Schlagzeilen

11.12.2020

Deutsches Kinderhilfswerk warnt vor Aufhebung der Schulpflicht und flächendeckenden Kita-Schließungen

Das Deutsche Kinderhilfswerk warnt im Vorfeld der geplanten Bund-Länder-Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder am Sonntag vor flächendeckenden Schließungen von Schulen und Kitas. Mit einer... Mehr

10.12.2020

Internationaler Tag der Menschenrechte: Deutsches Kinderhilfswerk mahnt Aufwertung der Menschenrechtsbildung in Deutschland an

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Menschenrechte eine Aufwertung der Menschenrechtsbildung in Deutschland an. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation bietet das von der Bundesregierung in der letzten Woche... Mehr

09.12.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Verfahrensbeistände für Kinder müssen in familiengerichtlichen Verfahren Standard werden

Das Deutsche Kinderhilfswerk kritisiert, dass die Bestellung von Verfahrensbeiständen für Kinder in Kindschaftssachen noch immer nicht gerichtlicher Standard ist. Eine aktuelle Auswertung der Kinderrechtsorganisation von Daten des Statistischen Bundesamtes... Mehr

09.12.2020

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Haus Steinstraße in Leipzig mit 10.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen drei Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit mit 30.000 Euro. Unter den Empfängern der Spende: das Haus Steinstraße in Leipzig, das eine Förderung in Höhe von 10.000 Euro erhält. Mit der... Mehr

09.12.2020

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Abenteuerspielplatz in Hamburg mit 10.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen drei Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit mit 30.000 Euro. Unter den Empfängern der Spende: der Abenteuerspielplatz Baui in Hamburg, der eine Förderung in Höhe von 10.000 Euro erhält.... Mehr

04.12.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Ehrenamtliches Engagement von Kindern und Jugendlichen besser fördern und absichern

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt anlässlich des morgigen Internationalen Tages des Ehrenamtes eine bessere Absicherung des Engagements und der Beteiligungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen an. Eine besondere Bedeutung kommt nach Ansicht der... Mehr

02.12.2020

Florette hofft auf 10.000 Euro bei Spendenaktion für Deutsches Kinderhilfswerk

Das Unternehmen Florette Deutschland GmbH, das frische und verzehrfertige Salate und Gemüse verarbeitet und vertreibt, startet in der Vorweihnachtszeit eine Spendenaktion zugunsten des Deutschen Kinderhilfswerkes. Für jeden verkauften Salatbeutel spendet das... Mehr

26.11.2020

Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen, Ganztagsgrundschulen und Schulhorten nachhaltig verankern

Mit einem Appell für eine ganzheitliche, an den Kinderrechten orientierte Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen, Ganztagsgrundschulen und Schulhorten hat heute in Berlin der Fachtag "Demokratiebildung im Kindesalter - nachhaltig verankern, krisensicher... Mehr

26.11.2020

Aktionsbündnis Kinderrechte kritisiert Tatenlosigkeit der Bundesregierung – Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

Das Aktionsbündnis Kinderrechte kritisiert, dass noch immer kein gemeinsamer Formulierungsvorschlag der Bundesregierung zur Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz vorliegt. Vor genau einem Jahr hat Bundesjustizministerin Christine Lambrecht einen Vorschlag... Mehr

24.11.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Schulen und Kitas brauchen in der Corona-Pandemie flexible Handlungsspielräume

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bund, Länder und Kommunen auf, Schulen und Kitas künftig weitgehendere Handlungsspielräume für ortsspezifisch notwendige Corona-Maßnahmen zu eröffnen. Dafür sollen Bund, Länder und Kommunen einen „Setzkasten“ möglicher... Mehr

23.11.2020

TeeGschwendner spendet sechsstellige Summe an das Deutsche Kinderhilfswerk

Die TeeGschwendner GmbH unterstützt den Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes mit einer Spendenaktion zur Mehrwertsteuersenkung. Damit sollen deutschlandweit Ernährungsprojekte für Kinder aus armen Familien gefördert werden. Das Geld wird im... Mehr

20.11.2020

Internationaler Tag der Kinderrechte: Kinderrechte müssen auch in Zeiten der Corona-Pandemie gewährleistet werden

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt zum heutigen Internationalen Tag der Kinderrechte Bund, Länder und Kommunen an, die in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschriebenen Kinderrechte auch in der Corona-Pandemie zu gewährleisten. Bei allen in Zusammenhang mit... Mehr

17.11.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt geplantes Kinderspielflächenortsgesetz in der Stadtgemeinde Bremen

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die geplante Neufassung des Ortsgesetzes über Kinderspielflächen in der Stadtgemeinde Bremen. Die im Gesetzentwurf vorgesehenen Anforderungen an Lage, Qualität und Ausstattung von privaten Kinderspielflächen ist wegweisend... Mehr

17.11.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Digitalisierung braucht stärkere Berücksichtigung der Interessen von Kindern

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die beabsichtigte Verabschiedung eines „General Comment“ zu Kinderrechten in der digitalen Welt durch den Kinderrechteausschuss der Vereinten Nationen. Denn Kinderrechte müssen auch im digitalen Raum durchgesetzt werden.... Mehr

16.11.2020

Deutsches Kinderhilfswerk mahnt sofortige Einführung eines „Corona-Bildungsregisters“ an

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt im Vorfeld der heutigen Bund-Länder-Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder die sofortige Einführung eines „Corona-Bildungsregisters“ an. Ein solches... Mehr

12.11.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Hartz-IV-Sanktionen für Familien mit Kindern komplett abschaffen

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt, dass im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur noch wenige Kinder von Hartz-IV-Sanktionen betroffen sind. Die Sanktionen für Familien mit Kindern sollten aus Sicht der Kinderrechtsorganisation aber komplett abgeschafft... Mehr

11.11.2020

Weilerswist wird „Kinderfreundliche Kommune“

Die Gemeinde Weilerswist erhält heute das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Damit würdigt der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. die Verabschiedung eines Aktionsplans, der die kommunale Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zum Ziel hat. Mit dem Erhalt... Mehr

10.11.2020

Peter Kölln GmbH spendet 10.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

Die Peter Kölln GmbH & Co. KGaA aus Elmshorn unterstützt den Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes mit 10.000 Euro. Über den Fonds werden zahlreiche Projekte von Schulen, Vereinen und anderen Einrichtungen gefördert, beispielsweise im... Mehr

05.11.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Instrumentalisierung von Kindern durch „Querdenken 711“ verhindern

Das Deutsche Kinderhilfswerk verurteilt die geplanten deutschlandweiten Aktionen der Initiative „Querdenken 711“ vor Schulen gegen das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auf das Schärfste. „Nach unseren Informationen sollen Kinder nächsten Montag auf dem... Mehr

05.11.2020

Jetzt um den medius 2021 bewerben

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) schreiben den medius 2021 aus. Der Preis ist mit... Mehr