Schlagzeilen

„Europa-Escape-Game“ des FEZ-Berlin Förderprojekt des Monats Juni Mehr

Deutsches Kinderhilfswerk freut sich auf 24h-Lauf für Kinderrechte in Freiburg Mehr

Brühl erhält das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ Mehr

Nachrichten
Bildmaske
Bildmaske

Besonders inspirierende Förderprojekte zeichnet das Deutsche Kinderhilfswerk als Projekt des Monats aus. In diesem Monat geht der Titel an das Projekt "RescEU", einem Escape-Game mit Europafokus aus dem FEZ-Berlin. Konzipiert haben diesen Workshop Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren, die anderen jungen Menschen Werte der Europäischen Union auf spielerische und interaktive Weise nahebringen wollen. Erfahren Sie mehr zu unserem aktuellen Projekt des Monats!

25 Bausteine für ein kindgerechtes Deutschland

Medienkompetenz

Surfen? Aber sicher!

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt Kinder und Jugendliche darin, Medien kompetent zu nutzen. Helfen Sie mit!

Das Deutsche Kinderhilfwerk hilft Kindern dauerhaft.

Kindern nachhaltig helfen

Machen Sie sich für Kinder stark! Mit einer För­der­mit­glied­schaft helfen Sie langfristig. Jetzt Kinder dauerhaft unterstützen!

Deutsches Kinderhilfswerk – wer wir sind

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit mehr als 50 Jahren für die Rechte von allen Kindern in Deutschland ein. Die Überwindung von Kinderarmut und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Angelegenheiten stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit als Kinderrechtsorganisation. Wir initiieren und unterstützen Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Darüber hinaus engagieren wir uns für genügend Möglichkeiten zum Spielen, kulturelle Bildung sowie für einen kompetenten Umgang mit Medien.

Das Deutsche Kinderhilfswerk ist als gemeinnützig anerkannter Verein auf Ihre Spenden für Kinder in Deutschland angewiesen.

Mehr zum Deutschen Kinderhilfswerk

Sie möchten Kinder unterstützen und dies noch in diesem Jahr steuerlich geltend machen?

In diesem Fall können Sie Ihre Spende bis 30.12. per Kreditkarte oder PayPal tätigen oder direkt an uns überweisen. (Bitte beachten Sie die Bearbeitungszeiten Ihrer Bank.)

Lastschriftzusagen können wir aus betrieblichen Gründen erst Anfang 2023 wieder bearbeiten.

Wir danken für Ihr Verständnis – und vor allem für Ihre Unterstützung!

Jetzt Helfen