „Mobile Aktion Ernährung und Bewegung“ (MAEB) Station. Bei diesem Projekt des Deutschen Kinderhilfswerkes, das durch die ALDI Nord Stiftungs GmbH gefördert wird, erlernen Kinder und Jugendliche spielerisch... Mehr

19.08.2019

Kinder und Jugendliche präsentieren Forderungen auf der 1. Deutsch-Schwedischen Kinder- und Jugendkonferenz in Wismar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 1. Deutsch-Schwedischen Kinder- und Jugendkonferenz haben heute in Wismar einen Forderungskatalog an die deutsche und schwedische Politik vorgestellt. Die Kinder und Jugendlichen hatten an diesem Wochenende über... Mehr

17.08.2019

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt East-Parade in Chemnitz mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt den Verein Ndorphin Chemnitz e.V. bei seinem Projekt „East-Parade 2019“ mit 5.000  Euro. Bei der East-Parade werden Jugendliche auf die Situation der Clubs in Chemnitz aufmerksam machen. Die East-Parade soll nicht nur... Mehr

16.08.2019

Kinderrechte ins Grundgesetz: Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt Vorstoß des Landes Rheinland-Pfalz

Das Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt die heutigen Forderungen der rheinland-pfälzischen Jugend- und Familienministerin Anne Spiegel zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Das Aktionsbündnis (Deutsches Kinderhilfswerk, Deutscher Kinderschutzbund,... Mehr

13.08.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Offene Kinder- und Jugendarbeit in Petershausen mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Petershausen mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

08.08.2019

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt erste temporäre Spielstraße in Berlin

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt den heutigen Start der ersten temporären Spielstraße in Berlin. Bis Ende September wird dafür ein Teilbereich der Kreuzberger Böckhstraße mittwochs von 14 bis 18 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. So soll die Möglichkeit... Mehr

31.07.2019

Zum Schulanfang: Drei Tipps, wie Kinder sicher zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten kommen

„Mitmachen und Elterntaxi stehen lassen!“ - Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen zum Schulbeginn alle Kinder dazu auf, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zurückzulegen. Denn fast die Hälfte aller... Mehr

31.07.2019

Deutsches Kinderhilfswerk hofft auf Trendwende beim Bildungs- und Teilhabepaket

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die morgen in Kraft tretenden Änderungen beim Bildungs- und Teilhabepaket. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation können die Verwaltungsvereinfachungen, insbesondere die integrierte Antragstellung, dazu beitragen, dass... Mehr

30.07.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Bau einer Freizeitanlage in Weissach im Tal mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen den Bau einer Freizeitanlage auf der Forche in Weissach mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

26.07.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Niedersachsen unterstützen Beteiligungsprojekt in Visbek mit 5.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Kinder stärken“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Niedersachsen unterstützt das Projekt „Make Jugendtreff great again!“ des Jugendtreffs Visbek mit 5.000 Euro. Ziel des Projektes ist es,   gemeinsam mit den Jugendlichen die... Mehr