Schlagzeilen

25.08.2017

Projekt Kinderrechteschule: Mitmach-Aktion „Platz für unsere Rechte“ der Kasseler Netzwerkschulen

Auf dem Pferdemarkt in Kassel findet heute ab 10.30 Uhr die Aktion „Platz für unsere Rechte“ statt. Dazu haben das Deutsche Kinderhilfswerk, das Netzwerk der Kasseler Kinderrechteschulen und das Spielmobil Rote Rübe e.V. alle Kasseler Schülerinnen und Schüler... Mehr

24.08.2017

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes nehmen bis 30. September 2017 Anträge entgegen

Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit haben noch bis zum 30. September 2017 die Möglichkeit, einen Antrag bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. Ziel der Förderfonds ist die... Mehr

22.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Grundschule in Speicher mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die Deutsch-Intensiv-Klasse der St.-Marien-Grundschule in Speicher mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der... Mehr

22.08.2017

Zwei Kinder aus Wolfsburg neue Mitglieder im Kinder- und Jugendbeirat des Deutsches Kinderhilfswerkes

Olivia Huslage (12 Jahre) und Olivia Bodensiek (13 Jahre) sind in den Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerkes berufen worden. Die beiden Mädchen aus Wolfsburg engagieren sich seit Längerem für die Rechte der Kinder in Deutschland,... Mehr

11.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Stadtgemeinde Bremen unterstützen Spielraumprojekt in Bremen mit 5.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „SpielRäume schaffen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und der Stadtgemeinde Bremen unterstützt das Spielraumprojekt „Kleiner Schulhof ganz groß!“ der Grundschule an der Oderstraße in Bremen mit 5.000 Euro. Dabei hat der Schulverein... Mehr

11.08.2017

Sieger der Fanta Spielplatz-Initiative 2017: Spielplatz in Sinn (Hessen) freut sich über Hauptgewinn von 10.000 Euro

Der Spielplatz „Brunnenplatz“ in Sinn (Hessen) ist der Sieger bei der Fanta Spielplatz-Initiative 2017 und kann sich über den Hauptgewinn in Höhe von 10.000 Euro freuen. Der Gewinner musste sich in den vergangenen Wochen gegen eine enorme Konkurrenz... Mehr

08.08.2017

Zum Schulanfang in Hessen: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Hessen alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre Kinder dabei... Mehr

03.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk: Umfassende Maßnahmen gegen Kinderarmut in Deutschland notwendig

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert angesichts der heute vom WSI veröffentlichten Auswertung zur steigenden Armut der Kinder und Jugendlichen in Deutschland, dass strukturelle sozialpolitische Maßnahmen zur Bekämpfung der Kinderarmut insgesamt sowie... Mehr

03.08.2017

Zum Schulanfang in Thüringen: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Thüringen alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre Kinder dabei... Mehr

27.07.2017

Zum Schulanfang in Niedersachsen: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Niedersachsen alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre Kinder... Mehr

25.07.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Waldenburg mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Waldenburg mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

25.07.2017

Garmisch-Partenkirchen schließt Vereinbarung zur „Kinderfreundlichen Kommune“ ab - Deutsches Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland würdigen Engagement zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auf lokaler Ebene

Garmisch-Partenkirchen schließt Vereinbarung zur „Kinderfreundlichen Kommune“ ab - Deutsches Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland würdigen Engagement zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auf lokaler Ebene Die Stadt Garmisch-Partenkirchen schließt... Mehr

20.07.2017

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Projekt „Wir haben Lust auf Mee(h)r!“ in Cottbus mit 1.600 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Projekt „Wir haben Lust auf Mee(h)r!“ des Fördervereins der 21. Grundschule in Cottbus mit 1.6oo Euro. Im Rahmen des Projekts macht der Förderverein mit geflüchteten Kindern einen Ausflug in die Nähe von Greifswald.... Mehr

20.07.2017

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Projekt "Circus für alle – Sei Willkommen!" in Berlin-Spandau mit 3.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Projekt „Circus für alle – Sei Willkommen!“ des Kindercircus Vegas in Berlin-Spandau mit 3.000 Euro. Das Projekt hilft Flüchtlingskindern bei der Integration und fördert ihr Selbstwertgefühl, ihr Selbstbewusstsein... Mehr

20.07.2017

Förderfonds „Mehr Mut zum Ich“ des Deutschen Kinderhilfswerkes – Jetzt bis zu 10.000 Euro für Projekte für und mit Mädchen beantragen

Vereine, Einrichtungen und Initiativen haben noch bis zum 30. September 2017 die Möglichkeit, einen Antrag beim Förderfonds "Mehr Mut zum Ich" des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen. Ziel des Förderfonds ist die Finanzierung von Projekten, die sich im... Mehr

18.07.2017

Halbzeitgespräch zur Umsetzung des Aktionsplans „Kinderfreundliche Kommunen“ der Stadt Regensburg

Heute treffen sich in Regensburg Vertreterinnen und Vertreter des Vereins „Kinderfreundliche Kommunen e.V.“, der Stadtverwaltung sowie Kinder und Jugendliche zum Halbzeitgespräch über die Umsetzung der Kinderrechte in der Stadt. Im Vordergrund des Gesprächs... Mehr

18.07.2017

Remchingen erhält das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ – als zweite Kommune in Baden-Württemberg

Als zweite Kommune in Baden-Württemberg erhält Remchingen das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Damit wird der engagierte Einsatz der Kommune für die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes ausgezeichnet. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen... Mehr

18.07.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Beteiligungsprojekt in Rathenow mit 3.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Beteiligungsprojekt „Wähl ma lieber!“ mit 3.000 Euro. Das Projekt des Kinder- und... Mehr

18.07.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Förderverein der Grund- und Mittelschule Roßtal mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen den Förderverein der Grund- und Mittelschule Roßtal mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der Eröffnung der... Mehr

13.07.2017

Bewerben lohnt sich: Deutsches Kinderhilfswerk und Land Niedersachsen fördern Projekte zur Kinder- und Jugendbeteiligung mit 60.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und das Land Niedersachsen rufen zu Bewerbungen für ihren gemeinsamen Fonds zur Stärkung von Kinderrechten und der Beteiligung von Kindern in Niedersachsen auf. Dafür stellen das Deutsche Kinderhilfswerk und das Land Niedersachsen... Mehr