Anne Mundorf

Projektleiterin Kinder- und Jugendgipfel

030 308693-90
Kinder- und Jugendgipfel 2022

Kinder und Jugendliche fordern ihre Rechte ein!

In diesem Jahr feiert die Ratifizierung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland ihr 30-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass veranstaltet das Deutsche Kinderhilfswerk in Kooperation mit dem Education Innovation Lab und dem FEZ-Berlin, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum den Kinder- und Jugendgipfel 2022. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie  den Firmen NOVARTIS und DELL.

Kindern- und Jugendlichen stehen Rechte zu! Beim Kinder- und Jugendgipfel 2022 erfahren sie, welche das sind und wie sie diese einfordern können. Damit machen sie auf Themen aufmerksam, die sie bewegen - und rufen Politik und Gesellschaft dazu auf, Veränderungen herbeizuführen. Das Angebot richtet sich dabei vor allem an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren und kann im Rahmen des Unterrichts in verschiedene Fächer eingebettet werden. Zudem ist die Teilnahme durch flexible Module auch außerhalb des Schulalltags über AGs oder Jugendgruppen im Freizeitbereich möglich. 

Digitale Phase

Zum Programm gehört der kostenlose Online-Workshop Unsere Forderungen! mit Modulen, die bis zum 22. Juli flexibel durchlaufen werden können. Die Digital-Sparks-Plattform bietet hierfür eine komplett vorbereitete Lernumgebung, die kollaboratives und handlungsorientiertes Lernen in Kleingruppen ermöglicht.  

Inspiration Day mit Influencer/innen

Hier können sich interessierte Jugendliche von 13 bis 17 Jahren für den digitalen Inspiration Day des Kinder- und Jugendgipfels am 11. Juni 2022 von 10-14 Uhr anmelden. An dem Tag werden sie von Influencerinnen uund Influencern erfahren, wie sie ihr Engagement bei Instagram sichtbar machen und einen eigenen Instagramkanal zu ihrem Herzensthema designen.

Abschlussverstaltung im September in Berlin

Nach Durchlaufen der digitalen Phase des Gipfels haben die Teilnehmenden die Chance, zum analogen Kinder- und Jugendgipfel im September nach Berlin eingeladen zu werden, sich bundesweit zu vernetzen, kreativ an ihren Forderungen weiter zu arbeiten und diese mit Politikerinnen und Politikern zu diskutieren.  

Weitere Informationen zu den Inhalten, dem zeitlichen Umfang und Aufbau des Kinder- und Jugendgipfels finden sich hier:

Informationen zur Anmeldung im Überblick

Wie kann ich mitmachen?

Sollten Sie Interesse haben, mit Ihrer Schulklasse, Ihrem Kurs, der AG, dem Jugendclub oder selbständig als eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen an dem Workshop teilzunehmen, können Sie sich unter www.dkhw.de/digitalergipfel anmelden. Bitte halten Sie die Kontaktdaten einer Ansprechperson und Informationen zur teilnehmenden Gruppe bereit.Wir behalten uns vor, bei besonders vielen Anmeldungen auszuwählen, wer am digitalen Gipfel teilnehmen kann.

Welche technischen Voraussetzungen muss ich mitbringen? 

Der erste Teil des digitalen Gipfels "Unsere Forderungen!" findet in Form eines digitalen Workshops online statt. Die Schüler*innen benötigen ein digitales Endgerät (Computer, Tablet, Handy) sowie Internetzugang. Maximal zwei Teilnehmende sollten sich ein Endgerät teilen. Auch für Teil 2 und 3 benötigen die Teilnehmenden einen technischen Zugang mit Internet.

Wie viel kostet die Teilnahme? 

Die Teilnahme am digitalen Gipfel ist kostenlos. Bei einer Einladung nach Berlin werden die Kosten für Unterkunft, Versorgung und Programm übernommen. Die Hin- und Rückfahrt ist von den Teilnehmenden selbst zu bezahlen. Bei besonderem Bedarf (Erhalt von Sozialleistungen) können die Kosten nach Absprache anteilig oder komplett übernommen werden.  

Wie kann ich mich für den analogen Kinder- und Jugendgipfel in Berlin anmelden?  

Während der digitalen Phase werden wir Ihnen die Möglichkeit zur Bewerbung für den analogen Gipfel zukommen lassen. Außerdem finden Sie aktuelle Informationen zum analogen Gipfel fortlaufend auf dieser Website.  

Wo kann ich noch weitere Informationen erhalten?  

Sie haben weitere Fragen bzw. wollen noch weitere Informationen erhalten? Dann bieten wir Ihnen im Vorfeld die Möglichkeit, eine unserer  Informationsveranstaltungen online zu besuchen: 

  • Mittwoch, 25. Mai 2022, 10-11 Uhr und 16-17 Uhr
  • Dienstag, 31. Mai 2022, 10-11 Uhr und 16-17 Uhr
  • Mittwoch, 08. Juni 2022, 10-11 Uhr und 16-17 Uhr

Anmeldung unter: www.dkhw.de/infoveranstaltungen

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, bzw. die Termine für Sie nicht passen, schreiben Sie uns gerne per Mail an Gipfel@dkhw.de.

Weiterlesen

Hier geht's zur Anmeldung für den Gipfel. Bitte halten Sie die Kontaktdaten einer Ansprechperson und Informationen zur teilnehmenden Gruppe bereit. Auch selbstorganisierte Jugendgruppen können sich hierüber anmelden.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Team gern weiter: Gipfel@dkhw.de

Kommen Sie zu einer unserer Online-Info-Veranstaltungen, in denen wir Ihnen das Programm genauer vorstellen und gern persönliche Fragen beantworten: 

  • Mittwoch, 25. Mai 2022, 10-11 Uhr und 16-17 Uhr
  • Dienstag, 31. Mai 2022, 10-11 Uhr und 16-17 Uhr
  • Mittwoch, 08. Juni 2022, 10-11 Uhr und 16-17 Uhr

Anmeldung zu allen Infoveranstaltungen unter: https://dkhw.de/infoveranstaltungen

Weiterführende Links:  

Das könnte sie auch interessieren
Starke Kinder- und Jugendparlamente
Starke Kinder- und Jugendparlamente