Uwe Kamp

Pressesprecher

030-308693-11

01.03.2019

Deutsches Kinderhilfswerk und die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg unterstützen Kinderkulturprojekt in Heilbronn mit 9.300 Euro

Der gemeinsame Länderfonds „Kinder & Kultur Baden-Württemberg“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg  unterstützt das Projekt „Wilde Wortgestalten“ in Heilbronn mit 9.300 Euro. Das Projekt will Kindern mit Migrationshintergrund Lust auf Sprache machen. Ausgangspunkt ist ein Gedicht, das zusammen mit einer Theaterpädagogin und einer Kunstdozentin auf verschiedene Weisen interpretiert wird.

Dazu erklärt Michael Kruse, Regionale Koordination des Deutschen Kinderhilfswerkes: „Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt sehr gerne das Projekt ‚Wilde Wortgestalten‘ in Heilbronn. Denn Sprache ist der Schlüssel für Bildungserfolg, soziale Integration sowie kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe.“

Die Leiterin des Schul-, Kultur- und Sportamtes Heilbronn, Karin Schüttler, betont die Bedeutung kultureller Bildung für die Entwicklung aller Kinder: „Unser Ziel ist es,  an allen unseren Schulen attraktive kulturelle Angebote zu verankern, um für alle Kinder und Jugendlichen Zugang zur Kultur zu ermöglichen.“ Marianne Fix, Koordinationsstelle des Schul-, Kultur- und Sportamtes Heilbronn, fügt hinzu: „Der interdisziplinäre Ansatz zeichnet dieses Projekt aus. Die Kinder haben beim Malen und Theaterspielen Spaß, ihre Neugier wird geweckt und ihr Selbstbewusstsein gestärkt.“

Der gemeinsame Länderfonds „Kinder & Kultur Baden-Württemberg“ ist das Förderinstrument im Rahmen des Programmes „Kinder & Kultur“ der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. Das Programm hat zum Ziel, Angebote der kulturellen Bildung strukturell aus kommunaler Ebene im Land Baden-Württemberg zu verankern und so ein nachhaltiges Bildungsangebot für Kinder zu schaffen.

Weitere Informationen und Rückfragen:
Frederike Borchert, stellv. Pressesprecherin und Michael Kruse, Regionale Koordination
Telefon: 030-308693-52 oder 030-308693-21
Mobil: 0173-6043516
Fax: 030-308693-93
Mail: presse@dkhw.de
Internet: www.dkhw.de und www.facebook.com/dkhw.de
Twitter: @DKHW_de

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit mehr als 45 Jahren für die Rechte von Kindern in Deutschland ein. Die Überwindung von Kinderarmut und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Angelegenheiten stehen im Mittelpunkt der Arbeit als Kinderrechtsorganisation. Der gemeinnützige Verein finanziert sich überwiegend aus privaten Spenden, dafür stehen seine Spendendosen an ca. 40.000 Standorten in Deutschland. Das Deutsche Kinderhilfswerk initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Die politische Lobbyarbeit wirkt auf die vollständige Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland hin, insbesondere im Bereich der Mitbestimmung von Kindern, ihren Interessen bei Gesetzgebungs- und Verwaltungsmaßnahmen sowie der Überwindung von Kinderarmut und gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe aller Kinder in Deutschland.

Spendenkonto IBAN: DE23100205000003331111, BIC: BFSWDE33BER bei der Bank für Sozialwirtschaft
Spenden können Sie aber auch online unter www.dkhw.de oder in die Spendendose in Ihrer Nähe.

Geschäftsleuten, Firmen und Unternehmen ebenso wie Privatpersonen stellt das Deutsche Kinderhilfswerk für Geburtstage, bestandene Prüfungen, Hochzeiten, Firmenjubiläen oder andere Anlässe gerne Spendendosen zur Verfügung. Bestellung unter spendendose@dkhw.de

Sie möchten Kinder unterstützen und dies noch in diesem Jahr steuerlich geltend machen?

In diesem Fall können Sie Ihre Spende bis 30.12. per Kreditkarte oder PayPal tätigen oder direkt an uns überweisen. (Bitte beachten Sie die Bearbeitungszeiten Ihrer Bank.)

Lastschriftzusagen können wir aus betrieblichen Gründen erst Anfang 2023 wieder bearbeiten.

Wir danken für Ihr Verständnis – und vor allem für Ihre Unterstützung!

Jetzt Helfen