Elisa Bönisch

Leiterin Fachstelle Kinderrechtebildung

030 - 308693-28
Wenn jeder hilft, ist allen geholfen!

Deine Spendenaktion

Helfen ist gar nicht so schwer und kann riesigen Spaß machen. Auch du kannst anderen Menschen etwas Gutes tun! Und wir helfen dir zu helfen:

Beim Projekt Kindercent bekommt deine Sammelgruppe (das kann zum Beispiel deine Klasse, deine Hort- oder Vereinsgruppe oder einfach eine Gruppe mit deinen Freunden sein) spezielle Spendendosen. Mit diesen könnt ihr bei Freunden, Bekannten oder Verwandten Geld sammeln. Ihr entscheidet in der Gruppe, welche Einrichtung oder welches Projekt in eurer Stadt dieses Geld bekommen soll.

Wenn ihr fertig gesammelt habt, wird die Summe von uns ausgezählt – und wir verdoppeln jeden einzelnen von euch gesammelten Cent! So können wir gemeinsam noch mehr Gutes tun!

Ihr bekommt dann einen Spendenscheck über die gesamte Summe, den ihr der Einrichtung oder dem Projekt selbst überreichen könnt.

Übrigens: Ihr braucht eine erwachsene Person, die eure Sammelaktion bei uns anmeldet und begleitet. Diese kann sich natürlich auch hier selbst informieren.

Es kann oft ganz einfach sein zu helfen!

 „Ich habe bei der Aktion KINDERCENT die Erfahrung gemacht, dass es gar nicht so schwer ist, Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Wir konnten viele Leute überzeugen, etwas zu spenden.“

Carlotta (14 Jahre) vom Ubbo-Emmius-Gymnasium in Leer

Wer kann mitmachen?

Deine Klasse oder Schule, deine Kindertageseinrichtung oder Kindergruppe außerhalb der Schule. Voraussetzung ist, dass eine erwachsene Person bescheid weiß und als Ansprechperson für uns da ist. Hast du Lust bekommen mitzumachen? Ruf uns einfach an oder schick uns eine Mail – und dann kann es losgehen! Wie du uns erreichst, findest du in der blauen Kontaktbox oben rechts auf dieser Seite.