www.helpshops.org

Online shoppen. Offline helfen.

Sie gehen gern online shoppen oder buchen vieles direkt über das Internet? Dann kaufen Sie über www.helpshops.org ein und tun Sie Gutes dabei!

So einfach geht's!

1 . Shop wählen

Gehen Sie vor jedem Online-Kauf auf folgende Seite: https://dkhw.helpshops.org. Wählen Sie unter über 1700 Möglichkeiten Ihren Lieblingsshop aus. Sie werden dann ohne Umwege zum Onlineshop weitergeleitet.

2. Einkaufen wie immer

Sie gehen wie gewohnt online shoppen und sammeln mit jedem Einkauf automatisch Spenden, völlig ohne Mehrkosten für Sie! Neu ist lediglich, dass Sie nicht direkt zum Onlineshop gehen, sondern über den Link auf helpshops.

3. Spenden

Entscheiden Sie selbst, welches Projekt Ihre Spende erhält. Für Ihre gute Tat erhalten Sie zu Beginn des Folgejahres eine Spendenquittung.

Sollte es zu Problemen bei der Abwicklung kommen, beachten Sie diese wenigen technischen Details:

  1. Werbeblocker am besten Sie vorübergehend deaktivieren
  2. Bei Verwendung von Gutscheinen wird keine Provision vom Shop ausgezahlt
  3. Der Warenkorb sollte beim Start des Einkaufs über boost noch leer sein
  4. Cookies akzeptieren – auch von Drittanbietern. Der Shop registriert sonst möglicherweise nicht, dass man weitergeleitet wurde und damit entfiele auch die Provision für das Deutsche Kinderhilfswerk

Vielen Dank fürs Mitmachen und bitte weitersagen: Je mehr mitmachen, desto mehr Spenden kommen zusammen!

Das Konzept hinter helpshops.org

Die Shop-Betreiber bezahlen für die Weiterleitung auf ihre Seite eine Provision an helpshops.org, die dann anteilig an das Deutsche Kinderhilfswerk ausgeschüttet wird. Sie spenden also ganz nebenbei, Ihr Einkauf wird nicht teurer.