Anne Mundorf

Projektleiterin Deutscher Kinder- und Jugendgipfel

030 308693-90
Deutscher Kinder- und Jugendgipfel 2022

Kinder und Jugendliche fordern ihre Rechte ein!

In diesem Jahr feiert die Ratifizierung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland ihr 30-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass veranstaltet das Deutsche Kinderhilfswerk in Kooperation mit dem Education Innovation Lab und dem FEZ Berlin den Kinder- und Jugendgipfel 2022. Kinder- und Jugendliche erfahren bei dieser Veranstaltung, welche Rechte ihnen zustehen und wie sie diese einfordern können. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Bis zu 1000 Kinder- und Jugendliche können ab April 2022 digital an dem Gipfel teilnehmen, bis zu 150 Teilnehmende werden im Herbst 2022 nach Berlin eingeladen, um ihre Forderungen für ein kindgerechtes Deutschland mit Politikerinnen und Politikern zu diskutieren.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und zum Anmeldeverfahren finden sich ab Januar auf dieser Seite.

Das könnte sie auch interessieren
Starke Kinder- und Jugendparlamente
Starke Kinder- und Jugendparlamente