Ihr Newsletter wird nicht korrekt dargestellt? Klicken Sie bitte hier.
Bildung macht stark!
Bildung macht stark!
Bildung macht stark! Liebe Leserinnen und Leser,

Bildung wird meist mit Wissen verbunden – und gleichzeitig bedeutet sie viel mehr: Sie umfasst auch die Entwicklung von Talenten und Persönlichkeit. Sie bedeutet, Verantwortung für sich selbst sowie für andere zu übernehmen, sich eine Meinung bilden zu können und sich verständigen zu können. Kurz: Bildung umfasst die Gesamtheit der Fähigkeiten und Eigenschaften einer Persönlichkeit. Darum fördern wir Bildung in all ihren Elementen, von der Wissensvermittlung bis hin zur Stärkung der Persönlichkeit.

Auch freies Spielen ist ein Teil von Bildung und sollte am besten jeden Tag für alle Kinder möglich sein. Daran erinnert der jährliche Weltspieltag am
28. Mai mit bundesweiten Spieleaktionen, die das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit dem Bündnis "Recht auf Spiel" koordiniert. Bewusst haben wir dieses Jahr das Motto "Spielen überwindet Grenzen" gewählt, um darauf aufmerksam zu machen, dass Spielen auch eine große Bedeutung für kultur- und sprachübergreifende Kontakte und Freundschaften hat.

Erfahren Sie hierzu und zu weiteren Themen mehr in unserem Newsletter.

Ihr

Bildung macht stark!
Holger Hofmann
Bundesgeschäftsführer
Bildung macht stark! Unterstützen Sie unsere Arbeit im Bildungsbereich. Helfen Sie mit. Jetzt helfen
Bildung ganzheitlich fördern
Bildung ganzheitlich fördern

Das Deutsche Kinderhilfswerk fördert Bildung – von der Wissensvermittlung bis zu sozialen Kompetenzen. Konkret heißt das: Wir helfen, wenn Schulmaterialien, Instrumente oder Sportausrüstungen benötigt aber nicht bezahlt werden können. Wir fördern Aktivitäten unter anderem in den Bereichen Kultur und Sport oder unterstützen die Teilnahme an Kita- und Schulausflügen. Erfahren Sie hier mehr. 

Patenschaften für geflüchtete Kinder
Patenschaften für geflüchtete Kinder

Kinder brauchen Vertrauenspersonen. Insbesondere wenn sie sich nach traumatischen Erfahrungen in einer neuen und unbekannten Kultur zurecht finden müssen, benötigen sie Menschen, die sich als Ansprechpartner, Wegweiser und Freunde für sie einsetzen. Das
Deutsche Kinderhilfswerk vermittelt erwachsene Patinnen und Paten für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Berlin - im Rahmen des Pilotprojektes HUCKEPACK und in Zusammenarbeit mit der gleichnamigen Initiative. Hier finden Sie weitere Informationen.

Weltspieltag 2016 – "Spielen überwindet Grenzen!"
Weltspieltag 2016 – "Spielen überwindet Grenzen!"

Spielen ver- und überwindet sprachliche und kulturelle Barrieren. Denn ob Straße oder Spielplatz – der öffentliche Raum ist für alle da, unbeachtet des sozialen Hintergrunds, der Kultur, der Religion oder des Alters. Der Weltspieltag 2016 bietet eine Plattform, um sich durch gemeinsames Spielen anzunähern und aufeinander zuzugehen. Veranstalten auch Sie am
28. Mai eine Spieleaktion in Ihrem Ort oder Ihrer Einrichtung. Weitere Informationen finden Sie auf der Weltspieltagsseite.

Unsere Stimme für Kinder in Deutschland
Unsere Stimme für Kinder in Deutschland

In der Rubrik "Unsere Stimme für Kinder in Deutschland" können Sie unsere Organisation besser kennenlernen. Jeden zweiten Montag äußern sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Kinderhilfswerkes zu einem kinderrechtlichen Thema aus ihrer ganz persönlichen Perspektive. Hier finden Sie das aktuelle Statement und hier die bisherigen Äußerungen. 

Kennen Sie schon unseren Newsletter Kinderpolitik? Hier bestellen



Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Leipziger Straße 116 - 118
10117 Berlin
Fon: 030 - 308693-0
Fax: 030 - 308693-93
www.dkhw.de

Vereinsregisternummer: 15507
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Umsatzsteuer-ID: DE167064766
Vorstandsvorsitzender: Thomas Krüger
Geschäftsführer: Holger Hofmann

Fotos, von oben nach unten:
© Elisabetta Figus, Fotolia
© Clafouti, Photocase
© Milena Feingold
© Henning Lüders
Deutscher Spendenrat e.V.
Transparency International Deutschland e.V.
Newsletter abbestellen DKHW auf Facebook DKHW auf Twitter