Schlagzeilen

22.02.2020

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Medienprojekt des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Kassel mit 5.110 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Medienprojekt „Regionssommerfahrt 2019“ in Kassel mit 5.110 Euro. Dabei arbeiteten die Jugendlichen ihre Sommerfahrt in die Slowakei und nach Polen mediengerecht auf. Die Teilnehmenden stellten das vorhandene Bild-... Mehr

20.02.2020

Kinder überreichen Scheck der Aktion KINDERCENT des Deutschen Kinderhilfswerkes an Kinderhospiz „Berliner Herz“ in Berlin-Friedrichshain

Kinder und Jugendliche der Jugendfreizeiteinrichtung Naturzentrum-Tierparkclub aus Berlin-Lichtenberg überreichen heute im Rahmen der Aktion KINDERCENT des Deutschen Kinderhilfswerkes einen Scheck an das Kinderhospiz „Berliner Herz“ in Berlin-Friedrichshain.... Mehr

20.02.2020

Zum heutigen Welttag der sozialen Gerechtigkeit: Deutsches Kinderhilfswerk fordert Umdenken in der Familienförderung und mehr Anstrengungen bei der Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Welttag der sozialen Gerechtigkeit ein Umdenken in der Familienförderung und mehr Anstrengungen bei der Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland. Dabei sollten vor allem armutsfeste Hartz-IV-Regelsätze für... Mehr

18.02.2020

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Partizipationsprojekt in Tholey mit 20.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt im Rahmen seines Projektes „Jugendbeteiligung vor Ort“ die Gemeinde Tholey mit 20.000 Euro. Bei dem Projekt setzen sich Kinder und Jugendliche der Gemeinde Tholey mit ihren in der UN-Kinderrechtskonvention... Mehr

18.02.2020

Bis zu 10.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte möglich – Jetzt Anträge beim Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes stellen

Für Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit aus dem gesamten Bundesgebiet besteht noch bis zum 31. März 2020 die Möglichkeit, Anträge bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. In... Mehr

14.02.2020

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Spielraumprojekt in Kiel mit 5.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt die Arbeiterwohlfahrt in Kiel bei ihrem Projekt „Nur fliegen ist schöner – Bau einer Doppelseilbahn“ mit 5.000 Euro. Auf dem betreuten Spielplatz des Kinder- und Jugendbauernhofes des AWO Kreisverbandes Kiel spielt die... Mehr

14.02.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt Maßnahmen zur Bekämpfung von Cybergrooming und Kinderpornografie im Internet

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die heute im Bundesrat zur Abstimmung stehenden Änderungen des Strafgesetzbuches und der Strafprozessordnung zur Versuchsstrafbarkeit des Cybergroomings und zur Zulassung der sogenannten Keuschheitsprobe zur Bekämpfung von... Mehr

13.02.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinderrechte auch im kommunalen Verwaltungshandeln durchsetzen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert die Städte und Gemeinden in Deutschland zur strengeren Beachtung der Bestimmungen der UN-Kinderrechtskonvention auf. Nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation ist es zwingend die Aufgabe der Kommunen, selbstständig... Mehr

12.02.2020

20.000 Euro für Gymnasium Petrinum in Recklinghausen: Feierlicher Spatenstich der Aktion „Schulhofträume“

Mit einem feierlichen ersten Spatenstich wird heute am Gymnasium Petrinum in Recklinghausen gefeiert: Im Rahmen der Aktion „Schulhofträume“ fördern das Deutsche Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble die Umgestaltung des Schulgeländes mit 20.000 Euro.... Mehr

12.02.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Wahlalter bei Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen auf 16 Jahre absenken

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich der heutigen Plenardebatte im Landtag Nordrhein-Westfalen, das Wahlalter bei Landtagswahlen auf 16 Jahre abzusenken. „Der Landtag sollte sich der notwendigen Verfassungsänderung zur Absenkung des Wahlalters bei... Mehr

12.02.2020

Landshut bewirbt sich um das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“

Die Stadt Landshut verpflichtet sich, die Rechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu stärken. Oberbürgermeister Alexander Putz hat dazu heute gemeinsam mit Haimo Liebich, Vorstandsmitglied des Vereins Kinderfreundliche Kommunen e.V., eine... Mehr

11.02.2020

Safer Internet Day: Deutsches Kinderhilfswerk fordert stärkere Berücksichtigung des Kindeswohls für Kinder-Influencer in sozialen Medien

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert anlässlich des heutigen Safer Internet Day die stärkere Berücksichtigung des Kindeswohls für Kinder-Influencer in sozialen Medien. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation sollten Anbieter von Social-Media-Plattformen wie... Mehr

31.01.2020

„Kinderrechte schaffen Zukunft“ - UNICEF Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Motto zum Weltkindertag 2020 bekannt

Das Motto des diesjährigen Weltkindertags am 20. September lautet "Kinderrechte schaffen Zukunft". Damit machen UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk darauf aufmerksam, dass die Verwirklichung der Kinderrechte einen entscheidenden Beitrag für... Mehr

30.01.2020

Garmisch-Partenkirchen wird „Kinderfreundliche Kommune“

Der Markt Garmisch-Partenkirchen erhält heute das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Damit würdigt der Verein Kinderfreundliche Kommunen e.V. die Verabschiedung eines Aktionsplans, der die kommunale Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention zum Ziel hat. Mit... Mehr

23.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Medienprojekt in Kassel mit 4.550 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Medienprojekt „PUNKT – Dein Leben, Deine Stimme!“ des Vereins „Die Kopiloten“ in Kassel mit 4.550 Euro. Dabei setzen sich Jugendliche durch die gemeinsame Erstellung eines stadtweiten crossmedialen Jugendmagazins... Mehr

17.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt Verschärfung des Strafrechts zum Cybergrooming

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die für heute geplante Änderung des Strafgesetzbuches zur Versuchsstrafbarkeit des Cybergroomings als einen guten ersten Schritt. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation müssen Kinder im Internet mit allen zur Verfügung... Mehr

15.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk und Land Brandenburg unterstützen Streitschlichtungsprojekt in Petershagen-Eggersdorf und Fredersdorf-Vogelsdorf mit 2.332 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Demokratie und Wahlen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und des Landes Brandenburg unterstützt das Projekt „Konflikte selber lösen“ des Humanistischen Regionalverbands MOL e.V. mit 2.332 Euro.... Mehr

13.01.2020

Repräsentative Umfrage zum Kinder- und Jugendmedienschutz: Anbieter von Online-Angeboten stärker in die Pflicht nehmen

Eine gute Alterskennzeichnung ist für fast alle Eltern in Deutschland (97 Prozent) ein wichtiges Auswahlkriterium für die Nutzung von Social-Media-Diensten oder Spielen durch ihre Kinder. Entsprechend achtet die große Mehrzahl der Eltern (88 Prozent) bei der... Mehr

09.01.2020

Endspurt: Bewerbungsphase um Deutschlands höchstdotierten bundesweiten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung endet in drei Wochen

Jetzt läuft der Endspurt: Nur noch gut drei Wochen besteht die Möglichkeit, sich um den Deutschen Kinder- und Jugendpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes zu bewerben. Mit dieser Auszeichnung werden Projekte gewürdigt, bei denen Kinder und Jugendliche... Mehr

09.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk begrüßt stark gestiegene Bereitschaft zum gemeinnützigen Vererben

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt die stark gestiegene Bereitschaft der Bevölkerung in Deutschland, eine gemeinnützige Organisation im Testament zu bedenken. „Auch wir bemerken hier ein erhöhtes Interesse. Uns erreichen seit einigen Jahren immer mehr... Mehr