Uwe Kamp

Pressesprecher

030-308693-11

Pressemitteilungen

31.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk hilft 40 Erstklässlern in Berlin-Hellersdorf

Das Deutsche Kinderhilfswerk verschenkt heute 40 Schulranzen an Erstklässlerinnen und Erstklässler in Berlin-Hellersdorf. Damit soll gezielt im Bildungsbereich geholfen werden, denn immer mehr Kinder werden auf Grund ihrer sozialen Herkunft zu... Mehr

29.08.2017

Zum Schulanfang in Schleswig-Holstein: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Schleswig-Holstein alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre... Mehr

29.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Kinderrechteprojekt in Gera mit 4.065 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Projekt „Tag der gewaltfreien Erziehung 2017“ des Vereins Streetwork GERA e.V. mit 4.065 Euro. Ziel des Projektes ist es, dass Kinder die zehn wichtigsten Kinderrechte kennenlernen und vertiefen. Dabei wird ihnen... Mehr

29.08.2017

Zum Schulanfang in Brandenburg: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Brandenburg alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre Kinder dabei... Mehr

29.08.2017

Zum Schulanfang in Mecklenburg-Vorpommern: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Mecklenburg-Vorpommern alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre... Mehr

29.08.2017

Zum Schulanfang in Berlin: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Berlin alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre Kinder dabei... Mehr

29.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk: Steigende Kinderarmutszahl in Deutschland kommt nicht überraschend

Das Deutsche Kinderhilfswerk appelliert angesichts der heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen zur Armutsgefährdungsquote von Kindern und Jugendlichen in Deutschland an die Parteien, das Thema Kinderarmut in der neuen Legislaturperiode... Mehr

28.08.2017

Verbände übergeben Unterschriften von Petition gegen Kinderarmut an CDU-Generalsekretär Tauber

Die Nationale Armutskonferenz, das Deutsche Kinderhilfswerk und der Deutsche Kinderschutzbund haben heute mehr als 37.000 Unterschriften der Online-Kampagne „Keine Ausreden mehr! Armut von Kindern und Jugendlichen endlich bekämpfen! #stopkinderarmut“ an... Mehr

28.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk: Stagnation bei der Kita-Qualität überwinden

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt bei Bund, Ländern und Kommunen weitere Kraftanstrengungen zur Verbesserung der Kita-Qualität in Deutschland an. Nur so kann aus Sicht des Verbandes die im Vergleich zum Vorjahr derzeitig herrschende Stagnation beim... Mehr

25.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Mädchenprojekt in Berlin-Mitte mit 3.840 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das Projekt „Girls Coding 2.0 – Eine Programmier-AG für Mädchen“ in Berlin-Mitte mit 3.840 Euro. Bei diesem Projekt der Horizontereignis gGmbH haben Mädchen den Spaß am Programmieren entdeckt. Sie lernten den Aufbau und... Mehr

25.08.2017

Projekt Kinderrechteschule: Mitmach-Aktion „Platz für unsere Rechte“ der Kasseler Netzwerkschulen

Auf dem Pferdemarkt in Kassel findet heute ab 10.30 Uhr die Aktion „Platz für unsere Rechte“ statt. Dazu haben das Deutsche Kinderhilfswerk, das Netzwerk der Kasseler Kinderrechteschulen und das Spielmobil Rote Rübe e.V. alle Kasseler Schülerinnen und Schüler... Mehr

24.08.2017

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes nehmen bis 30. September 2017 Anträge entgegen

Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit haben noch bis zum 30. September 2017 die Möglichkeit, einen Antrag bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. Ziel der Förderfonds ist die... Mehr

24.08.2017

Zum Schulanfang in Hamburg: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Hamburg alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre Kinder dabei... Mehr

23.08.2017

Zum Schulanfang in Nordrhein-Westfalen: „Das Elterntaxi hilft Kindern nicht!“ – Verkehrsclub Deutschland und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD ermuntern zum Schulbeginn in Nordrhein-Westfalen alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Zugleich appellieren die Verbände an die Eltern, ihre... Mehr

22.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Drogerie Rossmann unterstützen Grundschule in Speicher mit 1.000 Euro

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Drogerie Rossmann unterstützen die Deutsch-Intensiv-Klasse der St.-Marien-Grundschule in Speicher mit 1.000 Euro. Für die ersten 1.000 Kunden spendet das zweitgrößte Drogeriemarktunternehmen Deutschlands anlässlich der... Mehr

22.08.2017

Zwei Kinder aus Wolfsburg neue Mitglieder im Kinder- und Jugendbeirat des Deutsches Kinderhilfswerkes

Olivia Huslage (12 Jahre) und Olivia Bodensiek (13 Jahre) sind in den Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerkes berufen worden. Die beiden Mädchen aus Wolfsburg engagieren sich seit Längerem für die Rechte der Kinder in Deutschland,... Mehr

16.08.2017

Gewinner des Wettbewerbs „Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes: Schülergruppe aus Münster fährt zum Weltkindertagsfest nach Berlin

Eine Schülergruppe der Friedensreich-Hundertwasser-Schule in Münster hat beim Kinderrechteprojekt „Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes eine Reise zum Weltkindertagsfest nach Berlin gewonnen. Bei diesem Wettbewerb waren... Mehr

16.08.2017

Gewinner des Wettbewerbs „Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes: Schülergruppe aus Mülheim fährt zum Weltkindertagsfest nach Berlin

Eine Schülergruppe der Gemeinschaftsgrundschule „Schule am Dichterviertel“ in Mülheim an der Ruhr hat beim Kinderrechteprojekt „Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes eine Reise zum Weltkindertagsfest nach Berlin gewonnen. Bei... Mehr

16.08.2017

Gewinner des Wettbewerbs „Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes: Schulklasse aus Bützow fährt zum Weltkindertagsfest nach Berlin

Eine Schulklasse der Freien Schule Bützow hat beim Kinderrechteprojekt „Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes eine Reise zum Weltkindertagsfest nach Berlin gewonnen. Bei diesem Wettbewerb waren Schulklassen und außerschulische... Mehr

11.08.2017

Deutsches Kinderhilfswerk und Stadtgemeinde Bremen unterstützen Spielraumprojekt in Bremen mit 5.000 Euro

Der Gemeinschaftsfonds „SpielRäume schaffen“ des Deutschen Kinderhilfswerkes und der Stadtgemeinde Bremen unterstützt das Spielraumprojekt „Kleiner Schulhof ganz groß!“ der Grundschule an der Oderstraße in Bremen mit 5.000 Euro. Dabei hat der Schulverein... Mehr